Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 316.

18.01.2017, 22:15

Forenbeitrag von: »11652«

BR 193 Vectron

Hallo Oski Danke für deinen Bericht! Ich meine, niemand hier nimmt dir das krumm - die Diskussion darüber war ja interessant. Kannst du noch eine Einschätzung zur Vectron geben, trifft sie das Original gut?

18.01.2017, 20:17

Forenbeitrag von: »11652«

Die Moba-Logo-Universal-Lieblingslok

Hallo zusammen Zitat von »Alpenbahn« Evtl. könnte diese Firmahelfen, was das Problem des Zusammenklebens zweier Hag Zinkdruckguss Gehäuse anbelangt Diese Kleber sind wirklich sehr gut! Kenne die Firma von einer Fachmesse in Stuttgart (Blechexpo), wo ich auch Kleber gekauft habe. Sie hatten dort kleine Verkaufsstände auf den Gängen - sah etwas "speziell" aus, aber die Firma ist seriös, die Produkte wirklich sehr gut. Es gibt zum Sekundenkleber auch Füller und Aktivator. Habe damit schon erfolgrei...

11.01.2017, 22:14

Forenbeitrag von: »11652«

BR 193 Vectron

Lieber Oski Du kannst das bestimmt beurteilen, ob du ein Metall- oder Kunststoffgehäuse in Händen hieltest - keine Frage! Wenn dem so ist, dann ist das sehr dreist. Wie siehst du die Möglichkeit, dass der Händler dir eine Piko Lok statt der Märklin gezeigt hat, evtl, auch in der falschen Verpackung? Der Berichterstatter bei Stummi schreibt ja, das "Metallgehäuse" - vielleicht hat er das falsch gesehen. Nur, wie wäre das Gewicht dann mit Blechfahrgestell und Kunststoffgehäuse? Alle Roco Loks habe...

11.01.2017, 20:56

Forenbeitrag von: »11652«

BR 193 Vectron

Hallo Oski Ich kenne die Modell-Lok 1:1 nicht... Aber es gibt genau wegen dem Gewicht eine Diskussion bei stummi: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&…ectron#p1631104 (Vorstellung der Lok am Anfang, Bild mit dem Blechrahmen). Die Lok hat wohl schon ein Metallgehäuse, doch ist das "Unterteil" kein "Gussblock" mehr sondern ein Blechteil. Nun gibt es auch andere Hersteller, die Blechfahrgestelle verbauen Aber klar ist schon, wenn ich z.B. eine 12X bzw. 128 001 in die Hand nehme (die schw...

09.01.2017, 21:13

Forenbeitrag von: »11652«

Piko Neuheit Slmmnps (Panzertransportwagen)

Hallo zusammen Zitat von »egos« Das ist ein super Verschreiber! Du meinst sicher einen gepanzerten Liegewagen . Zitat von »11465 - Oerlikon« Hihihi, dachte auch immer es hiesse Entspannungspanzer (wenn der auftaucht, entspannt sich die Lage blitzartig...). Aber doch: Entpannen erfüllt auch einen gewissen Zweck im Krieg... Ja das sind natürlich ganz gute Interpretationen! Es gäbe auch noch die Erklärung, das das die "schlagkräftigste" Waffe ist - kommt der Entspannungspanzer ins Spiel (als Redewe...

08.01.2017, 21:45

Forenbeitrag von: »11652«

Piko Neuheit Slmmnps (Panzertransportwagen)

Hallo zusammen Am anderen Ort gab es schon eine länger Diskussion. Ich wiederhole hier gerne nochmals das Votum für die Artillerie... Von Artitec (http://www.artitecshop.com/de/m109-a2-ei…izer-armee.html) gibt es aktuelle eine M109 in Version der Schweizer Armee (sogar mit den richtigen Raupen!). Diese gibt es in vorbildlicher Art und Weise als Modell im Einsatz sowie bereits im "Bahnverlag-Trimm" (lediglich die gelb-schwarze Mündungsschutzkappe, auch Rohrpariser genannt ist "nur grau" un...

06.01.2017, 06:55

Forenbeitrag von: »11652«

Re 6/6 oder Re 4/4 II mit UIC Frontnummer

...deshalb der umfangreich "ausgeschmückte" Vorschlag, doch die sauberste 620 zum Vorbild nehmen, die Loks produzieren wie bisher üblich (sprich im fiktiven Neuzustand) und alles ist gut. Für Spezialisten könnte ja dann immer noch ein Sondermodell mit Flecken folgen... Und als "saubere" bietet sich an: 11668 oder 620 068 (vielleicht ist sie das ja schon).

