Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 348.

23.05.2017, 06:49

Forenbeitrag von: »11652«

Fotos der Re 6/6 aus den Anfangszeiten

Hallo Remo Besten Dank! Hallo zusammen Hier Links zu W+H Brutzer, welche eine riesige Anzahl von Fotos eingestellt haben - alles in Alben zu den verschiedenen Lok-Reihen: Hier zuerst ihr ältestes Bild der Villeneuve - aber auch "erst" aus 1988: https://www.flickr.com/photos/42309484@N…57646006470469/ Re 6/6 - 1 (11601-52): https://www.flickr.com/photos/42309484@N…157625390510904 Re 6/6 - 2 (11653-89): https://www.flickr.com/photos/42309484@N…157646006470469 Re 6/6 - 3 (New S...

21.05.2017, 07:18

Forenbeitrag von: »11652«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

Hallo zusammen Zitat von »11465 - Oerlikon« Bei meinem modernen Citroen ist diese A-Säule hingegen dick wie ein Baumstamm: Bei Fussgängerstreifen die in Kurven liegen, kann ich schlicht nicht erkennen, ob Passanten diesen überqueren wollen... Eine für mich unverständliche technische Entwicklung. Vor allem hinsichtlich dem heutigen galoppierenden Sicherheitswahns... Das ist heute in der Tat ein Thema und kann mitunter auch zum Problem werden. Ist es bei dir Roger evtl. so, dass du ein zu öffnende...

20.05.2017, 21:13

Forenbeitrag von: »11652«

Fotos der Re 6/6 aus den Anfangszeiten

...ich lüfte mal das "Geheimnis" dieser Fotogalerie... Zuerst etwas Hintergrund: Das Fotoportal flickr umfasst Millionen von Fotos, so gibt es natürlich auch zahlreiche Eisenbahnfotografen; auch solche, die ihre älteren Bilder (Dia/Papier) scannen und dann einstellen. Ich beschloss auch einmal, meine Fotos dort einzustellen und zu zeigen; dafür bekam ich gute Hilfe von Julian/eisenbahnfan. Seit geraumer Zeit gibt es neben der Funktion der Gruppen, auch diejenige der Galerien. Galerien können bis...

20.05.2017, 08:53

Forenbeitrag von: »11652«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

...hier noch kurz der Link zu den VR Vectron bei Railcolor: http://www.railcolor.net/index.php?nav=1411281&lang=1 Jetzt das Samstägliche Einkaufen...

19.05.2017, 22:49

Forenbeitrag von: »11652«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

...eigentlich wollte ich ja nur mitteilen, dass SBB Cargo offenbar ein neues Design einführt. Das allein finde ich noch bemerkenswert, sie könnten ja einfach das bekannte rot blau von SBB Cargo weiter führen. Klar, SBB Cargo International ist eine "eigene" Firma... Finde es aber schon noch interessant, wie Vectron, Traxx, Taurus, doch so heftige Reaktionen provozieren. Bedenkt, man kann und darf sich ja schon über "Schönheit" äussern - nur lässt sich über Geschmack nicht streiten... Zum Design s...

16.05.2017, 20:41

Forenbeitrag von: »11652«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

Hallo zusammen SBB CI bekommt ja gegen Ende des Jahres die ersten der neuen 18 Vectron. Diese erhalten nun offenbar auch ein gegenüber den anderen Loks neues Design: http://railcolordesign.com/project/pierc…-international/

15.05.2017, 23:23

Forenbeitrag von: »11652«

HAG Sonderserie von BINARI 9: Re 460 048 RailAway III

Fahrplan nicht, aber den Link zur Website: http://www.belmond.com/de/venice-simplon-orient-express/

15.05.2017, 22:44

Forenbeitrag von: »11652«

HAG Sonderserie von BINARI 9: Re 460 048 RailAway III

Das Foto ist der Hammer! Habe das natürlich auch so beim flickr-Foto kommentiert... (Der Fotostream von Julian verdient Beachtung!!!) Zum VSOE: Dieser befährt eben verschiedenen Routen - frei nach dem Motto "es führen viele Wege nach Venezia...". Meist nimmt er den Weg von Paris via Basel, Buchs, Arlberg, Innsbruck, Brenner nach Venedig. Ab und an jedoch fährt er via Gotthard oder (mein Gefühl) früher mehr noch via Lötschberg. Mir gefällt auch der Zug sehr gut - weshalb ich in meinem flickr-Acco...

