Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 676.

16.01.2017, 08:54

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Der Preis ist noch nicht fest gelegt, da es sich um einen Prototyp handelt. Aber zwischen 10000 und 12000.- wird er sicher kosten. Liebe Grüsse Roger2

15.01.2017, 21:56

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Hallo Roger Nein, im Gegenteil. An diesem Projekt arbeite ich mit Hochdruck. Die Re 6/6 sieht auf den Bilder sicher unfertig aus. Aber 90 % sind fertig gestellt. Letzten Montag war ich am letzten Feinschliff vom Dach beschäftigt. Die imposante Wölbung beim Original war noch nicht ganz perfekt. Nun denke ich sieht es gar nicht mal so schlecht aus. Auch die Fahrgestelle sind endlich fertig gestellt und der Maschinenraum ist auch bereit für das Glasperlen. Die 10 Düsengitter in der Dachpartie werde...

10.01.2017, 22:35

Forenbeitrag von: »Haller«

Re 6/6 Murgenthal

Hallo Viel gibt es nicht zu berichten. Die Teile die bearbeitet werden müssen, verschlingen extrem viel Zeit. Und am Schluss sieht man nicht wirklich viel. Dennoch , für ein Bild mit Schienenräumer hat es gereicht. index.php?page=Attachment&attachmentID=20066 Ein kleines Highlight habe ich doch noch. Der Prototyp " Churchilpfleil " entwickelt sich so langsam zu einem Schmuckstück. ( nicht von mir gebaut, sondern von H.R. Rykart) index.php?page=Attachment&attachmentID=20067 Liebe Grüsse Roger

08.01.2017, 17:29

Forenbeitrag von: »Haller«

Hallers Modellbahn

Danke Roger Ich werde da mal nachstöbern Liebe Grüsse Roger

08.01.2017, 17:20

Forenbeitrag von: »Haller«

PIKO bringt Ae 4/7

Abwarten und Tee trinken. Ich war immer eigentlich negativ gegenüber der Firma Piko eingestellt. Doch bei meinem letzten Kauf einer 103 Railadventure wurde ich eines besseren belehrt. Top Modell mit super Laufeigenschaften. Was bei der Ae 4/7 ein Problem darstellt, sind die Proportionen zu treffen. An dem Modell kann ziemlich viel versaut werden. Aber eben, warten wir es doch mal ab was da kommt. Liebe Grüsse Roger

08.01.2017, 17:08

Forenbeitrag von: »Haller«

Es geht weiter

Hallo zusammen Nach längerem Stillschweigen habe ich doch auch wieder mal etwas über den Fortschritt der Moba-Glashütten zu berichten.( Ich kann ja den beiden Modellbaugurus Martin und Roger nicht einfach so das Feld überlassen ) Die einspurige Verbindungslinie vom Bollwerk nach Glashütten wurde mit zwei Tunnels verbunden. Die erste Gipsbindenschicht ist gelegt und bereit für die endgültige Gipsstruktur. Als erster Zug durfte die gestern in Oftringen erworbene Wallis die Strecke mit einem Kessel...

08.01.2017, 09:50

Forenbeitrag von: »Haller«

Es tut sich was am Jurasüdfuss

Guten Morgen Martin Klasse Dein Video Landschaftlich ziehst Du auch alle Register.Respekt Liebe Grüsse Roger2

25.12.2016, 16:19

Forenbeitrag von: »Haller«

Aktuelle Qualität der Hag-Produktion Re 460

Hallo Forumisten In letzter Zeit wurde es Still, was negative Kritik gegenüber den Produkten von New Hag angeht. Zurecht bin ich der Meinung. Die aktuellen Re 460 Modelle Credit Suisse und Mondaine jedenfalls lassen keinerlei Kritik zu. Im Gegenteil. Die Gehäuse wurden perfekt lackiert und bedruckt. Die Laufeigenschaften werden der geforderten Hag-Qualität absolut gerecht. Dies ist jedenfalls an meinen beiden Maschinen so. Liebe Leute aus Stans. Jetzt müssen nur noch die angekündigten Lieferterm...

13.11.2016, 19:38

Forenbeitrag von: »Haller«

Rangiermodule

Hallo Albert Ganz grosses Lob von meiner Seite. Das ist Modellbau in Perfektion. Vegetation und die Alterung sind für mich nicht zu toppen. Grüsse Roger

16.10.2016, 21:08

Forenbeitrag von: »Haller«

Hallers Modellbahn

Hallo Oski Es hat mich auch gefreut dich wieder mal zu sehen. Es war auch schön alle anderen Forumisten zu sehen. Dein Wunsch nach Deiner Echse könnte ich sicher nachkommen. Nur im Moment fahren die nicht weniger schönen Dampfrösser der Br 44 auf meiner Anlage. Roger, Herr Teichmann hat sicher immer noch sehr schöne Eichen im Programm. Grüsse Roger

