Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 114.

12.01.2018, 19:01

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Meine "SBB" - See Blick Bahn

Hoi Rolf Möglichkeiten für deinen Parkplatz: - Pulverfarbe - Abgeschabte Kreide Besuche den folgenden Youtube Kanal. Hier wird gezeigt wie ein staubiger Untergrund entsteht. Luke Towan ist ein genialer Modellbauer und ich lasse mich gern von seinem Können inspirieren.

07.01.2018, 18:40

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Update: Rolltore für die LKW Rampe und Licht in der Halle

Die Spedition wird mit den Lastwagenrampen ergänzt. Nach dem Anzeichnen und Auschneiden der Tore wurden die Fenster ausgeschnitten. Die Gummibälge werden nur angedeutet und anschliessend schwarz lackiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=24626 Die drei Tore sind angefertigt und noch roh. Grundiert werden die Bauteile zuerst schwarz um ein durchscheinen der Beleuchtung zu eliminieren. Anschliessend werden die Baugruppen final eingepasst und dann lackiert index.php?page=Attachment&attachment...

05.01.2018, 22:07

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Andy's Landschaftsbau

Hallo Roger, Martin und alle ich weis manchmal nicht so recht. Die Gestaltung der Landschaft auf meiner Anlage betrachte ich als Grundbegrünung. Noch fehlen Hecken, Bäume und Unkraut. Sowie die vielen Details an Gebäuden, auch an der Spedition. Die Fahrleitung muss warten bis die Landschaft fertig ist. Da ich nach der Grippe immer noch auf Halbmast bin kam über die Festtage absolut nichts von mir. Ich kann fahren und das geniesse ich immer wieder gerne. Freut mich, wenn die filmische Vorstellung...

01.01.2018, 19:54

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Filmpremiere von der Anlage Bipp

Heute gibts als Premiere bewegte Bilder. Der Film habe ich mit der Handykamera erstellt und mit Powerdirector geschnitten. Viel Spass auf der Bipper Moba. <iframe src="http://www.youtube.com/embed/XP7uKxA8VpM" width="425" height="233" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen> //<![CDATA[ if (navigator.userAgent.match(/IEMobile/i)) { document.write('Video auf YouTube anzeigen'); } //]]>

30.12.2017, 13:32

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Probleme beim Programmieren des ESU Switch Pilot für einen PECO-Weichenantrieb

Dominik dein Frust mit den PECO Antrieben kann ich absolut nachvollziehen. Mit der digitalisierung der Modulanlage Bipp kannte ich dass gleiche Phänomen. Zu analogen Zeiten schalteten die Antriebe klaglos über eine Verstärkerschaltung mit einem grossen Kondensator. In der Tat schalteten die PECO Antriebe sehr unzuverlässig an der ESU Zentrale, trotz dem Anpassen der Stromüberwachung und die Schaltzeiten Anpassung. Auf meiner Anlage habe ich die alte Verstärkerschaltung wieder eingebaut, seither ...

10.12.2017, 19:36

Forenbeitrag von: »Andy GR«

6. MoBa-Forum-Exkursion vom 18.08.2018 - Besichtigung Kernkraftwerk Gösgen

Lieber Röbi gerne platziere ich meine Anmeldung bei dir und freue mich auf diesen Forumsausflug. Das KKW Thema inmitten der Energiewende ist eine Spannende Sache. Danke fürs Organisieren geschätzter Reiseleiter

16.11.2017, 17:38

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Es tut sich was am Jurasüdfuss

Hoi Martin sehr stimmige Bilder! Ebenfalls mir gefällt das Bild mit der Ae 6/6 in der Überhöhung und lässt aus einem "Standbild" ein sehr dynamisches Bild werden. Sehr gut gemacht!

15.11.2017, 22:22

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Brückenersatz im Zeitraffer

Die arbeiten der Brückenauswechslung sind bereits erledigt. Folgender Link führt zu einem Zeitrafferclip des Brückenersatzes, welcher auf Bahnonline.ch publiziert wurde. Viel Spass

30.10.2017, 18:23

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Gornergratbahn

Vergangene Woche verbrachte ich bei Kaiserwetter einige schöne Wandertage in Zermatt. Von der Vermietung wurden wir in eine andere Wohnung als die in der Auftragsbestätigung umgebucht. Auf dem Balkon angekommen zu unserer rechten das "Horu" geradeaus Sunegga und weiter links die Trasse der GGB Gornergratbahn. Neugierig auf die sich vor unserem "gemieteten" Appartement präsentierenden Baustelle auf der Getwingbrücke wurde die Neugier noch vor den Koffern ausgepackt und mit dem Handy habe ich zwei...

29.10.2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Andy's Landschaftsbau

Danke für die Kommentare. Der umsetzung ins Modell kommen oft die Platzverhältnisse in den Weg. Wie von Roger angesprochen sollen den Modellen ihre Grösse gegönnt sein. Lieber wenige, dafür glaubhafte Gebäude. Im Nachhinein bleibt in der Halle nicht viel Raum unter der Decke und dem Kranraum. Die Dachkonstruktion ist dank der Plexischeibe sichtbar, an die Wände gehören noch Warmluftgebläse, Leitungen, usw. Die Beleuchtung ist nicht so schwierig unterzubringen. LED Technik sei dank . Das blau der...