12.05.2017, 16:52

Forenbeitrag von: »11652«

HAG Sonderserie von BINARI 9: Re 460 048 RailAway III

Hallo Julian, hallo Adrian Das habt ihr wieder toll gemacht! Auch ich möchte Euch gratulieren zu Euren Projekten und auch zu dieser Lok! Zitat von »Alpenbahn« ...und zuletzt sei gesagt, dass wir bereits in den Vorbereitungen zum nächsten Projekt stecken Das Vorbild ist bereits sauber durchdokumentiert in Form von Daten und Fotos Da bin ich natürlich auch gespannt, was ihr da wieder ausgeheckt habt! Vielleicht wird es ja bei mir auch mal was mit einer Lok von Euch... (Was nicht an Euren Projekten...

11.05.2017, 21:52

Forenbeitrag von: »11652«

Swiss Air Force: Super Puma

Hallo Hermann, hallo zusammen Danke für die tollen Bilder! Durfte den Heli mehrmals selbst erleben - einmal den wahrscheinlich einzigen privaten Super Puma (damals Eagle Helicopters, Konkurs 2014) beim Fällen von 90 kleinen Tannen in 1h, zum anderen Heils des gleichen "Vereins" wie auf den Bildern von Hermann. Ein Flug war dabei auch ein Highlight für einen Bahnfan: Von Bern-Belp nach Melide und zurück. Der Rückflug führte die Leventina hinauf, wo die Züge der Gotthardbahn kleiner als Spur Z-Züg...

11.05.2017, 21:43

Forenbeitrag von: »11652«

Gedanken zu Modellbahnhersteller - Preise - "was man dafür kriegt" - und was sonst noch passt...

Hallo zusammen Zitat von »erzhal« Ich liebe diese Art von Diskussionen - da kann man so schön miteinander nebeneinander diskutieren. Die pauschale Aussagen "ist zu teuer" oder "ist günstig" sind meines Erachtens nicht sinvoll. Wichtig ist doch, was MIR das wert ist, ob das in meinen Augen zu teuer oder günstig ist. Zum ersten Punkt von Roland meine ich, das gerade hier diese Diskussion auch gute Resultate hervorbringen sollte - in einschlägigen anderen Mofa-Foren ginge das ganz sicher nicht... I...

11.05.2017, 14:17

Forenbeitrag von: »11652«

Gedanken zu Modellbahnhersteller - Preise - "was man dafür kriegt" - und was sonst noch passt...

Hallo Thom Zitat von »IC 2000« Nun, ich bin mit dieser Aussage nicht einverstanden. 80.00 CHF als Neupreis für Personenwagen von LS Models (zB die SBB RIC Wagen) sind eher im unteren Bereich. Wenn man schaut, was alles für Details unter, am und vor allem im Wagen vorhanden sind und noch die Laufeigenschaften sowie die Verpackung mit berücksichtigt, sind die Preise sehr günstig angesetzt. Ich auch nicht, wie du mich verstanden hast Vielleicht habe ich es zu umständlich ausgedrückt. Ich meinte, da...

07.05.2017, 22:20

Forenbeitrag von: »11652«

Gedanken zu Modellbahnhersteller - Preise - "was man dafür kriegt" - und was sonst noch passt...

Hallo zusammen Ausgehend vom Beitrag von IC 2000 möchte ich dazu ein paar Gedanken loswerden. Ich weiss zwar, dass es in sinnlose Diskussionen ausufern kann und auch schon zig Themen dazu gibt, hier bei uns meine ich allerdings nicht. Also der Beitrag, wo mich der 3. Abschnitt bewegte, ein neues Thema zu erstellen: Zitat von »IC 2000« Das Problem ist heute, dass viele Modellbähnler immer weniger Geld für das Hobby ausgeben wollen. Ein Wagen soll fast gratis sein und eine Lok ist aber 200 CHF sch...

