Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11465 - Oerlikon

Administrator

  • »11465 - Oerlikon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 629

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

81

20.07.2017, 12:23

So einen Bogen wollen Oski und ich nie im Modell sehen!



Eingang zur Kupferpassage, Coesfeld
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

rfurrer

Forumist

Beiträge: 56

Wohnort: Sempach

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

82

20.07.2017, 19:52

Ups, wenn da mal der Mörtel etwas nachlässt...
Grüsse
Rolf

K-Gleis, CS3 + 3xBooster, Intel Xeon, Win 10-64, TC 9.0 Gold A2, Littfinski HSI und s88 RM, ESU Decoder/Servodecoder
Fahrzeuge von Märklin, Roco, HAG, Liliput uvm.
Modellbahn Verwaltung: MobaVer
Mein YouTube Kanal: rfnetch

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 615

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner (ehemals Bauing. ETH)

  • Private Nachricht senden

83

20.07.2017, 20:42

Lieber Roger
Danke für das schöne Bild. Gut, dass man die Aufhängung des Bogens so gut sieht! In der langen senkrechten Fuge verläuft sicher eine Zugstange.
Herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

11465 - Oerlikon

Administrator

  • »11465 - Oerlikon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 629

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

84

20.07.2017, 22:59

Egal ob's - mit einem Trick - für den Moment hält: so beständig wie das römische Kolosseum wird die Kupferpassage niemals sein.

Solche Konstruktionen sind - wie man sieht - möglich aber einfach lächerlich: Viel technischer und kostspieliger Aufwand für eine Lösung, die keinerlei optischen Gewinn gegenüber einem herkömmlichen Bogen bringt, welcher gleich selbsttragend gewesen wäre... :evil:

Wie gesagt: so etwas möchte ich auf einer Modellbahn niemals sehen müssen. :D
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

ginne2

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 982

Wohnort: D-74078 Heilbronn

Beruf: -Rentner - früher Techn. Leiter Zeitungsverlag

  • Private Nachricht senden

85

21.07.2017, 00:49

Eigentlich eine simple Sache das mit dem Fenster. Der gemauerte Kreis oben ersetzt praktisch den (sonstigen) Schluss-Stein. Ohne ihn würde die Sache vermutlich nur aus "Gewohnheit" halten. Aber welch ein Aufwand für diesen optischen Gag . . . ;) :)
Gruss Günther
MdK

TEE1055

Forumist

Beiträge: 573

Wohnort: Oberaargau

Beruf: Systemmurksegalisator

  • Private Nachricht senden

86

25.08.2017, 08:56

Die Französischen Bahndienstfahrzeuge, die zur Zeit in der Schweiz auf Testfahrt sind, haben eine sehr kreative Beschriftungsgeometrie. Genau so wie einige Modellhersteller ihre Erzeugnisse beschriften.

Im TSI-Zeitalter scheint der Rollmaterialhersteller auch noch nicht angekommen zu sein.

E Gruess

Hänsu
Ich halte Genauigkeit für poetisch

(Robert Walser)

11465 - Oerlikon

Administrator

  • »11465 - Oerlikon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 629

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

87

26.08.2017, 10:35

Ja, wieder mal ein gutes Beispiel für diesen Thread. :)
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 5 087

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

88

26.08.2017, 12:19

Ich finde die Kabel viel interessanter. Welchem Zweck dienen sie? Eine schiefe Beschriftung bekomme ich locker hin, das ist nicht so anspruchsvoll. :D
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel