Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 73.

13.03.2017, 10:31

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo zusammen Ich habe es geschafft. Die Decals sind aufgeklebt und machen sich super auf der Lok. Es war zwar noch recht schwierig das Wasser mit dem Wattestäbchen wegzutupfen ohne das sich das Wappen immer wieder verschiebt. Aber seht selber... @Roger, nochmals herzlichen Dank für die Wappen, ich hoffe es ist nach deinen Vorstellungen gelungen. Endlich wieder ein Projekt abgeschlossen.

09.03.2017, 07:27

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Vielen Dank Da freue ich mich doch (das erste mal ) auf Post von der Polizei. Ich werde das Resultat dann hier vorzeigen.

08.03.2017, 19:59

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo Roger Vielen Dank für dein Angebot. Da werde ich natürlich nicht nein sagen. Es ist immer schön wenn man ein Modell aufwerten kann. Das mit dem am richtigen Ort aufkleben mache ich natürlich gerne. Ich schaue dazu andere Lok`s als Vorbild an oder falls du/alle Moba Forumisten Bilder dazu haben.. Natürlich auch sehr gerne. Sind die Decals Wasserschiebe Bilder? Grob ausschneiden ins Wasser legen und mit Pinzette auflegen danach Wasser abtupfen? Ich habe eben noch nie ein Decal auf einer Lok ...

08.03.2017, 16:24

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Danke Roger Geschafft. Wieder was dazugelernt

08.03.2017, 11:53

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo Jenatsch Vielen Dank für deine Antwort. Da hast du absolut recht. Ich habe das gesehen aber das da eine Distanzscheibe fehlt habe ich nicht dran gedacht. Da muss ich noch schauen das ich die bekomme. (War leider nicht bei dem Anker dabei)

08.03.2017, 11:02

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo zusammen Nach längerer Zeit ist die Re6/6 wieder zusammengebaut. Mit den richtigen Ersatzteilen, (Anker 160107-75 und die passenden Kohlen/Bürsten 160101-90) ging das Ganze recht gut. Die Lok läuft nun wieder und dreht ihre Runden. Den Wagen spendierte ich gleichzeitig noch eine LED Beleuchtung und Mansgöggeli sitzen brav in den Abteilen. Ich bin froh endlich wieder mal ein Projekt auf meiner Liste abzustreichen. Nochmals vielen Dank für eure Hilfe. Gruss Andy Ps: Leider sind die drei letz...

10.02.2017, 17:02

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo Beat Ja das war hier ja meine anfängliche Frage und darauf kahm dann ja die Liste mit den Artikelnummern die ich dann bei ayro bestellt habe. Hallo Hans Weisst du per Zufall die richtige Artikelnummer? oder gibt es für mein Problem überhaubt eine Lösung?

10.02.2017, 16:28

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo zusammen Die bestellten Teile von eyro.ch sind alle angekommen. Super. Nun wollte ich natürlich den Motor umrüsten aber da kommt auch schon ein grösseres Problem wo ich nicht weiss was nun falsch gelaufen ist. Und zwar geht es um die Motordeckplatte. Da passt der Abstand der Montagelöcher überhaupt nicht überein. Habe ich nun eine falsche Motordeckplatte bestellt? (Bestellnummer stimmt auf dem Plastikbeutel mit der aus der Artikelliste von Christian überein) oder habe ich da sonst was fals...

08.02.2017, 18:23

Forenbeitrag von: »andysan«

SchattenbahnHof mit Web Cam überwachen

Hallo Adrian Die vier Webcams sind schon anderweitig eingesetzt. "normal als Web Cam`s bei PC" Ich meinte die Software. Falls du eine geeignete Software suchst. Die würde ich nicht mehr brauchen.

06.02.2017, 21:50

Forenbeitrag von: »andysan«

Projekt blinkende Schlussleuchte für Güterwagen

Hier gibt es noch das passende Video dazu. <iframe src="http://www.youtube.com/embed/lmrAIDTLTgQ" width="425" height="233" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen> //<![CDATA[ if (navigator.userAgent.match(/IEMobile/i)) { document.write('Video auf YouTube anzeigen'); } //]]> Viel Spass beim Video

06.02.2017, 19:42

Forenbeitrag von: »andysan«

Projekt blinkende Schlussleuchte für Güterwagen

Guten Abend zusammen Endlich ging es weiter mit meinen blinkenden Schlussleuchten. Es mussten nochmals Änderungen wegen der Batterielaufzeit gemacht werden. (Mit Knopfzelle neu ca. 3 Mt.) Länger ist leider nicht möglich da die Standby Funktion auch im Ruhezustand etwas Strom braucht damit der Rüttelschalter bei Bedarf auch wieder geweckt wird. Aus diesem Grund habe ich in Wagen die genügend Platz haben einen normalen AA Batteriehalter verwendet in der Hoffnung das die Laufzeit um einiges länger ...