12.04.2017, 21:00

Forenbeitrag von: »11652«

Neuer Auftritt der FS-Güterbahn - "Mercitalia Rail"

Hallo zusammen Die FS oder Trenitalia hat eine neue Güterverkehrsgesellschaft, dieser einen neuen Namen und/oder Auftritt gegeben - alles etwas kompliziert... Was ich zeigen will, ist dass bereits neben neuen TRAXX DC Loks (https://www.flickr.com/photos/stellini/3…00/in/contacts/) nun auch erste ältere Loks in den neuen Farben verkehren, z.B. diese E.652 (https://www.flickr.com/photos/67702990@N…26/in/contacts/). Das ganze ist natürlich Geschmacksache - die Loks sind aber im Moment...

07.04.2017, 22:46

Forenbeitrag von: »11652«

Märklin Sommer-Neuheiten 2017

Hallo zusammen Im Gegensatz zu den Neuheiten dieses Jahres, sind die Sommerneuheiten aus meiner Sicht nicht so gelungen - irgendwie viel "Altverwendung". Die Zürcher S-Bahn mit deutschem Steuerwagen wäre für mich ok - aber nicht zu diesem Preis! Wieso nicht eine Hobby Komposition vertreiben, mit 1:100 Wagen und halt nur angelehnten Wagenkästen? Ich sehe den Zug auf jeden Fall so. Für mich käme höchstens die 120.1 oder die V 90 in Frage. Aus technischer Sicht ist der Rauchsatz interessant.

07.04.2017, 22:39

Forenbeitrag von: »11652«

Buntbahnen aus aller Welt

Zitat von »TEE1055« PS: Hellenic Shipyards wurde hierzulande durch die Endmontage von Stadler-GTW bekannt. ...ja und auch durch die Rücklieferung von Teilen und der so nicht vorgesehenen Endmontage der Antriebsmodule bei Bombardier Pratteln. Die Lernenden hatten Spass an den griechischen Schildern der Apparatebeschriftung... Auf jeden Fall lieferten sie damals perfekte Qualität ab!

03.04.2017, 20:55

Forenbeitrag von: »11652«

Biete: Verkaufsanlass am 1. April 2017, 08:00 - 13:00 Uhr in Rotkreuz ZG

Hallo Herrmann Zitat von »Longimanus« Mit alten Bahnen kenne ich mich ein wenig aus Das ist masslos untertrieben! Du bist da ja ein wahrer Experte - aber das wissen wir hier ja Wäre auch gerne dabei gewesen...

19.03.2017, 21:23

Forenbeitrag von: »11652«

Ich höre auf - Verkauf einer Grossammlung!

Hallo zusammen Möchte an der Stelle noch über den raschen, unkomplizierten und überhaupt sehr gut abgewickelten Kauf berichten. Schon längst nicht mehr erhältliche Wagen haben den Weg zu mir gefunden...

17.03.2017, 20:00

Forenbeitrag von: »11652«

SBB Giruno vom Stadler

Hallo Roger Das tönt ja gut! Mir haben die Bilder, die von der Innotrans im Netz und in Zeitschriften zu sehen waren, ebenfalls einen sehr guten Eindruck gemacht! Besonders gefällt mir das SBB-Emblem in Chrom, dass die Front ziert - sieht sehr edel aus. War vor Jahren ebenfalls einmal beruflich bei Stadler (in Busslang), mich hat damals auch beeindruckt, wie sauber alles ist und wie freundlich die Mitarbeitenden waren.

02.03.2017, 21:42

Forenbeitrag von: »11652«

Hauskauf / Anlagenbau / Hilfe

Hallo Rossi, hallo Stephan Zitat von »rossi« Beachte auch, dass bei einem Neubau alles noch sehr feucht ist und es etwa 1-2 Jahre dauert, bis die im Keller gelagerten Eisenbahnhefte nicht mehr wellig werden. Vielleicht ist das ja heute anders, ich habe das vor ca. 15 Jahren mitgemacht... Ja, das ist schon ein wichtiges Thema. Kann nur berichten, wie das bei uns war/ist. Zwischen dem Betonieren des Kellers und dem Einzug vergingen rund 10 Monate. Ich gehe davon aus, dass die Lüftung einen beträch...