28.10.2017, 19:49

Forenbeitrag von: »Andy GR«

In der Spedition wird ein Schwerlastregal montiert

Die Spedition "Namenlos" wird vor Abschluss der Gartenarbeiten endlich weitergebaut. Gründe für den Baustopp waren der Zügelschaden des Bürogebäudes. Der Anbau der Administration und des GL Traktes werden neu gebaut. Die Speditionshalle wurde in der Zwischenzeit an den neuen Anlagenraum angepasst. Ich habe mich entschlossen den ganzen Speditionsteil von der rückwärtigen Seite offen zu gestalten. Die Abdeckung ist mit einer Plexiglasscheibe realisiert. In der Halle habe ich bereits einen Hallenkr...

13.10.2017, 21:16

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Eisenbahner's Eisenbahnprojekt

schöne Arbeit Adrian! Danke für's zeigen. Verrätst du uns etwas über die Arbeitstechnik deiner Alterungskünste?

26.09.2017, 19:06

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Börse in Bern, 4./5. November 2017

Von meiner Seite ebenfalls eine Abmeldung für Bern. Friedrichshafen hat es mir angetan. Auf der Messe treffe ich Lieferanten, welche Landschaftsbau, Ausgestaltungsdetails sowie Spezialwerkzeug anbieten. Von den gezeigten Anlagen und Technikkrimskrams mal abgesehen ... Allen Bernbesuchern eine schöne Börse, viel Spass und en Guete beim Höck!

18.09.2017, 19:54

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Boah!

Hoi Christoph das sieht sehr vielversprechend aus! Insbesondere das Nacharbeiten der Sicken und grösserer Flächen mit der Wattestäbchenmethode wirken sehr Vorbildlich und es macht Sinn, eine Familienpackung dieser griffbereit zu haben . Für das fixieren des Lacks nehme ich Vallejo Mattlack. Mit dem Lack ist weniger mehr. Bei zu viel Mattlack wird das Modell etwas ausgeblichen, was durchaus ein gewollter Nebeneffekt sein kann. Ausprobieren! index.php?page=Attachment&attachmentID=23393 Meine letzt...

15.09.2017, 11:31

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Börse in Wettingen, 16. September 2017

Hallo zusammen Das Gipfel(i)treffen lasse ich mir nicht entgehen. Bin dabei

13.08.2017, 13:55

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Basteln mit TEE1055

Hoi Hänsu ou ja, da liegen Welten zwischen den Ausdrucken. Von der zeichnerischen Arbeit, welche du beherrschst, ganz zu schweigen. Nun kann der Seriendruck anlaufen... So macht das Hobby gleich viel mehr Spass. Betreffend der Smilies, mit einem dazwischenliegenden Leerschlag verschwinden diese meist wieder.

03.08.2017, 22:11

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Wechsel auf Peco-Gleis

Hallo Markus Habe das Peco Code 75 schon viele Jahre im Einsatz und fahre damit gut und nur mit wenig Störungen. Die Vorlaufachsen einer C 5/6 und einer Ae 4/7 sind auf DKW und EKW manchmal nicht gleicher Meinung mit der gestellten Richtung. Bei älteren Modellen mussten vereinzelt die Radsätze getauscht werden um nicht auf den Kleineisen anzustehen. Allerdings ist der Weichenverschluss mit der eingebauten Feder optisch nicht der brüller. Als Weichenantriebe würde ich heute auf die Stromfressende...

10.07.2017, 16:44

Forenbeitrag von: »Andy GR«

BLS Re 4/4 193 Steg (DCC Umbau)

Danke Roger und Hänsu die Hörner vom Panto habe ich bereits abgebogen. Original stehen die viel zu weit ab. Die Palette wirkt mir aber immer noch viel zu gross im Vergleich zu anderen Maschinen. Ein Roco Panto war nicht als E-Teil verfügbar. Die Scheibenwischer habe ich eingeklebt, die bleiben erstmal dran. Für ein weiteres Projekt: Wo gibt es geätzte Wischer?

09.07.2017, 15:27

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Und zwischendurch: Der Truck aus 'Duel' in 1:87 und 1:25

Hoi Roger sieht echt überzeugend aus! Herrlich, die Schritte deines Projektes mitzuverfolgen und wie du auch an und für sich gute Resultate noch zu toppen vermagst. Dein Zitat: (Bei normaler Betrachtungsweise ist das Heck sauber bemalt... ) ist da nicht ein Widerspruch? Die Natur holt sich doch eh alles zurück. Interessant wäre jetzt noch zu erfahren was die Produzenten des Films für einen Schmink und alterungsaufwand betrieben haben...

09.07.2017, 15:11

Forenbeitrag von: »Andy GR«

Montage Inbetriebnahme und alterung

@ Christian: Der Lichttest hatte ich in der Tat nur in etwa beachtet. Die unteren Lampen sind von anderer Bauart und einiges grösser als sonst. Da die Lichtaustrittsöffnung des oberen Spitzenlichtes kleiner ist, ergibt sich eine andere Helligkeit. Von der Farbtemperatur her sind die Kelvin Werte vergleichbar. Die Tower LED benötigen keine Vorwiderstände im gegensatz zu der 0603er SMD. Die beiden habe ich wie erwähnt in Serie verschaltet und einen 1.8 k Widerstand in die U+ Leitung gelötet. Forts...