Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

29.12.2017, 19:12

Forenbeitrag von: »Amkev«

Umbau der Re 460 auf die neue Beleuchtung

Hallo Ernesto Zitat 1. Sind die Beleuchtungskörper am Gehäuse eingepresst oder verleimt ? Die Beleuchtungskörper sind nur eingepresst. Zitat 2. Wie gross ist Bruchgefahr beim Rausnehmen oder musstest Du sie ersetzen ? Einfach von innen mit einem feinen Schraubenzieher die Beleuchtungskörper ausstossen. Die Bruchgefahr erachte ich als sehr gering. Zitat 3. Hast Du für das Löcher bohren eine Bohrlehre gebastelt oder auf gut Glück mit dem Akuschrauber ohne Zentrierung gebohrt ? Ich habe mit dem Akk...

24.12.2017, 12:52

Forenbeitrag von: »Amkev«

Neue Formen von HAG, Wünsche und Ideen

Hallo Eine Re 460 im neuesten Gewand wäre doch was für HAG. Inklusive angesetztem SBB-Logo. index.php?page=Attachment&attachmentID=24454 Gruss Kevin

24.12.2017, 00:49

Forenbeitrag von: »Amkev«

Mein Umbau einer HAG Re 460 auf den neuen Beleuchtungsprint

Hallo Zusammen Ich hatte kürzlich die Gelegenheit eine günstige HAG Re 460 zu kaufen, und entschied mich, denn Umbau auf den neuen Beleuchtungsprint selber zu machen. Hier mein Bericht: Zuerst muss die Lok zerlegt werden. Beim Grundrahmen müssen zwei Stege weg gefräst werden. Ich habe dafür den Dremel benutzt. index.php?page=Attachment&attachmentID=24438index.php?page=Attachment&attachmentID=24439 Die abgefräste Stelle mit einwenig Farbe bestrichen. index.php?page=Attachment&attachmentID=24441 D...

10.12.2017, 16:28

Forenbeitrag von: »Amkev«

6. MoBa-Forum-Exkursion vom 18.08.2018 - Besichtigung Kernkraftwerk Gösgen

Hallo Röbi Da möchte ich mich auch anmelden. Ich war in jungen Jahren mal im KKW Mühleberg und dies war sehr interessant. Gruss Kevin

20.11.2017, 18:32

Forenbeitrag von: »Amkev«

AC Umbau REE Modelès SNCF BB 67000 (MB-025 S, BB 67359) – ja aber...

Hallo Christian Toller Umbau hast du da gemacht. Ich habe auch etliche Fahrzeuge auf Dreileiter umgebaut, und festgestellt, dass wenn man die Achsen auf 14mm einstellt, sämtliche Fahrzeuge störungsfrei über die K-Gleise fahren. Evtl könntest du dies bei deiner Lok ausprobieren. Bei mir war dies so, auch englische und irische Fahrzeuge fahren dann einwandfrei. Gruss Kevin

15.04.2017, 11:14

Forenbeitrag von: »Amkev«

Das Oel weicht der Modellbahn - weiter bergauf...

Hallo Roger Da mich das Thema mit den schlanken Weichen mit Pukos interessiert, habe ich mal folgende Überlegung gemacht. Wie wäre es wenn du nur diesen Teil der Schiene isolierst, wo der Schleifer darüber gehoben wird? Das kurze Stück ohne Masse werden wohl die meisten Loks überstehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=21296 Zum Kurzschluss der bei dir ensteht, könnte es sein dass du die Pukos zu nahe an der querenden Schiene plaziert hast? index.php?page=Attachment&attachmentID=21297 Grus...

