Du bist nicht angemeldet.

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

21

20.05.2015, 18:47

Hallo Zusammen

Ich fand nochmals zwei gute Beispiele...

Das eine ist der Bahnhof Sattel, noch ist er nicht umgebaut und noch hat er keine schienenfreie Zugänge, noch ist er fotogen, das erste Bild zeigt unseren BDe 80 nachdem wir bei der SOB in Samstagern die letzten Revisionsarbeiten durchgeführt haben (vorher Zürich und Koblenz), konnte eine Probefahrt stattfinden, als Last diente ein BDe der SOB. Als zweites Bild ein Güterzug mit der ex SOB Re 4/4 III:



Danach folgt ein Streckenfoto, welches am Abend der Sonderfahrt "Doppeldampf am Albula" entstand... es zeigt den Extrazug bei herlich goldigem Licht, eine richtig stimmungsvolle Streiflicht- / Gegenlichtaufnahme:

Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

22

20.05.2015, 21:57

Wir haben im Verein ein Mitglied welches sich aktiv dem Thema "Vereinsfahrzeuge 1:87" angenommen hat, der besitzt eine Draisine welche praktisch gleich ist bzw. Ähnlich, ich müsste mal fragen.


Die Draisine welche ich von Fulgurex habe trägt die Nummer 3654. Diese gehört also zur zweiten Serie (ab 1946) der Condor-Draisinen. Die von Michel fotografierte Dm 3672 gehört zur dritten Serie (ab 1949). Diese Fahrzeuge sind 40 cm kürzer.

Wer sich für die Geschichte der Draisinen interessiert kann gerne mal in Koblenz einen Vortrag besuchen.. 8)



Gruss
Patrik

Longimanus

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 616

Wohnort: Region Vierwaldstättersee

Beruf: Fotograf von Bergen, Haien und Meerjungfrauen.

  • Private Nachricht senden

23

20.05.2015, 22:04

Super Fotos! Ganz besonders gefällt mir die Komposition mit SOB BDe 4/4. Alle Details stimmungsvoll. Und Sattel, wusste gar nicht das dort so ein schöner Bhf existiert(e). In der Schweiz sind (leider?) rote Triebräder ein Tabu. Die SOB scheint ein offenes Ohr für Fotografen zu haben. Um die Modellbahner nicht zu vergraulen, hat die SOB die Räder dunkel belassen, dafür immerhin rote Schienenräumer :thumbsup:

Gruss

Hermann

Ps
Danke Patrik für Dein Schienentraktoren-Foto! Ja genau, diese Fulgurex Draisine meinte ich...
leben nicht kleben!
Fitness-Trainerin

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

24

20.05.2015, 22:18

@ all

Das besagte Forenmitglied meldete sich gleich selbst, und auch gleich noch mit einem Foto... danke Patrik

@Longimanus

Mir fällt da gerade die ex BT Eb 3/5 Nr. 9 (heute dem DLC) ein, die hat leider rote Triebräder. Bitte beachte jedoch, dass der Triebwagen nicht der SOB gehört, es handelt sich um den damaligen ABe 4/4 71, welcher grün abgeliefert wurde, später wurde er grün/creme und nach der R3 wurde er in den 80er Jahren als BDe 4/4 80 wieder dem Betrieb übergeben. Danach folgten einige weitere umbauten, umlackierungen und und und... vor seiner Verschrottung konnte dann der Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz (DSF Koblenz) den Triebwagen retten... dies als Kurzversion. Aus diversen Gründen (anderes Thema, kann man auch auf der Webseite nachlesen) wurde der Triebwagen dann in der HW Zürich (Aussen und innen) sowie im Depot Samstagern (Achstausch) revidiert. DIes war aber die Arbeit von all unseren Mitgliedern. Die SOB hatte da im direkten Sinne nichts damit zu tun.

Für den Modellbahner ist es allgemein schwer, da es die BDe Hochleistungstriebwagen "nur" als Kleinserien gibt.
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

25

20.05.2015, 22:22

In der Schweiz sind (leider?) rote Triebräder ein Tabu. Die SOB scheint ein offenes Ohr für Fotografen zu haben. Um die Modellbahner nicht zu vergraulen, hat die SOB die Räder dunkel belassen, dafür immerhin rote Schienenräumer


Der BDe 80 gehört nicht der SOB. http://www.dsf-koblenz.ch/index.php/04/0…agen-bde-4-4-80


Gruss

edit: Michu war schneller und ausführlicher

Longimanus

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 616

Wohnort: Region Vierwaldstättersee

Beruf: Fotograf von Bergen, Haien und Meerjungfrauen.

