Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 878.

21.05.2017, 23:08

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Ein neues Projekt

meine Idee wäre ein XXL-Tankwagen (mit Gelenk). Glaube in Australien u. Kanada/Alaska gibt es eine Art 2-3 teilige "Strassen-Tankzüge". Die Routen sind so gewählt, dass nicht rückwärts um eine Haarnadelkurve gefahren wird, sondern "nur" eben und geradeaus.

21.05.2017, 22:57

Forenbeitrag von: »Longimanus«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

Zitat von »11465 - Oerlikon« PS: Wenn ich mein Oldsmobile schrotte, hab ich auch mein Leben verwirkt. Auge um Auge, Zahn um Zahn.... so einfach ist das. so ähnlich denke ich auch! Es ist ein abwägen und versuchen einerseits Gefahren jedwelcher Art anzuerkennen und Freude/Erfahrung anderseits in eine für einem vernünftige Balance zu bringen. Erwin ist durch und durch ein Techniker und extrem logisch denkender Mensch. Was mir manchmal ein wenig abgeht/fehlt... Gut werkeln die Bahn u. Auto -Ingeni...

21.05.2017, 09:57

Forenbeitrag von: »Longimanus«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

Zitat von »11652« Ist es bei dir Roger evtl. so, dass du ein zu öffnendes Dach hast? Dann muss eben die A-Säule deutlich stabiler sein, Christian, das klingt logisch und nachvollziehbar. Doch dies scheint eher ein Nebeneffekt zu sein. Es ist einfach derzeit die Mode und der Stil, wie man aktuelle Autos baut. Kürzlicher Besuch wegen Ersatzteilen bei einem Garagisten. Er hat nichts unversucht gelassen, auch bei einer Chance von 0,0001, einen modernen Sportwagen los zu werden. Der neue Angestellte...

20.05.2017, 19:56

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Fotos der Re 6/6 aus den Anfangszeiten

Danke Erwin Spannend, nicht nur die Loks verändern sich, oder verschwinden im Laufe der Zeit, auch das drum herum ändert sich langsam aber sicher. An der Italienischen Grenze sind die FS-Altbau E-Loks längstens Geschichte, erst Recht deren Dampfloks. Auch die Umgebung und Gebäude sind teilweise heute Vergangenheit. Das alles geht so langsam vor sich, dass man es gar nicht wirklich realisiert, bis es dann doch zu spät geworden ist. Dachte immer, einmal muss ich am Gotthard noch Züge fotografieren...

20.05.2017, 19:01

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Kleinbahn - Schweizer Triebwagen ABFe 4/8: Wer benötigt Gehäuse oder andere Ersatzteile?

Lieber Roger, ja gerne doch irgend etwas soll es mir ganz sicher schon Wert sein. Du bist sehr grosszügig und hast mir schon mit dem Warteck-Wägeli eine grosse Freude bereitet. Der Forumswagen machte sich auch nicht von selber und am meisten Überwindung hat Dich wohl gekostet, auf die wunderschöne Lok in bester Form-Vollendung "Moba-Forum" anzubringen. Zum Glück hast Du es einfach gemacht... Deine Admin-Kollegen hätten das Veto einlegen können... Zum Glück hat Beat auf Dich eine gute Wirkung und...

20.05.2017, 01:58

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Kleinbahn - Schweizer Triebwagen ABFe 4/8: Wer benötigt Gehäuse oder andere Ersatzteile?

Guten Abend Roger, ja gerne . Ich bin jetzt nicht 1000% sicher, doch Deine Gehäuse sind richtig so! Wenn mich nicht alles täuscht. Es gab diese Kleinbahn BLS Triebwagen sehr wohl mit erhabener Schrift, später mit Schiebebilder. Aber auch elfenbein-rot, jedoch ohne Aufschriften. Weil Kleinbahn wusste ganz genau, welche Farbvarianten dem Vorbild entsprachen und welche nicht. Die rot-elfenbein Version ohne Aufschrift, empfanden die Deutschen als ihren Triebwagen, ein wenig auch noch die CH und Aust...

