Du bist nicht angemeldet.

381

15.01.2018, 13:38

Salü Gurti

Einfach geil. Hey freue mich schon auf einen Fahrtag bei Dir.

Kompliment dass Du schon so weit bist. Geniesse die Fahrten und wir freuen uns natürlich auf weitere interessante Berichte und Fotos/Filme :D :D .

Beste Grüsse aus dem Reusstal

Thom
IC 2000 forever :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Gurti96

Forumist

  • »Gurti96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Wohnort: Schwarzenburg BE

Beruf: Fahrdienstleiter SBB CFF FFS

  • Private Nachricht senden

382

15.01.2018, 15:52

Hoi Thomas! :thumbup:

Vielen herzlichen Dank für Dein sehr nettes Kompliment, das freut mich natürlich sehr. :D Nebst dem sehr grossen Fahrspass ist das Lob von Besuchern für die getane Arbeit etwas vom Schönsten, das bedeutet mir sehr viel. ^^

Ich denke, dass es einen ordentlichen Fahrtag Mitte Februar geben wird - da werde ich noch ein paar Bahnhofsgleise mehr haben, damit die Gast-Kompositionen auch genügend Platz haben. Ich freue mich schon auf den ersten, ordentlichen H0m-Fahrtag auf meiner Anlage (natürlich auch mit der H0 ist Betrieb möglich).
:thumbsup:
Freundliche Grüsse aus dem Schwarzenburgerland von Dominik

Sammelt und fährt H0 / H0m...von SBB über BLS bis zur RhB!

Silberblatt

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 029

Wohnort: Räterschen ZH

Beruf: BERNINA Techniker

  • Private Nachricht senden

383

15.01.2018, 23:06

Dominik, das ist jetzt toll zum fahren, göll. Von jetzt an geht es mit dem bauen bestimmt noch langsamer voran :D

Gurti96

Forumist

  • »Gurti96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Wohnort: Schwarzenburg BE

Beruf: Fahrdienstleiter SBB CFF FFS

  • Private Nachricht senden

384

16.01.2018, 08:50

Dani, ich finde eher, dass es mich mehr motiviert, weiterzubauen. Je mehr Gleise vorhanden sind und die Weichen motorisiert sind, desto mehr Fahrspass entsteht. :D
Freundliche Grüsse aus dem Schwarzenburgerland von Dominik

Sammelt und fährt H0 / H0m...von SBB über BLS bis zur RhB!

Silberblatt

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 029

Wohnort: Räterschen ZH

Beruf: BERNINA Techniker

  • Private Nachricht senden

385

16.01.2018, 21:34

Ja eben, Dominik, jetzt bist du mit fahren beschäftigt.
Aber schliesslich baut man ja nicht um nachher nicht spielen zu können.

Gurti96

Forumist

  • »Gurti96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Wohnort: Schwarzenburg BE

Beruf: Fahrdienstleiter SBB CFF FFS

  • Private Nachricht senden

386

Gestern, 00:46

Das ist so, Dani. Es bereitet einem halt schon sehr grosse Freude, wenn es nun möglich ist, mit den beiden Bemo RhB Ge 4/4 II "REPOWER"-Werbeloks 615 "Klosters" und 617 "Ilanz" den gesamten "Glacier-Express" (GEX) und den "Albula-RegioExpress" (wie er in den Sommermonaten teilweise verkehrte, mit Zusatzwagen und Heizwagen, war zwar immer in der Zugsmitte) zusammen über die neu erbaute H0m-Fahrstrecke fahren zu lassen - und das ganze mit schöner Fahrgeschwindigkeit und ohne Entgleisungen - so wie man es gerne hat. :thumbsup:

Hier noch das Video dazu, das ihr wisst, von was ich rede. :D


Freundliche Grüsse aus dem Schwarzenburgerland von Dominik

Sammelt und fährt H0 / H0m...von SBB über BLS bis zur RhB!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gurti96« (Gestern, 00:56)


Gurti96

Forumist

  • »Gurti96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Wohnort: Schwarzenburg BE

Beruf: Fahrdienstleiter SBB CFF FFS

  • Private Nachricht senden

387

Gestern, 00:59

...und hier noch ein eindrückliches Video von der neuen Bemo RhB Gmf 4/4 28701 D1 mit dem Taufnamen "Surselva". Die Infrastruktur-Diesellok von Mr_Jan hat einen fantasievollen RhB-Güterzug am Haken (Habe alle meine RhB Güter -und Dienstwagen zusammengestellt). Trotz nicht vorhandenen Haftreifen mag die futuristisch anmutende Grossdiesellok die Last problemlos die Steilrampe hoch ziehen - dank dem hohen Eigengewicht. :thumbup:

Hier noch das Video dazu. Viel Spass beim Anschauen. :thumbsup:


Freundliche Grüsse aus dem Schwarzenburgerland von Dominik

Sammelt und fährt H0 / H0m...von SBB über BLS bis zur RhB!

388

Gestern, 04:56

...und hier noch ein eindrückliches Video von der neuen Bemo RhB Gmf 4/4 28701 D1 mit dem Taufnamen "Surselva". Die Infrastruktur-Diesellok von Mr_Jan hat einen fantasievollen RhB-Güterzug am Haken (Habe alle meine RhB Güter -und Dienstwagen zusammengestellt). Trotz nicht vorhandenen Haftreifen mag die futuristisch anmutende Grossdiesellok die Last problemlos die Steilrampe hoch ziehen - dank dem hohen Eigengewicht. :thumbup:


:crylaugh: :crylaugh: :crylaugh: :crylaugh: :crylaugh: Einfach völlig durchgeknallt, ganz nach meinem Geschmack :D . Grosses Kompliment Dominik!! Ich liebe solche langen Züge, egal ob es das in Wirklichkeit gibt oder nicht.

Bin gespannt auf weitere Eindrücke und ich freue mich natürlich auf den Fahrtag.

Stay tuned :) .. und beste Grüsse aus dem Reusstal

Thom
IC 2000 forever :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Gurti96

Forumist

  • »Gurti96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Wohnort: Schwarzenburg BE

Beruf: Fahrdienstleiter SBB CFF FFS

  • Private Nachricht senden

389

Gestern, 09:08

Hoi Thomas! :thumbup:

Vielen Dank für die netten Komplimente von Dir, freut mich sehr gefallen Dir die langen RhB-Zugskompositionen. Diesen Zug gab es vor einigen Jahren noch im Vorbild - jedoch nicht in dieser Formation. :D


Ich freue mich auch schon auf den kommenden Fahrtag! :thumbsup:
Freundliche Grüsse aus dem Schwarzenburgerland von Dominik

Sammelt und fährt H0 / H0m...von SBB über BLS bis zur RhB!

Gurti96

Forumist

  • »Gurti96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Wohnort: Schwarzenburg BE

Beruf: Fahrdienstleiter SBB CFF FFS

  • Private Nachricht senden

390

Gestern, 10:46

Bahnhof,- Tunnel -und Brückennamen für die GuMoBa

Guten Morgen zusammen :D

Wie ich bereits einmal angedeutet habe, bekommen alle Bahnhöfe, Dienststationen, Spurwechsel, Tunnel und Brücken eigene Namen.

Da ich auf der GuMoBa keine Gebiete oder Bahnanlagen nach einem bestimmten Vorbild nachbaue, sind die Namen fiktiv. Die Namen sollen den typisch Schweizerischen Charme ausstrahlen - nun habe ich diese wie folgt gebildet: Da ich schon seit Geburt an im Schwarzenburgerland lebe und es eine wunderbare Gegend ist, habe ich beschlossen, die Namen aus den Gemeindenamen vom Schwarzenburgerland zu bilden.