05.01.2017, 06:52

Forenbeitrag von: »11652«

Re 620 mit neuer R3 ("R4")

Hallo Michel Zitat von »lehcim« Stehe gerade auf dem Schlauch, wo ist der Unterschied bei der 017 und der 030, beide mit TSI und relativ sauber, aber der Unterschied? Ja, da hast du recht, optisch gibt es keinen Unterschied, die 017 dünkt mich noch etwas sauberer. Ich war da vielleicht etwas unklar. Bei der 030 geht es mit nicht um das Aussehen in Bezug auf eine mögliche neue Hag Variante, sondern um die Tatsache, dass diese Lok aus meiner Sicht eigentlich den Cargo Anstrich haben sollte (du ver...

04.01.2017, 22:03

Forenbeitrag von: »11652«

Re 6/6 oder Re 4/4 II mit UIC Frontnummer

Hallo zusammen Quasi ein "Muss", dass ich mich dazu melde... Grundsätzlich finde ich die Nummern sehr unglücklich. Es gefällt mir nicht, ganz im Gegensatz zu den eigentlich gleichen Nummern der Cargo Loks. Es ist natürlich im wesentlichen der "fleckige Zustand" und die dadurch noch mehr hervorstechende Nummer bzw. das Feld, auf dem sie angebracht ist, welches zum schlechten Eindruck führt. Doch ist es auch das nicht zusammenpassen der Frontnummer mit der verbleibenden Beschriftung in Chrombuchst...

23.12.2016, 22:31

Forenbeitrag von: »11652«

Neue Bücher - Gotthard IR und 15 Jahre Locomotion

Hallo zusammen Heute trafen gleich zwei neue Bücher bei mir ein - mit zwei völlig verschiedenen Themen und drei Gemeinsamkeiten: - Von Fotografen mehr oder weniger in Eigenregie erstellt - Zeigen Züge im Gebirge - Beinhalten hervorragende Fotos in einer ebenso hervorragenden Bildqualität Gotthard IR von Dario Häusermann: http://schweizer-bahnen.ch/adieu-gotthard-ir.html Neben den tollen Fotos hat es auch schöne Berichte! Die meisten Bilder zeigen BoBo's. 15 Jahre Locomotion von Henk Zwoferink un...

19.12.2016, 21:06

Forenbeitrag von: »11652«

Buntbahnen aus aller Welt

Hallo zusammen Interessante Beiträge und Vorstellungen, Danke sehr! Was hat es sich denn mit dem "Blauen Monster" auf sich? Der Tender sieht für mich aus wie Kondensation - doch dafür fehlen die Lüfter. Oder doch eher nach Turbine; quasi ein "Booster" mit dampfelektrischem Zusatzantrieb über die Tenderdrehgestelle? Ihr wisst bestimmt mehr... (Das Internet habe ich nicht selbst bemüht) Gruss Christian

03.11.2016, 21:06

Forenbeitrag von: »11652«

Meine Neuerwerbung: Grün und sechs Achsen - Frage nach der Marke

Zitat von »doctor_who_swiss« Ehm, zum Preis sage ich jetzt mal nichts. Ich bin nur froh, dass es keine Lima ist. Ein älteres Modell oha, na ich hoffe mal, dass sich die Lok wenigstens digitalisieren lässt. Sollte ja schon möglich sein. Habe noch etwas gesucht und meine nun, es könnte eine Roco 4195 sein. Den gefundenen Bildern nach, wurde diese Lok ohne angebrachte Wappen geliefert; diese lagen dann zur Selbstmontage bei. Zum Preis musst du nichts sagen - falls dieser aber marktgerecht zur Scha...

03.11.2016, 17:13

Forenbeitrag von: »11652«

Meine Neuerwerbung: Grün und sechs Achsen - Frage nach der Marke

Ja, Bilder helfen meist weiter - so auch hier. Dies ist eine Roco Ae 6/6. Wie ich meine schon ein älteres Modell. Ich hoffe, dass du da nicht zu viel bezahlt hast.

02.11.2016, 21:19

Forenbeitrag von: »11652«

Bahn & Hafen

Hallo Michel Danke für das Bild! Die Lok sieht für mich fast aus wie eine Modelllok - schön sauber und gleichmässig mit im Drehgestellbereich relativ flachen Konturen. Auf was für einem Schiff fährst du eigentlich?

02.11.2016, 21:16

Forenbeitrag von: »11652«

Gotthard - Vor/"Während"/Nach der Eröffnung - Fragen

Hallo Hermann Hast du den VSOE zufällig gesehen? Mit dem Rückblick auf Basel triffst du genau meine Gedanken... Hatten da mal die Gelegenheit in Basel in einem sehr guten Hotel zu übernachten. Dort wurde ich Morgens um 5 von der Lej da Tuma geweckt, was dann in Joggen bis zur Schleuse von Birsfelden mündete... Was hat das nun mit deinen Gedanken zu tun? Bei der Gelegenheit habe ich die Schwarzwaldbrücke in schönem Morgenlicht gesehen bzw. richtig wahrgenommen. Habe mir gesagt, das musst du mal f...

28.10.2016, 21:04

Forenbeitrag von: »11652«

Impressionen von wenigen Zügen am 27.10.2016

Hallo zusammen Wie hier ausgeführt (Gotthard - Vor/"Während"/Nach der Eröffnung - Fragen), war ich gestern wieder einmal am Berg - es ist schon deutlich weniger los, die Züge, die unten durch fahren, spürt man nicht... index.php?page=Attachment&attachmentID=19104index.php?page=Attachment&attachmentID=19105index.php?page=Attachment&attachmentID=19106index.php?page=Attachment&attachmentID=19107index.php?page=Attachment&attachmentID=19108 Bild 4: Beachtet die beiden im Führerstand - Sohnemann sitzt...

28.10.2016, 20:38

Forenbeitrag von: »11652«

Gotthard - Vor/"Während"/Nach der Eröffnung - Fragen

Hallo zusammen Nun kann ich selbst eine Antwort zu meinem Thema geben - ich war gestern selbst am "Berg": Donnerstag/Freitag sind offenbar die Tage, an denen die SBB die Testfahrten durch den Tunnel besonders intensiv durchführt (meist ist jemand vor Ort, der Zugang zu einem SBB online Portal mit den aktuellen Meldungen zu den hat): Tatsächlich habe ich selbst zwischen etwa 1000 und 1515 nur zwei SBB Güterzüge gesehen (1x von der Autobahn aus eine Re 6/6 mit ZWEI Wagen, und ein richtig toller Zu...

25.10.2016, 22:12

Forenbeitrag von: »11652«

SBB verkaufen belastete Waggons ins Ausland

Hallo Barbarossa Zitat von »Barbarossa« Hoffe mit meinen Angaben Klarheit geschaffen zu haben. Wenn man dieser Übersicht glauben mag, dann schon: https://de.wikipedia.org/wiki/UIC-Reisezugwagentypen - allerdings nur teilweise, da hier der Typ Z1 als klimatisiert mit verminderter Anzahl Abteile angegeben wird - der besprochene Bpm hat aber gar keine Abteile... Klar ist auch, dass Wikipedia nicht alles weis und nicht alles stimmt. Hat die SBB evtl. die Wagen einfach so genannt? Insofern wäre ich f...

24.10.2016, 21:58

Forenbeitrag von: »11652«

SBB verkaufen belastete Waggons ins Ausland

Hallo zusammen Das mit der Bezeichnung "Eurofima-Wagen" ist so eine Sache... Eurofima ist zuerst einmal die Gesellschaft zur Finanzierung von Eisenbahnrollmaterial (http://www.eurofima.org/en/ oder einfacher: https://de.wikipedia.org/wiki/Eurofima). Zu Beginn ihres Bestehens koordinierte die Eurofima den Bau von klimatisierten Schnellzugwagen, eben den allgemein Eurofima-Wagen genannten und ursprünglich meist orangen Wagen: https://de.wikipedia.org/wiki/Eurofima-Wagen Nicht alles, was mal orange...

24.10.2016, 21:40

Forenbeitrag von: »11652«

Die See-Berg-Bahn

Hallo Hermann Toll und ein grosses Kompliment zu deinem Projekt! Mir gefällt die Klarheit deiner Anlage - so kommen die schönen Fahrzeuge bestimmt ausserordentlich gut zur Geltung!