20.05.2017, 01:33

Forenbeitrag von: »Longimanus«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

vielleicht ist es bei modernen Loks wie bei modernen Autos? Zwar jede Menge tote Winkel, dafür sorgen Kameras für gute Sicht? Wer es so gewohnt ist, will nicht mehr den Kopf verdrehen müssen. Anderst herum aber auch: wieso kompliziert, wenn es auch einfach geht? Die alte Citroen, ist mit ca. 5 Meter recht lang und hat dennoch ganz wenige tote Winkel, ähnlich andere Autos auch, aus dieser Epoche. Bei den Ae 6/6 gab es noch das viel benutzte Seitenfenster

19.05.2017, 21:01

Forenbeitrag von: »Longimanus«

in den Tiefen des Internets etwas suchen...

Zitat von »11465 - Oerlikon« Wenn jemand Bedarf von ABFe 4/8-Ersatzteilen hat, soll er sich mit mir in Verbindung setzen Roger, gilt das noch?!? Dein Bericht ist 1`103 Tage her, also von 2013. ich würde mich sehr gerne für 2 Gehäuse ( je 1 x Trieb- u. Steuerwagen) vom BLS ABFe 4/8 rot-elfenbein interessieren Wieso finde ich diesen alten Thread? Google hat mich auf Dich /Moba-Forum verwiesen... Kleinbahn, man hasst oder liebt es! Nicht frei von Sünden, habe ich irgend einmal als Jugendlicher den...

19.05.2017, 00:11

Forenbeitrag von: »Longimanus«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

DB BR-185, SBB Re 484 u. weitere Traxx macht die A-Säule die ganze Lok hässlich klobig. Bei der neuen SBB Vectron wirkt die Kante leicht gerundet , dieses kleine Detail lässt die Lok elegant wirken. Mir gefällt die neue SBB Vectron bis auf die unschönen schwarzen schrägen Flecken ganz gut! Wappen: da könnte man bei den Ae und Re 6/6 abschauen. Bei einem Preis von mehreren Millionen, müsste doch - wenn schon - ein richtiges Wappen möglich sein? Lieber kein Wappen, als ein billiger Abklatsch. Noch...

18.05.2017, 12:29

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Auktion Dorenbach

nun bin ich mal ein kleines Tüüfeli: Kurzfristig?!? So früh war das Auktionsangebot schon lange nicht mehr fertig bereit! Bravo Dorenbach . Da hat sich Stefan mit seinem Team wohl alle Mühe gegeben... Eine Zeit lang, so um 2008 - 2012 herum, dachte ich, hoffentlich kommt der Auktionstermin nicht vor dem Katalog, weil besorgte Dorenbach-Kunden haben mir angerufen. Nicht wissend, (oder wissen wollend) dass ich in Galapagos und Indonesien war. Wenn da einer zu seinem CH-Feierabend meine Nummer verw...

18.05.2017, 01:50

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Swiss Air Force: Super Puma

Lieber Fredy, entschuldigung, nein das ist nicht mein Hausberg, leider... Es könnte der Hausberg von Hal6ke sein? Jedenfalls ist es das Zinalrothorn 4221,5 Meter über Meer. Ich wollte dieses Foto nur zeigen, weil der extreme Gletscherschwund am Mountet Gletscher - in nur 35 Jahren - ganz besonders gut sichtbar ist. Wirtin kenne ich auch keine, die letzte die ich kannte ist verschwunden. Oder meinst Du das liebe Käthy, die ist eine ganz tolle Bäuerin und auch Schweizer Meisterin im Sensen-Mähen! ...

18.05.2017, 01:08

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Das Oel weicht der Modellbahn - Baubeginn der Westrampe

Der Moderator Roger macht jetzt auch noch Fernsehen? Fährt man von Einsiedeln direkt nach Schwyz über den Pass Ibergeregg, kommt auf halber Höhe (Seite Schwyz) ein Schild TV Oerlikon. Gleich dachte ich an Roger, ob der jetzt sein eigenes Fernsehen präsentiert, wo er doch seinen "rausgeschmissen" hat? Nun, TV-Oerlikon ist eher ein Turnverein. Auch gut, dann bleibt er fit. Gruss Hermann Ps: die Materialien für die Paletten sind dort gelagert...

