Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 719.

11.08.2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Haller«

Hallers Modellbahn

Rolli Ich möchte ein Foto aus deiner Kindheit sehen. Ok Fotos gab es damals noch nicht. In Deiner Epoche mussten die Portraits noch gemalt werden Liebe Grüsse Roger

09.08.2017, 16:09

Forenbeitrag von: »Haller«

Hallers Modellbahn

Ja Roger, das kann schon sein. Heute haben wir ja auch noch Ähnlichkeiten. Wir beide tragen heute eine Brille und unsere Frisuren Modell Fleischkappe haben wir auch gemeinsam Liebe Grüsse Roger2

09.08.2017, 11:42

Forenbeitrag von: »Haller«

Modellbahnfotos aus meiner Kinderzeit

Bei meinem letzten Besuch meiner Eltern stiess ich auf ein paar alte Bilder von meiner Kindheit. Die Fotos entstanden im Jahr 1977. Da war ich also gerade mal 6 Jahre alt. Wie auf den Fotos ziemlich klar ersichtlich, hielt sich die Begeisterung bei mir in Grenzen. Eigentlich wollte ich immer eine Carrerabahn haben und nicht so ne doofe Eisenbahn. Nun ja, die Liebe zur Eisenbahn kam dann trotzdem und ist bis heute ungebrochen. index.php?page=Attachment&attachmentID=22727 index.php?page=Attachment...

07.08.2017, 18:14

Forenbeitrag von: »Haller«

Suter-Meggen: erneut Verkauf einer grossen Modelleisenbahn Sammlung – Spur HO

Wenn ich mir die extrem hohen Preise von einzelnen Modellen anschaue, wird es mir schon leicht schwumrig vor den Augen. Anscheinend werden die Preise wirklich bezahlt. .Nun ja. Jeder wie er will und auch kann. Aber es löst für mich als ebenfalls leidenschaftlicher Sammler ein wenig Kopfschütteln aus. Alte gesuchte Märklinexponate erreichen zum Teil bei Weitem nicht diese Preise. ( Ist meine persönliche Meinung und soll auch nicht falsch verstanden werden ) Liebe Grüsse Roger2

18.06.2017, 20:39

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Oh das ist aber Klasse. Vielen Dank für Dein Angebot. Das werde ich sicher nutzen Liebe Grüsse Roger

18.06.2017, 19:19

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Och die paar Kilometer nehme ich gerne in Kauf. Liebe Grüsse Roger

18.06.2017, 19:02

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Das ist eine gute Frage. Ich weiss es auch nicht. Vielleicht liesst hier im Forum jemand mit, der mir die Gelegenheit geben könnte, die Lok mal richtig austoben zu lassen. 10 Meter gerade aus fahren und zurück mag ja am Anfang lustig sein. Aber so ganz prickelnd ist das nun wirklich nicht. Liebe Mobaforumkollegen. Es wäre wirklich toll wenn ich mal der Maschine auf einer grossen Spur 1 Anlage den Auslauf gönnen dürfte. Liebe Grüsse Roger2

18.06.2017, 18:53

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Hallo zusammen Heute Nachmittag durfte ich das Lokgehäuse von der Malerei abholen. Ich bin schlicht weg begeistert. Der Benjamin hat tolle Arbeit geleistet. Einzig den weissen Zierstreifen werde ich noch ein wenig ausbessern müssen. Aber seht doch selbst. index.php?page=Attachment&attachmentID=22055 index.php?page=Attachment&attachmentID=22056 index.php?page=Attachment&attachmentID=22057

13.06.2017, 22:27

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Ja zum Glück. Da hast Du das Ding in der Malerei und dann so ein Lapsus. Ich brauch einen Flachmann Liebe Grüsse Roger2

13.06.2017, 22:15

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Oh ist das peinlich. Doch alles richtig gemacht. Die Teile sind doch in Wagenfarbe. Habe ich mich wieder selber in Richtung Herzinfarkt gebracht bevor ich gegoogelt habe. Liebe Grüsse Roger

13.06.2017, 22:10

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Ich meine die Chromstangen unter den Führerstandfenstern. Und die sind im Original verchromt. Liebe Grüsse Roger2

