Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 5 084

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

141

26.02.2016, 17:40

Die Königin der E-Lokomotiven wird am Montag den 29. Februar verschoben. Im Verkehrsmuseum in Luzern findet dieser Anlass statt. Wer Lust hat, kann es Live miterleben.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

142

03.03.2016, 18:01

Krokodiluhr

Hallo zusammen
Dieses Angebot habe ich heute in der Zeitung gefunden. Eine limitierte Krokodiluhr. Unter diesem Link findet ihr sie http://www.bradford.ch/ce-6-8-ii-krokodil.html
Liebe Grüsse
Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

ginne2

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 979

Wohnort: D-74078 Heilbronn

Beruf: -Rentner - früher Techn. Leiter Zeitungsverlag

  • Private Nachricht senden

143

03.03.2016, 22:23

nix Krokodil und nix Uhr . . . ;) ?(

PapaTango

Administrator

Beiträge: 1 178

Wohnort: Watt, what else?

  • Private Nachricht senden

144

04.03.2016, 06:43

nix Krokodil und nix Uhr . . . ;) ?(

Günther, der Link funktioniert, gestern am heimischen PC und heute im Büro auch. Es liegt demnach an deinem Dampfradio ...
Gruss
Peter

"Dif-tor heh smusma" Live long and prosper

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 620

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

145

04.03.2016, 07:23

Ja Günther, das dachte ich zuerst auch. Man muss im Suchfeld 'Krokodil' eingeben, dann sieht man sie. Ist aber nicht der Hammer: Eine normale Uhr mit hinten eingraviertem Reptil. :wayne:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

ginne2

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 979

Wohnort: D-74078 Heilbronn

Beruf: -Rentner - früher Techn. Leiter Zeitungsverlag

  • Private Nachricht senden

146

04.03.2016, 12:38

Ja - tatsächlich . . . :)

Aber woher soll ein armer Schwabe 250,- SFR herkriegen . . .? ;) ;(

Swissmoba

Forumist (†)

Beiträge: 324

Wohnort: Huay Yai

Beruf: Was ist das?

  • Private Nachricht senden

147

05.03.2016, 05:38

Aber woher soll ein armer Schwabe 250,- SFR herkriegen . . .? ;) ;(



Gruss

Bruno




148

14.06.2016, 20:46

Krokodil mit Schwedenlok

Seit längerer Zeit war es ruhig mit den Gotthardechsen. Mit der aktuellen Auslieferung des Schwedensets, kommt wieder ein wenig Leben in dieses Thema. Als erstes muss man sagen, das die beiden Lokomotiven sehr wertig und ansprechend rüber kommen. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist das hellgraue Fahrwerk des Krokodils. Aber ansonsten finde ich das Set sehr gelungen. Über die Fahreigenschaften werde ich mich nicht gross äussern. Alte Motoren und neue Technik vertragen sich nicht immer unbedingt. Hier noch ein paar Bilder der Echse und der Schwedenlok.



Liebe Grüsse
Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 620

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

149

14.06.2016, 23:26

Farblich wohl näher am Original, aber sehr ungewohnt sieht das Märklin-Kroko aus. Wir haben uns doch in den letzten 50 Jahren zu sehr an das schwarze Fahrwerk und die rote Pufferbohle gewöhnt. Danke für die Bilder! ^^
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

150

16.06.2016, 23:58

Primär ist die grüne Da gewöhungsbedürftig. Gibt es doch diese Farbvariante erst seit Märklin diese hat machen lassen. Inkl. Bügelkupplung...




Gruss
Patrik

151

17.06.2016, 20:06

Hallo Patrik
Soweit ich informiert bin , ist die Schwedenlok im Privatbesitz und dieser hat es denn auch zugelassen, das dieses überdimensionierte Märklingedöns an seine Lok verbaut wird. Der grüne Anstrich der Lok finde ich, steht der Da ausgezeichnet.
Liebe Grüsse
Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

152

17.09.2016, 18:24

Hallo zusammen
Nach längerer Zeit kann ich wieder ein neues Reptil einstellen. Hier handelt es sich um das Platin Krokodil, dass Märklin zur Jahrtausendwende in einer Stückzahl von 45 Stück ( offiziell nicht bestätigt ) produziert hat. Schon nur der Verkaufspreis von dazumal 63000.- DM ist eine andere Dimension. Vor etwa einem Jahr wurde ein Exemplar bei EBAY für unter 40000 Euro angeboten. Vor drei Jahren wollte ein Besitzer über ein Auktionshaus 70000 Euro einlösen. Dieses ging aber nicht unter Hammer.



