Du bist nicht angemeldet.

Cebu Pacific

Administrator

  • »Cebu Pacific« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

1

01.01.2018, 10:16

Bahnhof Wiedikon

Aus der ETH Bibliothek stammen diese Fotos vom alten Bahnhof Wiedikon. Das Suchkriterium war Seebahnstrasse und nicht Bahnhof Wiedikon.

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4
Foto 5 Während dem Bau der heutigen tiefergelegten Bahnstrecke
Foto 6 Während dem Bau der heutigen tiefergelegten Bahnstrecke
Foto 7 Während dem Bau der heutigen tiefergelegten Bahnstrecke
Foto 8 Während dem Bau der heutigen tiefergelegten Bahnstrecke
Foto 9 Während dem Bau der heutigen tiefergelegten Bahnstrecke, heutiger Standort der BP Tankstelle
Foto 10 Während dem Bau der heutigen tiefergelegten Bahnstrecke
Foto 11 Versetzung der Gleise beim Bahnhof Wiedikon
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 644

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner (ehemals Bauing. ETH)

  • Private Nachricht senden

2

01.01.2018, 18:09

Lieber Erwin
Danke für die schönen Bilder. Bild 10 würde sich eignen, die Betriebsnummer der Lok zu erraten. Die ersten 3 Ziffern wären 106xx. Den Rest überlasse ich den Profis :D
Herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 357

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

3

01.01.2018, 18:25

Die ersten 3 Ziffern wären 106xx.
Oski, bist du sicher, dass es nicht auch 107xx sein könnte? Wenn ja warum?

Cebu Pacific

Administrator

  • »Cebu Pacific« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

4

01.01.2018, 18:42

Das Foto dürfte vor 1927 sein. Damals gab es 700er Loks noch nicht. Die tiefergelegte Strecke wurde bereits am 1.März 1927 in Betrieb genommen.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 357

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

5

01.01.2018, 18:45

Den Rest überlasse ich den Profis
OK, Erwin, du scheinst einer der von Oski erwähnten Profis zu sein :thumbup:

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 728

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

6

01.01.2018, 19:19

Auf dem letzten Foto der Bauarbeiten ist das Datum 19.7.1924 sichtbar.
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 644

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner (ehemals Bauing. ETH)

  • Private Nachricht senden

7

01.01.2018, 20:00

Lieber Röbi
Da habe ich aber Schwein gehabt! Das 2018 fängt richtig gut an.
Herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 357

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

8

01.01.2018, 20:11

Da habe ich aber Schwein gehabt

Oski, jetzt habe ich schon einen Hut beschafft, um ihn vor dir abzuziehen. Du lässt dir also von anderen die Kastanien aus dem Feuer holen? :D

9

02.01.2018, 10:07

Danke für die schönen Bilder. Bild 10 würde sich eignen, die Betriebsnummer der Lok zu erraten. Die ersten 3 Ziffern wären 106xx. Den Rest überlasse ich den Profis

Das Foto dürfte vor 1927 sein. Damals gab es 700er Loks noch nicht. Die tiefergelegte Strecke wurde bereits am 1.März 1927 in Betrieb genommen.

Bis zum 1. März 1927 waren die Ae 3/6 I bis zur Nummer 10679 ausgeliefert.