Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

18.01.2017, 16:39

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Die Moba-Logo-Universal-Lieblingslok

Zitat von »Rangier90« unser Forums-Logo Das habe ich auch gesehen, habe aber gedacht, es ist ein stilisiertes Symbol der Modellbahn oder der Bahn im Wandel der Zeit.

18.01.2017, 16:26

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Die Moba-Logo-Universal-Lieblingslok

Ich habe mich mal hier durchgelesen. honestly Warum überhaupt sollte man eine Ae 6/6 mit einer Re 460 kombinieren wollen? Das hässliche Entlein zu erschaffen müsste man doch anderen überlassen. Gut, die Russen würden sicherlich eine Verwendung für so ein Geschwür finden. Auch wenn ich gerade den Zorn aller hier auf mich ziehen sollte.

18.01.2017, 16:22

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Basteln mit TEE1055

Zitat von »TEE1055« und so gelangte das Projekt in die Sedimentschicht des Pendenzenbergs Hallo Hänsu, Das klingt ja wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Fühlst du dich da nicht wie Indiana Jones? Die Ae 477 ist ja nicht wieder zu erkennen. Ich selbst habe auch noch eine in der "neuen" Orient Express Lackierung. Leider ist meine in einer nicht sehr befriedigenden AC Stromversion Bei Gelegenheit werde ich diese auf DC umbauen. Die Lok war die letzte die ich zugekauft hatte als ich noch dac...

12.01.2017, 08:48

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Zitat von »PapaTango« Eric, du hast den Link zu Wikipedia nicht angeklickt, da wird es einigermassen verständlich erklärt. Hierzu auch diese Grafik. Welche Gemeinde in dem Verbund die wichtigere ist und welches Wappen als das offizielle verwendet wird, wurde eben irgendwann vereinbart. Ist doch eigentlich egal, ändern kannst du es ja doch nicht Ja es zeigt sich, dass ein Grünschnabel lange ein Grünschnabel bleibt und auch viele Fettnäpfchen sammelt. Deshalb gibt es vermutlich auch keine Ae 6/6 ...

11.01.2017, 13:21

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Zitat von »PapaTango« Zitat von »Longimanus« Ich frage mich nur, was ist das für ein Tier auf dem Wappen: Ein Wolf? ein Löwe, ein Tüüfeli? Weder noch, Hermann, es stellt laut Wikipedia einen Luchs dar. Auch ist es das Wappen von Risch (Verbundgemeinde mit Hauptort Rotkreuz) und nicht eigentlich von Rotkreuz. Aber warum jetzt ehhm. sorry wenn ich "blöd" frage. Aber Risch ist nicht Rotkreuz. Ist jetzt das Wappen oder der Schriftzug falsch ?

11.01.2017, 11:27

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Es tut sich was am Jurasüdfuss

Hallo Martin, Faszinierend deine Züge. Da bin ich schon echt neidisch auf den Fuhrpark. Könntest du von deinem Panzerzug ein Foto schiessen und mir wenn du magst via PN schreiben was für Waggons das alles genau sind ? Gruss Eric

09.01.2017, 09:11

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Piko Neuheit Slmmnps (Panzertransportwagen)

Hallo Christian, Du sprichst eine sehr interessante Zusammenstellung eines Zuges an. Ich schustere auch gerade an einem Panzer-Zug. Ich bin aber noch nicht so ganz glücklich damit. Zur Lok: eine 6/8er von Roco zieht einen Seetaler Waggon BC. Anschliessend zwei Panzertieflade Waggons von Liliput, gefolgt von einem Jeep Waggon mit zwei Puchs drauf. Ein Waggon mit VW T3-er in der Tarngebung von Roco hat es auch in den Zug geschafft. Abgerundet von zwei Saurer-Transporter von Liliput. Aber irgendwie...

06.01.2017, 16:28

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Was ist das für ein Teil in dieser HAG-Lok?

Zitat von »Cebu Pacific« Jetzt bin ich doch unsicher ob das Ding ein Gleichrichter oder eine Diode ist. Siehe hier . Benötigte der alte Motor allenfalls einen Gleichrichter um mit DC richtig zu funktionieren? Mal einfach fahren lassen, wenn das Ding nach Knoblauch oder ranzigem Rettich riecht ist es ein Gleichrichter. (Weiss ich noch von meiner Schnupperlehre als Radio-Fernseh-Chlütteri )

06.01.2017, 15:32

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Unterbau DC für Roco De 4/4

Hallo zusammen, Ich möchte nicht dass mein Vorortspendelzug in einer Vitrine vergammelt. (Ist ja eh nur eine Roco und keine Fulgurex) Hat jemand von der De 4/4 (Holzkasten) das Modell in Gleichstrom und möchte da den Unterbau tauschen ? Lok lief noch keinen Meter und ist tip top in Schuss. Gruss Eric

06.01.2017, 11:00

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Rangierloks im Eigenbau

Hallo Urs, Eine sehr schöne Bm 4/4 II die du da aus einer Lima Lok gezaubert hast, die kommt richtig gut an das Original von Sulzer ran. Jetzt fehlt nur noch ein Rauchsatz für den Dieselboliden. Welche Nummer hast du für die Lok vorgesehen und was hängst du für Waggons hinten ran ? Ich tu mich immer ein bisschen schwer, was für Waggons welcher Lok ich (zumuten) anhängen will. Gruss Eric

05.01.2017, 08:45

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Börse in Brunegg, 4. Februar 2017

Roger, ich freu mich schon euch kennen zu lernen. Erwin kenne ich noch nicht so gut wie Beat, Da ich mit Beat schon viel geschrieben habe bezüglich meines Clubs und er hat mir schon mehr als einmal sehr viel geholfen. Wofür ich Ihm mehr als nur einen Kaffee schuldig bin. Keine Angst dass ich mich an einen anderen Tisch setze. Die Möglichkeit bestünde nur, wenn noch keiner von euch Anwesend ist und der Tisch nicht entsprechend gekennzeichnet wurde, oder aber ich zu früh aus dem Bett fallen würde.