13.06.2017, 21:56

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Ach du Sch... Wie ich jetzt erst auf den Fotos gesehen habe, hat sich ein Fehler eingeschlichen. An den Führerständen habe ich vergessen die verchromten Umläufe zu demontieren. Naja, das kriege ich schon wieder hin. Demontieren und mit Pinselreiniger putzen sollte es hoffentlich schon klappen. Liebe Grüsse Roger2

13.06.2017, 21:43

Forenbeitrag von: »Haller«

Die Unterwäsche ist angezogen

Hallo zusammen Die Unterwäsche wurde der Lok mittlerweile in Form der Grundierung angezogen. Ich bin am Überlegen, ob ich den Anstrich so lassen soll. Dieses Modell wäre extrem exklusiv und gibt es auf dem Globus nur ein mal. So, Spass bei Seite. Das Gehäuse wird nach der Grundierung gefüllt , geschliffen, gefüllt, geschliffen und so weiter, bis das Ganze Glatt ist wie eine Eisbahn. Anschliessend wird dann endlich die Farbe aufgetragen. Dies sollte bis Ende Woche erledigt sein. Ja und endlich ge...

28.05.2017, 16:21

Forenbeitrag von: »Haller«

Finisch Dachgarten

Hallo zusammen Mittlerweile geht es in die Detailarbeiten. Der Dachgarten ist farblich nachbehandelt und wartet auf die Endmontage der Hauben. Die Isolatoren haben Ihr Braun erhalten und die Stromleitungen sind in Umbra gefärbt. Auch die beiden Stromabnehmer erhielten Ihr letztes Finish. Die Kohlenschleifstücke habe ich mit mattschwarzer Farbe nachbehandelt. Was noch fehlt sind die Bögen an der Stromleitung und die Pfeife. Da muss ich erst noch die passende Farbe besorgen. index.php?page=Attachm...

19.05.2017, 22:30

Forenbeitrag von: »Haller«

SBB Cargo International mit neuem Design auf den kommenden Vectron

Ich bin der Meinung, dass die Vectron ein eigenes Erscheinungsbild aufweist. Das Design finde ich, ist gelungen. Das Wappen könnte sicher mit Farben besser dargestellt werden. Aber erhabene Wappen, wie bei den Ae 6/6 oder Re 6/6 sind bei den neuen Maschinen nicht mehr zeitgemäss. Diese Zeiten sind wohl endgültig vorbei Grüsse Roger

14.05.2017, 12:51

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Der junge Mann heisst Benjamin Wyssen. Grüsse Roger

12.05.2017, 21:30

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Erst mal danke für euer Feedback. In der Dachpartie geht es ja nur um die Haube über den Führerstand und die Aufnahme der 5 Düsengitter je Lokseite. Der Rest ist Alu. Umbragrau ist sicher eine gute Wahl. Ich muss das noch setzen lassen. Ein guter Kaffee braucht schliesslich auch seine Zeit Grüsse Roger

12.05.2017, 18:02

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Hallo zusammen Die ersten Teile sind aus der Malerei zurück gekommen. Und das Ergebnis finde ich, ist perfekt. Der junge Mann, der mir die Lok lackiert, macht auch die Malerei für Herrn Pfander aus Aarwangen. Hinter Pfander steckt der Kleinserienhersteller EMB. Aber das wissen sicher die meisten hier im Forum. Als nächstes werde ich mich um die Farbgebung der Isolatoren kümmern müssen. Die Feinarbeit muss ich wieder übernehmen. Als nächstes wird der Lokkasten behandelt. Hier habe ich eine Frage ...

30.04.2017, 17:48

Forenbeitrag von: »Haller«

Dodge Challenger 2012 'Yellow Jacket"

Hallo Roger Ich hoffe inständig, dass der Chauffeur vom Muldenkipper weiss, welches Modell er aufladen muss. Liebe Grüsse Roger 2

20.04.2017, 20:02

Forenbeitrag von: »Haller«

Umgemalte Loks (Toblerone, Käse, andere etc.)

Ein Problem gibt es jedenfalls beim Bekleben der Werbefolie an einer Ae 6/6 . Die Klebeschicht hält nicht an den Rostbeulen. Somit ist auch eine gescheite Werbelok in Form einer Ae 6/6 absolut unmöglich Liebe Grüsse Roger2