Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 613.

18.01.2017, 17:43

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Die Moba-Logo-Universal-Lieblingslok

Zitat von »Longimanus« weder gut löten noch gut kleben! Eben! Und von da her, auch vom finanziellen Aufwand, nimmt man doch besser zwei Roco-Gehäuse. Was die Bodenpartie betrifft ... da müsste irgendeine Bodenplatte herhalten. Mit unmotorisierten Drehgestellen, wer hat behauptet, das Teil müsse sich bewegen können? Keiner

17.01.2017, 21:56

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Die Moba-Logo-Universal-Lieblingslok

Zitat von »11465 - Oerlikon« Ich werde aber dann darüber berichten, versprochen! ... wenn's dein Tatterich zulässt. Ansonsten tippt dann eben die hübsche Spitex-Biene!

15.01.2017, 17:02

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Es tut sich was am Jurasüdfuss

Zitat von »11465 - Oerlikon« utopisches Universalgleissystem für sämtliche Systeme aller Epochen, jedwelchen Fabrikats in allen Spurweiten. ... du hast das Schmankerl vergessen: supraleitend ... mindestens

12.01.2017, 09:01

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Zitat von »doctor_who_swiss« Deshalb gibt es vermutlich auch keine Ae 6/6 vom Kantonshauptort Schwyz sondern nur die Gemeindelok Schwyz. (Weil Schwyz der einzige Kantonshauptort ist ohne Bahnhof.)Vermutlich gibt es demnach auch keine Lok Pfäffikon SZ da Päffikon eigentlich nicht existiert und nur ein Gemeindeteil von Freienbach SZ ist Eric, das verstehe wer will, ich kapier's nicht! Die Gemeinde Schwyz ist doch zugleich der Kantonshauptort?! In der Wikipedia-Auflistung der Kantonshauptorte zur ...

11.01.2017, 13:39

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Eric, du hast den Link zu Wikipedia nicht angeklickt, da wird es einigermassen verständlich erklärt. Hierzu auch diese Grafik. Welche Gemeinde in dem Verbund die wichtigere ist und welches Wappen als das offizielle verwendet wird, wurde eben irgendwann vereinbart. Ist doch eigentlich egal, ändern kannst du es ja doch nicht

09.01.2017, 13:17

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Zitat von »Longimanus« Ich frage mich nur, was ist das für ein Tier auf dem Wappen: Ein Wolf? ein Löwe, ein Tüüfeli? Weder noch, Hermann, es stellt laut Wikipedia einen Luchs dar. Auch ist es das Wappen von Risch (Verbundgemeinde mit Hauptort Rotkreuz) und nicht eigentlich von Rotkreuz.

05.01.2017, 14:57

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Umgemalte Loks (Toblerone, Käse, andere etc.)

Zitat von »lokpaint« Hallo Lindt Bart Aufforderung an alle Forumisti: In letzter Zeit hat die Mode Einzug gehalten, Bilder nicht als Anhänge ins Forum zustellen. Bitte aufhören! Wir schätzen das nicht. Verstösst gegen die Forenregel Nr. 4. Zum Nachlesen: http://www.moba-forum.ch/index.php?page=…tID=743#post743 Ausnahmsweise habe ich Holgers Bild mit der tollen Lok richtig eingestellt. Ich möchte aber meinem blau schreibenden Admin-Kollegen beipflichten: Nur wenn die Bilder als Anhang ein...

31.12.2016, 08:16

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Zitat von »Longimanus« Günther mit seinem berühmt berüchtigten Wellholz Günther hat doch kein Wallholz ... seine Frau schon !!

23.12.2016, 07:11

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Buntbahnen aus aller Welt

Auf der Wikipedia-Seite über Kesselwagengibt es eine Auswahl an Fotos. Bei allen in selber Art angebrachten Leitern sind diese gerade. Ich tendiere auch zu "eingeknickt" wegen unsorgfältigem Anfassen - oder Unfall.

21.12.2016, 07:39

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Zitat von »Cebu Pacific« Die nächsten Termine sind der 4.2. in Brunegg und am 4.3. in Dietikon. Nächste Woche am Donnerstag, den 29.12. ist der allernächste Termin, nämlich Wettingen. Ein paar Forumisten sind immer da. Die "Weihnachts-Börse" war in den letzten Jahren zu Beginn ziemlich crowdy.

16.12.2016, 09:36

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Entstehungsgeschichte der Anlage des Doctors

Zitat von »mathi« Iatro ist der Fachbegriff für Arzt. Das hat mir nun keine Ruhe gelassen. Habe ich vorher noch nie gehört, aber Onkel Gurgel hat dann letztlich die Antwort geliefert: iatros ist altgriechisch für heilkundige Person, sprich Arzt ... da bleibe ich doch beim mir geläufigen "Medizinmann" (indianischer Fachbegriff)

16.12.2016, 06:47

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Dampfzug der Rhätischen Bahn

Damit wenigstens eine Person in der dritten Klasse ist, stell' doch einen Kondukteur rein. Oder hinten auf die letzte Plattform, nach getaner Kontrollarbeit hat er doch ein Päuschen verdient!