10.02.2017, 20:43

Forenbeitrag von: »Amkev«

Hag Re 6/6 RAL Farbtöne

Hallo Hänsu Ja ein kleiner Fleck bleibt bestehen, aber mit dem kann ich Leben. Die Farben habe ich direkt bei elita.de bestellt. Der Versand erfolgte mit DHL sehr schnell. Gruss Kevin

10.02.2017, 19:43

Forenbeitrag von: »Amkev«

Anker zu HAG Re 6/6 geteilt (Art.Nr.200)

Hallo Andy Wenn du noch interessiert wärst, ich hätte dir einen Anker mit Scheibenkollektor. Dann müsstest du nicht den ganzen Motor neu kaufen. Schreib mir doch eine PN wenn du interessiert bist. Gruss Kevin

10.02.2017, 19:35

Forenbeitrag von: »Amkev«

Hag Re 6/6 RAL Farbtöne

Hallo zusammen Heute trafen die Farben von Elita Modelle ein. Zuerst gibts Bilder von der zerkratzten Front: index.php?page=Attachment&attachmentID=20444index.php?page=Attachment&attachmentID=20445index.php?page=Attachment&attachmentID=20446 Hier mit Blitzlicht: index.php?page=Attachment&attachmentID=20447 Ich entschied mich für den Farbton "Verkehrsrot". Ein Vergleich mit meiner Re 6/6 Murgenthal bewog mich zu diesem Schritt. Man sieht deutlich den helleren Farbton der Herzogenbuchsee. index.ph...

09.02.2017, 17:04

Forenbeitrag von: »Amkev«

Hag Re 6/6 RAL Farbtöne

Hallo zusammen Im Himmelswillen, ich kann doch keine Lok neu Lackieren . Es handelt sich bei der Re 6/6 um einen kleinen Hick an der Front, wo ca 1mm2 vom Metall zusehen ist. Diese Seite wird später hinten sein (Wagenseite), also im Anlagebetrieb kaum zusehen. Drotzdem will ich diesen Hick so gut wie möglich kaschieren. Die Lok wurde so übernommen, keine Ahnung wie dieser Hick zustande kam. Sobald ich mich an dieses Projekt wage, gibt es Bilder. Erst muss die bestellte Farbe begutachtet werden. ...

07.02.2017, 22:54

Forenbeitrag von: »Amkev«

Hag Re 6/6 RAL Farbtöne

Hallo Zitat von »Mattioli« Hmm ich meinte doch deinen Fuhrpark gut zu kennen aber eine 11630...und trägt diese Lok nicht das Wappen deines Heimatorts . Was für ein Projekt gibt das mit der Farbe? Ach ja, einen Autolackierer müsstest du kennen, immerhin hast du mit ihm die Schulbank gedrückt Ja alles von mir weist du doch nicht , das ist auch gut so . Der Autolackierer meines wissens ist Carroseriespengler, kann sicher auch Lackieren, aber meine HAG Loks möchte ich ihm nicht anverdrauen. Aber das...

07.02.2017, 21:46

Forenbeitrag von: »Amkev«

Hag Re 6/6 RAL Farbtöne

Hallo zusammen Danke für die Antworten. Es handelt sich um die 11630, sollte also in RAL 3000 Lackiert sein. Ich bestelle beide Farbtöne, so wird sich zeigen welchen verwendet worden ist. Leider kenne ich keinen Autolackierer, aber ja die können wirklich wunder vollbringen. Gruss Kevin

07.02.2017, 20:42

Forenbeitrag von: »Amkev«

Hag Re 6/6 RAL Farbtöne

Guten Tag Ich hätte da mal eine Frage an die Lackierspezialisten. Ich suche den genauen Farbton für eine rote Re 6/6 aus Mörschwiler Produktion. Nach meiner Recherche ist der Farbton RAL 3020 "Verkehrsrot", aber ich meinte gelesen zu haben, dass HAG den Farbton absichtlich aufhellte und RAL 3000 "Leuchtrot" verwendete. Bei der Schürze könnte es RAL 7022 "Umbragrau" sein, wobei ich da auch nicht ganz sicher bin. Danke für eure Hilfe. Gruss Kevin

03.01.2017, 17:14

Forenbeitrag von: »Amkev«

Buntbahnen aus aller Welt

Hallo Beat Dieses Model gefällt mir auch sehr gut, jedoch wollte ich den Zug, mit dem wir hauptsächlich durch Schottland fuhren, und dies war die Class 156. Aber da schon bald wieder eine Reise nach Schottland ansteht... Gruss Kevin