16.10.2016, 17:31

Forenbeitrag von: »Haller«

Hallers Modellbahn

Nach längerer Absenz habe ich wieder mal etwas über die Moba-Glashütten zu berichten.Aktuell bin ich am Bau von der Strasse Bollwerk in die Schweiz. Viele Sachen wie zum Beispiel eine wunderschöne Bahnschranke liegen zum Einbau bereit. Es war auch der Plan als erstes die Bahnschranke zu verbauen. Aber wie es im Leben so ist, kommt immer alles ganz anders. Nun. Nach meinem Besuch in Bauma und mit einer ganz besonderen Beute im Gepäck ging es nach Hause direkt in den Keller. Mit Hilfe meiner Frau ...

09.10.2016, 18:03

Forenbeitrag von: »Haller«

Das Oel weicht der Modellbahn - immer höher

Lieber Namensvetter Ich bin überwältigt in welchem Tempo du an deiner Anlage baust. Hast du Ferien oder so??? Was man sieht, ist schon super gemacht. Halt ein Könner, von dem man sehr viel lernen kann. Mach weiter so. Grüsse Roger

17.09.2016, 18:24

Forenbeitrag von: »Haller«

Das Schweizer Krokodil "Königin der E-Lokomotiven"

Hallo zusammen Nach längerer Zeit kann ich wieder ein neues Reptil einstellen. Hier handelt es sich um das Platin Krokodil, dass Märklin zur Jahrtausendwende in einer Stückzahl von 45 Stück ( offiziell nicht bestätigt ) produziert hat. Schon nur der Verkaufspreis von dazumal 63000.- DM ist eine andere Dimension. Vor etwa einem Jahr wurde ein Exemplar bei EBAY für unter 40000 Euro angeboten. Vor drei Jahren wollte ein Besitzer über ein Auktionshaus 70000 Euro einlösen. Dieses ging aber nicht unte...

23.07.2016, 21:21

Forenbeitrag von: »Haller«

Hallers Modellbahn

Hallo Roger In der Tat besuche ich hin und wieder einen Kurs für selbst gebaute Bäume bei Herrn Teichmann. Dieser ist auch jedes Jahr in Bauma bei der Kleinserienausstellung present. Liebe Grüsse Roger

23.07.2016, 18:59

Forenbeitrag von: »Haller«

Hallers Modellbahn

Hallo Roger Schön, dass diese Mobaszene auch im Original den Weg auf meinen Thread gefunden hat. Mittlerweile hat eine selbst gebaute Birke neben dem Heuwender seinen Platz gefunden. index.php?page=Attachment&attachmentID=18010 index.php?page=Attachment&attachmentID=18011 Liebe Grüsse Roger

27.06.2016, 20:59

Forenbeitrag von: »Haller«

Neue Flirt für den VAE

Dann schreibe ich in Zukunft hier lieber gar nichts mehr

27.06.2016, 20:45

Forenbeitrag von: »Haller«

Neue Flirt für den VAE

Ich muss da Otto absolut Recht geben. ( Totaler Nonsens) Bussnang und Altenrhein bleibt 100% prozentig als Produktionsstätte bestehen. Ich werde es sicher wissen müssen. Wir beliefern Stadler-Rail seit Jahren mit Bahntechnik. Liebe Grüsse Roger

17.06.2016, 20:06

Forenbeitrag von: »Haller«

Das Schweizer Krokodil "Königin der E-Lokomotiven"

Hallo Patrik Soweit ich informiert bin , ist die Schwedenlok im Privatbesitz und dieser hat es denn auch zugelassen, das dieses überdimensionierte Märklingedöns an seine Lok verbaut wird. Der grüne Anstrich der Lok finde ich, steht der Da ausgezeichnet. Liebe Grüsse Roger

14.06.2016, 20:46

Forenbeitrag von: »Haller«

Krokodil mit Schwedenlok

Seit längerer Zeit war es ruhig mit den Gotthardechsen. Mit der aktuellen Auslieferung des Schwedensets, kommt wieder ein wenig Leben in dieses Thema. Als erstes muss man sagen, das die beiden Lokomotiven sehr wertig und ansprechend rüber kommen. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist das hellgraue Fahrwerk des Krokodils. Aber ansonsten finde ich das Set sehr gelungen. Über die Fahreigenschaften werde ich mich nicht gross äussern. Alte Motoren und neue Technik vertragen sich nicht immer unbedingt. Hi...

22.05.2016, 18:01

Forenbeitrag von: »Haller«

Missgeschick bei der neusten Ae 6/6 SoSe - oder doch nicht?

Hallo Roger Ich durfte ja auch schon ein paar Meter mit Deinem wunderschönen Wagen mitfahren. Es war zwar nur eine kurze Strecke, aber es war ein Hochgenuss. Liebe Grüsse Roger