  • Private Nachricht senden

26

21.05.2015, 11:17

Danke Michel und OL 10 für die Aufklärung :)

Kenne das reichhaltige Thema der Schweizer Privatbahnen halt noch nicht so gut. MoBa-Forum sei Dank! Gratulation dem http://www.dsf-koblenz.ch/index.php/04/0…agen-bde-4-4-80 für seinen Mut und Ausdauer! :thumbsup:

Was mich angeht, ich bin geheilt von Fahrzeugen 1:1 restaurieren wollen. Ganz sicher! Bis einem (natürlich viel kleinere!) rostige Bleche ansprechen: "Bitte rette mich, oder gebe einen kleinen Obolus, sonst werde ich für immer verrosten"... Früher dacht ich, wieso werden da so tolle Bahn-Objekte einfach dem Regen ausgesetzt. Seit ich selber das eine oder andere kleine ex. Rost-Blech habe, bewundere ich den Mut und das Können der Leute und Verein, die das Zustande bringen.

H0: Da gab es doch von HAG Nr. 252 Sonderserie SOB Triebwagen (A)BDe 4/4 3-tlg. 1980-er Jahre. Seit Jahrzehnten vergriffen, aber damals in genügender Stückzahl produziert, so dass ohne Probleme jeder SOB Interessent seinen Zug erhielt. Auch heute noch, recht oft im Internet-Angebot. (Dem damaligen Stand entsprechend, nicht übertrieben massstäblich, trotzdem "schön" umgesetzt)

Gruss

Hermann
»Longimanus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ae 47 hofft bessere Zeiten.jpg
leben nicht kleben!
Fitness-Trainerin

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

27

21.05.2015, 12:07

@ Longimanus

Bitte, auch andere schöne Fahrzeuge sind so entstanden.

Zitat


H0: Da gab es doch von HAG Nr. 252 Sonderserie SOB Triebwagen (A)BDe 4/4
3-tlg. 1980-er Jahre. Seit Jahrzehnten vergriffen, aber damals in
genügender Stückzahl produziert, so dass ohne Probleme jeder SOB
Interessent seinen Zug erhielt. Auch heute noch, recht oft im
Internet-Angebot. (Dem damaligen Stand entsprechend, nicht übertrieben
massstäblich, trotzdem "schön" umgesetzt)
Sorry für meine Bemerkung, aber das ist ein Spielzeug und kein Modell... da stimm weder die Fenstereinteilung, noch die Türeinteilung. Die Firma HAG hat damals eine Zwitter zwischen einem SBB BDe 4/4, Rbe 4/4 sowie einem EAV - Triebwagen gemacht... daher unpassend und für mich persönlich kein Mass der dinge.

Zwar nicht vorbild aber gerade passend zum Thema, von meinem ersten "richtigen" Lohn und als eigenes Geschenk zur bestandenen LAP gab es den vierteiligen BT Pendel BDe 50, B 261, B262 und ABt 150:

Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lehcim« (21.05.2015, 14:10)


Longimanus

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 616

Wohnort: Region Vierwaldstättersee

Beruf: Fotograf von Bergen, Haien und Meerjungfrauen.

  • Private Nachricht senden

28

21.05.2015, 17:17

nein nicht "Sorry", es stimmt ja alles was Du sagst, Michael! Wow, da hast Du wirklich ein Supermodell von einem BT BDe 4/4 :)

Die Entwicklungen vom Vorbild und von Modellen verlaufen derzeit gegenteilig. Das moderne Vorbild verwendet den damaligen HAG oder Lima Stil: Es gibt eine Grundausführung, welche an die Länder-, oder Bahn spezifischen Details angepasst wird. Die Zeiten sind vorbei, wo (grössere) Bahngesellschaften ihre ureigene unverwechselbare Lok bestellten. (Falls überhaupt noch zukünftig in dem Umfang Loks bestellt werden) Umgekehrt im Modell: Massenprodukte sind "out", somit entsprechend oft günstig auf dem Gebrauchtmarkt zu haben. Jedoch korrekte massstäbliche echte Modelle finden nach wie vor ihren Absatz, da begehrt, weil den Wünschen der Kundschaft entsprechend.

