Du bist nicht angemeldet.

1

05.10.2015, 14:29

Modelleisenbahn Klub mit Märklin Digital gesucht

Hallo zusammen,

im Zusammenhang mit verschiedenen Gesprächen unter Kollegen in den letzten Wochen, bin ich mit der folgenden interessanten Frage stecken geblieben:

In welchem Schweizerischen Modelleisenbahn Klub kann man mit Märklin Digital fahren und publiziert dies auch entsprechend auf seiner Internetseite.

Ja sie lesen richtig! Ich (wir) wollen wissen, wie und wo findet ein jugendlicher Dreikäsehoch mit Märklin Digital Modelleisenbahn, der im WLAN, iPad und iPhone Zeitalter aufgewachsen ist einen Klub, wo er auch mit seinem Fahrzeugpark selber fahren kann. Der wird nämlich Google :gamer: fragen und nicht seinen Vater. Seinen Vater wird er dann fragen ob und wann er da hindarf :thumbdown: .

Bitte schön. Ich (wir) warten auf die entsprechenden Klubnamen und Links. Bin gespannt wie die Geschichte ausgeht. Aber ich kriege eine Flasche Champagner wenn wir in der Schweiz zwölf oder mehr Klubs finden die den Anforderungen entsprechen :thumbsup: . Wenn es aber weniger sind schulde ich diesen Kollegen aber 6 Flaschen :fie: . Also lasst mich nicht im Stich.

Aber Achtung: Einer der Kollegen behält sich vor die Angaben auf dem Internet und vor Ort zu überprüfen. Und wehe er kommt bei einer entsprechenden Anfrage wenige Tage vor einem spontanen Besuch die Antwort: :blackeye: Ja wir können im Moment wegen Bauarbeiten gerade nicht fahren, oder für eine Mitgliedschaft muss man mindestens 15 jährig sein, oder ja wir haben einmal im Monat Fahrabend, jeweils am letzten Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr. Um 20:00 Uhr müssen nämlich unsere Dreikäsehoch wieder Zuhause sein, weil diese am nächsten Tag in die Schule müssen. Denn unsere Dreikäsehoch wollen jetzt und sofort auf einer Klubanlage fahren können.

Rolf


Hinweis: Der einzige Modelleisenbahn-Klub der uns spontan aus unserer Jugend- und gemeinsamen Pfadfinderzeit in den Sinn kam, waren die Eisenbahnfreunde Ostermundigen (EFO) bei Bern. Er schreibt unter http://www.efo-bahn.ch/ueber_uns.htm mit Stand Anfangs Oktober 2015 von einer Wechselstromanlage und unter http://www.efo-bahn.ch/efo_aktuelles.htm Fahrabenden jeden ersten Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr. Immerhin. Aber kein Digital und kein jetzt und sofort. Schade ;( .

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Wellblech« (05.10.2015, 17:15)


lehcim

Forumist

Beiträge: 396

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B in Ausbildung

  • Private Nachricht senden

2

05.10.2015, 15:13

Schwierig den nicht jede 3-Leiter Anlage ist mit dem Märklin Digital betrieben, es gibt auch die Möglichkeit dies mit einer Intellibox oder einer Ecos zu tun, im Format DCC und Motorola. Wenige wird es geben die rein DCC fahren, dass sind dann wenn schon eher die Privaten Leute.
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

3

05.10.2015, 15:36

Wieso muss es unbedingt märklin digital sein? Du möchtest wohl eher einfach deine 3-Leiter Fahrzeuge fahren lassen, oder? Ob die dann von einer märklin oder ESU Zentrale gesteuert werden ist vermutlich sekundär...

4

05.10.2015, 17:14

Modelleisenbahn Klub mit Märklin Digital gesucht

Hallo zusammen

Danke für Eure Beiträge, bitte lest meine Fragestellung noch einmal:

In welchem Schweizerischen Modelleisenbahn Klub kann man mit Märklin Digital fahren und publiziert dies auch entsprechend auf seiner Internetseite.

Aus was für einer Zentraleinheit das MM und mfx Signal kommt ist mir eigentlich Wurst :P .

Ich und ein paar Kollegen aus meiner Jugendzeit wollen einfach wissen in welchem Klub unser Kinder heute Märklin Digital Fahrzeuge fahren könnten. Wo von wegen Jugendförderung und künftigen Vereinsmitglieder. Das Kleingedruckte könnt Ihr im Startbeitrag lesen.

Rolf


Hinweis: Ein weiterer Modelleisenbahn-Klub der ich soeben überprüft habe, schreibt zwar von einer 3-Leiter Anlage http://www.sea-solothurn.ch/ . Es handelt sich um den Klub Solothurner Eisenbahn Amateure (SEA). Er ist bezüglich Digitalbetrieb sogar ein Treffer http://www.sea-solothurn.ch/anlagen/spur…rung/index.html. PC mit Software TrainController und Märklin Central Station 1 für den Fahrbetrieb sowie Intellibox 1 für die Weichen und Signaldecoder :) . Wohl treffen die sich bereits ab 19:00 Uhr, aber keine Hinweise auf einen möglichen Fahrbetrieb oder gar einer Jugendgruppe :oops: . Vielleicht einer zur späteren Nachfragen, aber im Moment mit Sicherheit kein Zähler. Wenn das so weitergeht, kann das für mich ganz schön teuer werden, oder meine Kollegen müssen sich mit billigem Champagner aus einer ALDI Aktion abgeben.

Mr_Jan

Forumist

Beiträge: 73

Wohnort: Bern

Beruf: Fourier

  • Private Nachricht senden

5

05.10.2015, 19:07

Hallo Rolf

Ich kann dir noch den BMEC (Berner Modelleisenbahn Club) am Europaplatz vorschlagen.

3- Leiter: Ja
Digital: Ja
Sofort fahren: Leider Nein

Weitere Infos findest du unter www.bmec.ch
Gruess Jan

Wer andern eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät!

LRZ 08

Forumist

Beiträge: 78

Wohnort: Zürcher Weinland

  • Private Nachricht senden

6

06.10.2015, 15:55

Märklin digital temporär

Vielleicht klappt es an einem HELIS-Treffen.
Dort wird gemäss http://www.stayathome.ch/helis.htm eine temporäre Fahranlage aufgebaut und betrieben.
Leider hat es mir selber aber noch nicht für einen Besuch bei den HELIS gereicht, kann also nichts darüber sagen. Vielleicht ist ja schon ein anderer Forumist mal dabei gewesen.
Gruss

Stefan

MOBA Saison ist auch im Juli und August

Ähnliche Themen