18.05.2017, 00:50

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Stelle mich vor

Vincenz, entschuldigung, Du wohnst in Männedorf nicht in Holland... Terry ist aufmerksam Gruss Hermann

17.05.2017, 01:38

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Swiss Air Force: Super Puma

Lieber Günther, herzlichen Dank für Deine moralische Unterstützung . So unrecht haben die Warner aber nicht. Ich werde einen Kompromiss finden. Weder ganz aufhören noch, forcieren. Gruss Hermann Brunnen: Vor 18`000 Jahren gelangte der Gletscher mindestens bis hier her! Zum Glück heute nicht mehr. Die Gletscher in den Alpen verlieren jedoch schon deutlich an Volumen, der Tsarmin Gletsche ist in nur 35 Jahren sogar total verschwunden... Zum Schluss noch ein (Rot?) Milan, diese sind auffällig am Fl...

16.05.2017, 23:37

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Stelle mich vor

Guten Abend Vincent, Klasse was Du da gebaut hast . Sogar mit Oberleitungsmasten und vorbildlicher Stromzuführung. Bei mir hat es an dieser Stelle einfach ein Draht mit plumpen "Lötbollen". Du hast Glück mit Deiner HGe 4/4, die finden einfach ALLE schön, ich auch. Eine meiner Lieblingslok ist die formschöne moderne OBB "Taurus", selbst das wird im MoBa-Forum gerade noch so akzeptiert. Hier kommen viele verschiedene Ansichten zusammen, das macht das Ganze sehr lebendig. Gruss Hermann

16.05.2017, 10:24

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Swiss Air Force: Super Puma

Lust ja... Effektiv auch ausgeführt: viel viel weniger im Vergleich zu früher. Es sind genug Leute in meinem Umfeld, welche mir ein schlechtes Gewissen einreden. Peter, da bist Du nicht der Einzige. Anderst sehen es die Tauchbasen. Zu denen wo ich heute noch e-mail Kontakt habe, schreiben mir: so ein Quatsch, spare oder verzichte wo anderst, wir brauchen jeden und jede, sonst müssen wir schliessen. Junge Leute finden Tauchen nicht mehr in dem Masse toll, wie noch meine Generation. Es ist das Sur...

16.05.2017, 01:49

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Quo vadis (Traum) Job: Jet-Pilot?

Wenn ich hier wo es um Flugzeuge geht, von einem roboterisierten McDonalds berichte, von CH-Kleider Läden welche verschwinden, dann habe ich mich nicht im Thread geirrt, schneller als gedacht ist auch der Pilot kein Traum-Job mehr. Derzeit pushen massiv führende Wirtschaftskräfte "das Volch", die digitale Revolution toll zu finden, mit zu machen, sich anzustrengen, um ja wettbewerbsfähig zu bleiben um ja nicht den digitalen Anschluss zu verpassen. Ich sehe das differenzierter; einerseits stimmt'...

15.05.2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Das Oel weicht der Modellbahn - Baubeginn der Westrampe

das gibt eine elegante grosszügige Linienführung . Und Dein Tempo ist Rekord verdächtig rasant... Gruss Hermann

14.05.2017, 20:51

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Buntbahnen aus aller Welt

Hänsu, nicht so extrem... Bekanntlich bin ich (für mich) ein Antidigital-Mensch, mir gefällt das Digitale normalerweise einfach nicht an Modellbahnen. Und dennoch konnte ich nicht die Finger von der Maxima lassen und bin begeistert wie gut sie (auch im Analog-Modus) läuft und wie sie konstruiert ist . Z.B. wurden u.a. die Drehgestelle sehr wirklichkeitsnahe realisiert. Auch hätte die SBB bestimmt nichts dagegen, wenn sie 1:1 welche hätten... und sei es auch nur, als Notfall-Lok für stecken gebli...

14.05.2017, 20:26

Forenbeitrag von: »Longimanus«

Swiss Air Force: Super Puma

Günther, dachte im 1. Moment genau das Selbe . Die Deutschen können ja viel, aber einer BR-38 das Fliegen beibringen, das geht nur abwärts von Brücken und in den Prellbock. Die BR-38 mag keine Flugzeuge, die Mustangs? haben ihr nicht so gut getan. In England gab es ausführliche Fotobücher über deren zusammentreffen. Ich war etwas verwundert, dass das nach so vielen Jahren immer noch ein Thema war. Ich habe mich nicht zum Kauf des Buches entschliessen können, ich mag definitiv lieber, wenn die BR...