Grüsse
Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

153

05.11.2017, 21:10

Ce 6/8 III 14305 kommt nach Hause

Nach langen Reparaturarbeiten im deutschen Meiringen, kam das Krokodil mit Unterstützung der Be 4/7 12504 wieder zurück nach Olten. So wie es aussieht verlief die Rückkehr ohne Probleme.


Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

154

06.11.2017, 10:14

Danke Roger,
Das kann ich bestätigen. Die Rückfahrt verlief absolut Störungsfrei.
Nun werden noch ein paar Stunden Arbeit anfallen. Unter anderem in die neulackierung des Vorbau 1, des Mittelhauses und auch das Dach wird bemalt. Die Aufstiegsstangen werden schwarz lackiert, die Auslegung der Antriebsstangen dagegen grau. Somit entspricht die Lok so ziehmlich dem Zustand der 40-50er.

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 620

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

155

06.11.2017, 11:07

Sorry, wenn ich so unbedarft frage: um welches Kroki handelt es sich hier?
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

PapaTango

Administrator

Beiträge: 1 178

Wohnort: Watt, what else?

  • Private Nachricht senden

156

06.11.2017, 11:23

Der oben genannten Nummer 14305 nach dasjenige hier.
Gruss
Peter

"Dif-tor heh smusma" Live long and prosper

Longimanus

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 713

Wohnort: Region Vierwaldstättersee

Beruf: Fotograf von Bergen, Haien und Meerjungfrauen.

  • Private Nachricht senden

157

06.11.2017, 11:45

also zumindest das ist es nicht, dem ist es in Schweden vieeeel zu kalt. (Pazifik, Cocos-Island-Costa Rica, 2014).


Irrtum vorbehalten: eigentlich die SBB Be 6/8 III 13305, welche 1926 als Ce 6/8 III 14305 geliefert wurde, ursprünglich vorerst etwas langsamer fuhr (65 km/h). Dann aber ohne Änderung an der Mechanik, als Be 6/8 III nun 75 km/h fahren durfte. Als Museum-Lok heisst sie seit einiger Zeit wieder Ce 6/8 III 14305. Die Geschwindigkeit ist nun sekundär, Hauptsache sie läuft gut und dass nichts kaputt geht. Märklin hatte die "14305" von 1989 bis 1993 unter Nr. 3556 im Angebot. Bestimmt auch als Digital, weiss deren Nummer nicht.

Gruss
Hermann
Entschuldigung, Peter war schneller...
leben nicht kleben!
Fitness-Trainerin

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 620

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

158

06.11.2017, 11:47

Aha, das 'Oltener'. Da war meine Hoffnung, dass die ehemalige Erstfelder Denkmallok schon soweit gediehen sein könnte, reines Wunschdenken.
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 5 084

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

159

06.11.2017, 12:30

Die Geschwindigkeit ist nun sekundär,


Und das aus deinem Mund, ich staune. ;) :D
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

160

06.11.2017, 13:43

also zumindest das ist es nicht, dem ist es in Schweden vieeeel zu kalt. (Pazifik, Cocos-Island-Costa Rica, 2014).
index.php?page=Attachment&attachmentID=24006

Irrtum vorbehalten: eigentlich die SBB Be 6/8 III 13305, welche 1926 als Ce 6/8 III 14305 geliefert wurde, ursprünglich vorerst etwas langsamer fuhr (65 km/h). Dann aber ohne Änderung an der Mechanik, als Be 6/8 III nun 75 km/h fahren durfte. Als Museum-Lok heisst sie seit einiger Zeit wieder Ce 6/8 III 14305. Die Geschwindigkeit ist nun sekundär, Hauptsache sie läuft gut und dass nichts kaputt geht. Märklin hatte die "14305" von 1989 bis 1993 unter Nr. 3556 im Angebot. Bestimmt auch als Digital, weiss deren Nummer nicht.

Gruss
Hermann
Entschuldigung, Peter war schneller...


Richtig :thumbsup:

Digital war es übrigens 3756, habe auch eine solche :)