06.02.2017, 19:13

Forenbeitrag von: »andysan«

SchattenbahnHof mit Web Cam überwachen

Hoi Adrian Ich hatte als Vorgänger Lösung ebenfalls die selbe Idee mit den Webcams als Überwachungsvariante. Da bei meiner Moba einiges an Gleismaterial in Tunnel`s, Schattenbahnhof etc. versteckt ist und es daher unmöglich ist die Augen überall auf einmal zu haben, bin ich auf die Idee mit Webcam`s gekommen. Ich kaufte das Programm Active Webcam 10.1. Ich hatte 4 Kamara`s installiert.Unter der Moba hatte ich einen USB Hub mit externer Stromversorgung montiert und alle Kammera`s eingesteckt. Am ...

29.01.2017, 19:47

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Vielen Dank Michael für deine Bemühungen. In diesem Fall werde ich mal eine Bestellung machen.

24.01.2017, 19:53

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo zusammen @Christian Vielen Dank für die Mailadresse. Da werde ich gerne meine Bestellung machen. @Michael Vielen Dank für dein Angebot aber das ist leider nur ein Teil des Gesuchten. (Lagerschild 160141-75) Dazu gehört wie ich auf den Bildern unten gesehen habe noch das passende Gussteil und hat dann meiner Meinung die Teilenummer (205071-75 Motordeckplatte komplett) Bin ich da überhaubt richtig mit meiner Vermutung?? Falls du natürlich auch dieses Gussteil (wie auf dem Bild ersichtlich), ...

24.01.2017, 14:04

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Zitat von »blacknight« Zitat von »andysan« Das wäre eine gute Idee den Motor in einen 88 er umzubauen aber das habe ich noch nie gemacht. Was brauche ich dazu genau? Hallo Andy, selber habe ich bisher keine solchen Umbauten gemacht, da keine Re 6/6 in meinem Besitz verweilen. Meines Erachtens benötigst Du für den Umbau diese Teile (je 1x): - 161216-90 Permanentmagnet (wahrscheinlich schon verbaut) - 160145-90 Kohle und Druckfeder (Typ 8 - 160148-90 Anker Typ 88 mit Federscheibe - 205071-75 Moto...

11.01.2017, 07:56

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Guten Morgen zusammen @Roger Selber wickeln werde ich eher nicht machen. Würde bei so vielen Wicklungen doch schwierig werden, denke ich. Auch Unwucht wäre sicher ein Thema. Trotzdem vielen Dank @Christian Diese Liste ist super. So werde ich mal die Ersatzteile bestellen. Dies wird die sicherste Lösung sein. Auch Fahreigenschaften etc. und für die Zukunft wird's das Beste sein. Vielen Dank euch allen Ich werde das Resultat nach Abschluss hier verkünden. einen schönen Tag und bis bald Gruess Andy

09.01.2017, 22:09

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Guten Abend zusammen Vielen Dank das ihr alle so zahlreich und rasch geantwortet habt. @Erwin Es ist nur ein Rotor aus der Bastelkiste und da sind leider die Wicklungen defekt. Ich habe nun die Lok auseinander genommen und das Orginal Foto angehängt. @Beat Die Wicklungen des eingebauten Rotors sind alle gleich und es sind zweimal Kohle drin gewesen. Ist das falsch?? @Roger Der Defekte vom 1. Foto sieht besser aus als der eingebaute. Leider. Entschuldigung für das irreführende 1. Foto . Hatte nic...

09.01.2017, 16:27

Forenbeitrag von: »andysan«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo zusammen. Auch ich wünsche euch nachträglich allen ein gesundes und frohes 2017. Ich habe ein Problem mit meiner HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200). Bei der letzten Ausfahrt der Lok auf meiner Bahn waren die Fahreigenschaften katastrophal. Auch die Einstellungen des ESU V4.0 liessen sich nicht mehr verstellen. Ein Freund der sich mit diesen Decodern auskennt, hat das angeschaut. Der Decoder war defekt. Er hat den ESU V4.0 ersetzt. Nun läuft die Lok zwar wieder aber die Schuld des Defektes lag...

17.03.2016, 23:06

Forenbeitrag von: »andysan«

Projekt blinkende Schlussleuchte für Güterwagen

Hoi Roger Grundsätzlich wollte ich nicht so viele aber der Preis hat es so gewollt. Das ganze ist nicht ganz billig gewesen. (Das Projekt hat sich etwas verselbststänigt) Bei kleinerer Bestellmenge der Platine hätte es sich nicht mehr gezahlt. darum die Anzahl. Und meine Devise ist. Was ma het, das het ma. Mann weiss nie wieviele es noch braucht. Gruss Andy

17.03.2016, 22:40

Forenbeitrag von: »andysan«

Projekt blinkende Schlussleuchte für Güterwagen

Hallo zusammen. Wie versprochen möchte ich euch heute die Entstehung meiner Idee für eine blinkende Schlussleuchte zeigen. Den Wunsch dazu hatte ich schon lange aber da einige Kriterien erfüllt sein mussten ging es etwas länger. Die Problematiken bei meiner Bahn sind aber: -Es darf kein zusätzlicher Schleifer an den Wagen montiert werde da sonst an den C- Schaltgleisen falsche/zuviele Schaltungen an Weichen und Signalen ausgelöst würden. Eine Lösung wären Stromführende Kupplungen von der Lok bis...