04.01.2017, 17:38

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Börse in Brunegg, 4. Februar 2017

Zitat von »Cebu Pacific« einen Kaffee Was denn? Nur einen? Kaffee ist Lebenselexier und Überlebensnotwendig für Bürohengste wie mich. Mit nur einem Kaffee komme ich allerdings nicht weit. Wie mir scheint hast du schon recherchiert welchen Zug du nimmst. Eine gute Wahl, ich werde mich mit deiner Erlaubnis dir anschliessen. Zitat von »Cebu Pacific« ohne Rücknahmeklausel Die Option auf Rücknahme entfällt nach Beendigung des Gespräches. Todesfälle und schwerwiegende Naturkatastrophen von globaler T...

04.01.2017, 14:45

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Börse in Brunegg, 4. Februar 2017

Ich bin dabei. (Welch grosse Überraschung ) Für Neulinge gibt es ein Sammelpunkt am HB Zürich damit man sich nicht ganz so verloren vorkommt. Oder gestaltet sich die Anreise Individuell ?

04.01.2017, 14:35

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Zitat von »11465 - Oerlikon« Skalpieren von Forumisten und die Entführung derer Squaws ist einfach nicht mehr zeitgemäss. Meine Freundin zu entführen könnte sich als einen Schuss nach hinten Entpuppen. Denn sie würde vermutlich die Umstände der Entführung nutzen um bei dir aufzuräumen, neu zu dekorieren. Ich glaube das würdest du nicht überleben und wenn du wüsstest wie Sie ist, würdest du sagen, dass das den Aufwand nicht lohnt. Zitat von »11465 - Oerlikon« Lieber Schoggi Sie hat viele schlech...

04.01.2017, 10:31

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Probleme mit der Stromabnahme bei DC Modellen.

Hallo IC2000 Ich besitze alte AC wie auch ältere DC HAG Loks (die Gleichstrom Züge habe ich auf Digital umgerüstet). So im allgemeinen finde ich, dass HAG Loks eine bessere Stromaufnahme haben als Erzeugnisse vom Branchenprimus. Eine HAG Lok ist ein sehr solide gebautes Arbeitstier. Die Lok braucht Auslauf. Das ist was ich "gelernt" habe. Regelmässiges und viel fahren ist besser für eine HAG als rumstehen lassen. gruss Eric

03.01.2017, 11:06

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Das Oel weicht der Modellbahn - immer höher

Roger, ich bin baff, einmal mehr, denn deine Anlage ist echt riesig und das sieht man deinen Fotos deutlich an. Eine sehr schöne Streckenführung zeigt deine Anlage. Die Züge kommen in dieser Wendelschleife sicher sehr gut zur Geltung wenn später mal mehr Gelände darum herum entsteht. Der Riss ist mir zunächst gar nicht aufgefallen, denn ich habe mich auf den "geistlichen" Beistand auf deiner Anlage konzentriert. Den Weissleim so anzuschreiben hat sicher eine tiefere Bedeutung. Dessen Erklärung a...

23.12.2016, 13:04

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Entstehungsgeschichte der Anlage des Doctors

Hallo Patrick, Das zu lesen erleichtert mich irgendwie. Denn der Post von Oerlikon habe ich dahingehend demnach falsch verstanden. Zitat von »11465 - Oerlikon« Es ist ein Jammer lesen zu müssen, dass ausgerechnet dieses Meisterwerk zerstört werden muss.

23.12.2016, 11:14

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Entstehungsgeschichte der Anlage des Doctors

Zitat von »tigerli« Habe gesehen dass du hier im Forum sehr Aktiv bist. Ja ich finde dieses Forum viel angenehmer als die Anderen, von der Optik dem Aufbau und auch von den Leuten her. Die Schreibweise und der Umgangston ist einiges besser hier. Zitat von »tigerli« etwas neues kleines zu bauen um den neuen Verhältnissen gerecht zu werden. Einerseits finde ich es sehr schade dass du Linthwil aufgibst. Eine solch wunderschöne Anlage wegzuschmeissen oder wegzugeben täte mir im Herzen weh. Wenn ich...

22.12.2016, 11:51

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Umgemalte Loks (Toblerone, Käse, andere etc.)

Roger, lies es mal rückwärts KSOIK = Kiosk Er hat es nur von der "falschen Seite" her fotographiert.

22.12.2016, 11:15

Forenbeitrag von: »doctor_who_swiss«

Entstehungsgeschichte der Anlage des Doctors

Falls es dem einen oder anderen aufgefallen ist, das Forumsmitglied Tigerli hat mir sehr viel geholfen. Ohne ihn wäre ich längst noch nicht so weit. Oder würde etwas hinschustern das nicht passen würde.