29.12.2016, 21:49

Forenbeitrag von: »Amkev«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Hallo zusammen Ich werde in Oftringen auch anzutreffen sein. Gruess Kevin

21.12.2016, 13:33

Forenbeitrag von: »Amkev«

Buntbahnen aus aller Welt

Hallo Dumeng Gerade gestern ging ich im Netz auf die Suche nach passenden Wagen und fand auf ebay diese Komposition für einen guten Preis. index.php?page=Attachment&attachmentID=19708index.php?page=Attachment&attachmentID=19709 Habe sie gleich geordert. Der Zug würde dann ungefähr so aussehen: index.php?page=Attachment&attachmentID=19710 Da die Lok auch in echt eine grosse Erscheinung hat, fiel mir der grössere Masstab nicht sonderlich auf. Hier ein Bild mit dem Märklin Schleiferwagen: index.php...

20.12.2016, 17:32

Forenbeitrag von: »Amkev«

Buntbahnen aus aller Welt

Hallo Zusammen Aus meinen Ferien in Irland habe ich auch ein kleines Souvenir mitgenommen. Und zwar eine Class 071 der Irish Rail von Murphy Models in "Gauge OO" 1:76. Da ich Pickelbahner bin, baute ich mir einen Schleiferwagen um mit der Lok fahren zu können. index.php?page=Attachment&attachmentID=19698index.php?page=Attachment&attachmentID=19699index.php?page=Attachment&attachmentID=19700 Um einen Zug zu bilden, halte ich immer Ausschau für passende Wagen. Murphy Models ist ein kleiner Anbiete...

03.12.2016, 21:14

Forenbeitrag von: »Amkev«

HAG Weihnachtsaktion 2./3.12. 2016

Hallo zusammem, Wie schon erwähnt, ging ich mit Oli an den Weihnachtsverkauf. Die zwei kompetenten Verkäufer blieben sogar bei meinen Spezialwünschen ruhig, und konnten diese soger erfüllen. Ein Re 6/6 "Interlaken" Gehäuse ohne Beleuchtungsprint und eine Re 460 "Gottardo Mondaine" aus dem 2. Wahl Sortiment findet in den nächsten Tagen den Weg zu mir. Vielen Dank für den gelungenen Anlass. Gruess Kevin

29.11.2016, 20:14

Forenbeitrag von: »Amkev«

Märklin Roter Pfeil / Beleuchtungsumbau mit ESU V4 MTC

Salut Roger Der Dachlichtleiter besteht aus einem Stück und wird mit einer Glühbirne, welche im Sockel (IMG_0736) steckt, beleuchtet. Diesen Sockel habe ich entfernt um die Kabel vom Gehäuse zum Chassis zu führen. Der Nachteil dieser Konstruktion ist, dass sowol die Stirnbeleuchtung hinten und vorne, und die Innenbeleuchtung gemeinsam leuchten. Also bei Vorwärtsfahrt leuchten vorne alle drei Lampen und hinten die obere Stirnbeleuchtung. Darum habe ich den Dachlichtleiter in drei Teile getrennt. ...

29.11.2016, 18:07

Forenbeitrag von: »Amkev«

Märklin Roter Pfeil / Beleuchtungsumbau mit ESU V4 MTC

Hallo zusammen Hier möchte ich euch meinen Umbau eines Märklin RCe 2/4 zeigen. Folgendes habe ich geändert: -MTC Schnittstellenplatine eingebaut -Neue Stirnbeleuchtung mit Led -Innenbeleuchtung mit Led -Rotes Schlusslicht -Verbesserte Stromabnahme Sämtliche Leds sind von Respotec und sind für 2-18V geeignet. Als erstes habe ich das Laufdrehgestell mit einem Achsschleifer ausgerüstet, und den Schleifer direkt angelötet. index.php?page=Attachment&attachmentID=19493index.php?page=Attachment&attachm...