09.12.2016, 18:53

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Günstige HAG Güter und Pers.Wagen

Andi, beim Stichwort "Oftringen" dachte Eric ganz sicher an die Börse. Dabei ging unter, dass du am nächsten Sonntag (11.12.) die Pforten zu deinen Schätzen öffnest und nicht erst am 7.1.2017 ...und dass du eben in Oftringen zu Hause bist, trug zur Verwirrung bei!

09.12.2016, 18:01

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Günstige HAG Güter und Pers.Wagen

Zitat von »treepalms« ??????? Nun ja, keine Schande es ist , nicht Fan von Star Wars und deren Geschichten zu sein. Yoda ist/war der kleine grüne Gnom, der immer in ziemlich verqueren Sätzen sprach. Aber das wird dir wohl genauso "Bahnhof" sein, wie Monsieur Darth Vader, Luke Skywalker oder Han Solo.

08.12.2016, 13:15

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Streckenmesswagen für H0

Zitat von »sturzi« Gibt es so etwas? Falls ja, von wem? Hier im HAG_Forum wurde schon darüber diskutiert: http://www.forum.hag-info.ch/index.php?p…ight=Tachowagen

05.12.2016, 21:59

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Börse in Wettingen, 29. Dezember 2016

Zitat von »11465 - Oerlikon« tangiert dieses sowohl Winterthur als auch Oftringen Roger, Oftringen in Ehren, aber das ist ... die andere Baustelle Du steckst hier mitten im Wettinger-Thread ! Es sei den "üblichen Verdächtigen" hiermit verraten, dass der traditionelle Fahrdienst Bahnhof-Tägerhard auch diesmal wieder pünktlich zur Stelle und abfahrbereit sein wird. Und der oben angesprochene R könnte sich um 0845 geputzt, gekämmt und gestiefelt bereit halten.

05.12.2016, 10:54

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Börse in Wettingen, 29. Dezember 2016

Zitat von »egos« Hoffentlich lässt das Wetter die Autofahrt zu. Ich zähle Wettingen jetzt einfach zum Grossraum Zürich und für den gilt dies: "Weihnachtlich weiss war es letztmals in Zürich und Bern am 25. und 26. Dezember 2010. An allen drei Weihnachtstagen weiss war es in Bern letztmals im Jahr 2008, in Zürich im Jahr 2003." Die Chancen für eine Autofahrt ohne Wetterkapriolen stehen gut. Nachzulesen hier: Meteo Schweiz: weisse Weihnachten

02.12.2016, 07:27

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Morgendliches Feuerwerk

Heute Morgen lag die Lufttemperatur so um minus 2 bis 4 Grad. Kurz nach 6 Uhr fuhr ich am Bahnhof Regensdorf vorbei und kam in den Genuss eines kleinen Feuerwerks. Eine Re 8/8 von SBB Cargo fuhr mit ca. 20 km/h durch den Bahnhof, bei der vorderen Lok flackerte es ziemlich heftig, die hintere nur halb so stark. Trotzdem ein beeindruckender Anblick. Was ich nun nicht ganz verstehe: Um diese Zeit wird die Strecke (Gleis 3) recht häufig befahren, erst mal die S6 von Baden, dann dazwischen die S21 HW...

02.12.2016, 06:57

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Brücken- und Landschaftsbau

Zitat von »Swissmoba« Sagex -- Besten Dank für dieses Wort. Ich werde von Chatter-Uetikon immer gehänselt, weil ich es so nenne Und nach meinem Beitrag kannst du ihm mal richtig zurückgeben! Wer hat's erfunden? Nicht unbedingt das expandierte Polystyrol (Styropor) - dieses wurde bei der BASF entwickelt und patentiert - sondern den Werkstoff in der Schweiz bekannt gemacht? Die Firma SAGER, die offensichtlich immer noch erfolgreich ihre Produkte vertreibt. Begonnen hat es 1949 in Dürrenäsch, kein...

28.11.2016, 13:46

Forenbeitrag von: »PapaTango«

Verflixt und zugenagelt - Holzkistchen als Transportkistchen im Bausatz aus Holz

Zitat von »doctor_who_swiss« Oder hast du selbst die Kistchen mit dem Laser ausgeschnitten Habe mal kurz herumgesucht ... gefunden habe ich keine einzige Maschine, die für den "Heimbedarf" taugt. Die kleinsten Kisten waren einiges über 5000 Euronen. 3D-Drucker mögen in einen nicht mehr allzu schmerzhaften Preisbereich kommen, aber hier? Wer weiss, vielleicht hast du andere Infos. Immer her damit. Zudem ... der Umgang mit Laser scheint nicht unproblematisch. Ob das jemals für den Hobbybastler ta...