Gruss

Hermann
leben nicht kleben!
Fitness-Trainerin

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

29

21.05.2015, 19:32

@ Hermann

Da hast du absolut recht. Speziell am BDe, es war der einzige in dieser Lackierung den es beim Vorbild gab, als kleiner Jung eerlebte ich denn noch als direkter Zug Arth Goldau - St. Gallen.
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

30

13.08.2016, 13:44

Über ein Jahr war hier Ruhe, dem möchte ich nun gerne entgegenwirken :)

Heute durfte die Re 420 108-3 den EN 464 vom Schweizer Grenzbahnhof Buchs SG in die Zieldestination Zürich HB bringen:
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

31

05.05.2017, 11:50

Hallo Zusammen

Der Thread verstummt schon fast von Ruhe, nun gab es aber am letzten Sonntag wieder einmal zwei drei interessante Bilder.

Das erste Bild zeigt einen, ansich uninteressanten und normalen VAE, welcher gerade den Seedamm überquert. Das interessantere daran ist eher, dass wir den letzten Tag des Aprils haben und die Berge im Hintergrund dank des Neuschnees sich schön bedeckt zeigen:



Weiter geht es mit zwei Bilder der Ae 3/6 I des SBB H Teams in Rapperswil, die Lok an sich ist ja bereits sehr interessant, da sie leider viel zu selten zum Einsatz kommt. Das Krönchen oben drauf sind die beiden Stahlwagen von Railvetica, dies ergab einen Stielechte Komp. Möglich war dies weil SBB H ihre LS Wagen wegen einer Prüfung stillegen musste, da es Probleme an einem anderen Wagen gab. Wünschenswert wäre es natürlich ganz klar, dass auch in Zukunft solche Zusammenarbeiten möglich wären. Hier zwei Bilder dazu:

Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

ginne2

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 949

Wohnort: D-74078 Heilbronn

Beruf: -

  • Private Nachricht senden

32

05.05.2017, 14:43

Sehr schöne Bilder - dankesehr!!! :) :)
Gruss Günther

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

33

24.09.2017, 16:32

Da in diesem Jahr die Lf - Ausbildung sowie weitere private Projekte vorrang hatten kam ich nicht wirklich viel zum fotografieren. Um so mehr freute ich mich gestern wieder einmal über einen Fotomorgen, ziel war der Walensee, dort gibt es seit dem WLV17 auch am Samstag einige Güterzüge. Nebst den Güterzügen war der EC sowie eine Extrafahrt der Betriebsgruppe 13302 das Ziel der Reise. Ich musste einmal mehr feststellen, noch mehr als die weisse Frontnummer der Cargo Loks, nervt mich der versiffte Zustand, sei es nun bei den roten Re 6/6 sowie Re 4/4 II bei der Dreifachtraktion oder der grünen Re 4/4 III mit den verschiedensten grün - Farbtönen... schade. Ich bin nach wie vor der Meinung, einer schönen grünen oder roten Lok, welche einheitlich und sauber ist, würde die grosse Nummer ebenfalls stehen.








Nachtrag, vor einigen Tagen war der Funkmesszug auf der SOB:
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

34

24.09.2017, 17:21

Trotzdem sehr schöne Bilder, bravo :thumbup:

Julian

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

35

24.09.2017, 17:25

Hallo Julian

Besten Dank.
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

lehcim

Forumist

  • »lehcim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Wohnort: Kt. Schwyz

Beruf: Lokführer Kat. B

  • Private Nachricht senden

36

11.10.2017, 14:58

Herbstausfahrt mit der Be 4/6 12320 und der Be 6/8 III 13320

Hallo Zusammen

Am Samstag fand die Herbstausfahrt des SBB Historic Team Winterthur statt, der Ausflug führte die Be 4/6 12320 von Winterthur über Wil - Wattwil - Rapperswil - Rotkreuz nach Stein-Säckingen und von da aus via Koblenz zurück nach Winterthur. Auf der Strecke Schmerikon - Rotkreuz leistete die Be 6/8 III 13302 Vorspann über die SOB Strecke. Eine gelungene Fahrt bei herrlichem Herbstwetter.

Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel

Ähnliche Themen