Dabei kommen folgende Nachbargemeinden von Schwarzenburg (und mein Heimatdorf selber) vor:

Schwarzenburg
Guggisberg
Rüschegg
Rüeggisberg


Des weiteren kommt noch die Gemeinde Wald (Zimmerwald) vor, das auch in der Nähe liegt:


Da Jan (Mr_Jan) mich von der ersten Minute an beim Bau der Anlage unterstützt hat und es noch immer tut, wird seine Wohngemeinde auch mit einem Namen geehrt - dies ist Moosseedorf:


Folgende Berge und Hügelzüge aus der Region Gantrisch (Schwarzenburgerland) wurden ebenfalls einbezogen:

Guggershörnli (links) und Schwendelberg (rechts), ersichtlich aus diesem Foto mit Blick auf Guggisberg.


Hier noch der steile Aufstieg aufs Guggershörnli (1282 M.ü.M.)


Der langgezogene Hügelzug "Schwarzenbühl" mit dem Skigebiet "Selital" wurde auch einbezogen (um die 1500 M.ü.M):

Und folgende Flurnamen aus der Gemeinde Guggisberg (mein zweiter Heimatort nebst Schwarzenburg) fliessen auch in die Namensgebung ein: Kalchstätten, Sangernboden, Riffenmatt und Lanzenhäusern (Schwarzenburg).

Die Bahnhöfe heissen wie folgt:

SBB -und RhB Hauptbahnhof (rechter Anlagenschenkel): Rüeggisburg SBB und Rüeggisburg RhB
BLS -und MOB Bahnhof (linker Anlagenschenkel): Guggisegg BLS und Guggisegg MOB
RhB-Bahnhof (linker Anlagenschenkel, untere Ebene mit Güterverlad): Waldhäusern RhB
MGB-Bahnhof (Zukünftiger Endbahnhof für die Zahnradstrecke): Schwendiberg MGB
MOB-Dienststation: (Langgezogene H0m-Rampe mit Kreuzungsmöglichkeit): Bühlmatt MOB
SBB-Dienststation: (Langgezogene H0-Rampe mit Kreuzungsmöglichkeit): Kalchboden SBB


Die Tunnel heissen wie folgt:


Tunnel Anlagenmitte: Moosfluhtunnel
Tunnel H0m unterhalb Gleiswendel: Schwarzenfluehtunnel
Tunnel H0 Gleiswendel: Schwendeleggtunnel

Brücken:

H0m-Fischbauchbrücke eingleisig: Guggerstobelbrücke I
H0-Fischbauchbrücke zweigleisig: Guggerstobelbrücke II

Zukünftig werde ich also bei Anlagenberichten diese Namen verwenden. :thumbsup:
Freundliche Grüsse aus dem Schwarzenburgerland von Dominik

Sammelt und fährt H0 / H0m...von SBB über BLS bis zur RhB!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gurti96« (Gestern, 10:58)


Mattioli

Forumist

Beiträge: 1 078

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

  • Private Nachricht senden

391

Gestern, 13:34

Hallo Dominik

Sehr schön, gute Idee, gefällt mir :thumbsup:
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

Mattioli`s Modellbahnwelt

392

Gestern, 17:45

Fussgänger Passerelle

Hallo Dominik

Habe mit Vergnügen Deine Beiträge gelesen und Deine Videos genossen.
Da ist eine sehr schöne Anlage am Entstehen auf der superbes Rollmaterial eingesetzt wird :rolleyes:

Ich habe eine Frage zur Fussgänger Passerelle die
im Beitrag 380 im Link zum Video vom "Alpine Classic Pullman Epress" bei 1:28'
zu sehen ist.

Ich nehme an dass dies ein Bausatz ist und wenn ja, von welchem Hersteller?

Wünsche Dir noch viel Spass beim Bauen und Geniessen der fahrenden Züge und ich Danke Dir zum Voraus für Deine Antwort

Hans- Peter
nur Tisch-Bahner im fernen Thailand, aber auf einem grossen Tisch ;)

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 723

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

393

Gestern, 23:23

Hans-Peter, ich nehme an, dass die Fussgängerpasserelle von Faller stammt. Art. Nr. 120179 (früher B-179). Gibts schon ewig.
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

Gurti96

Forumist

  • »Gurti96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Wohnort: Schwarzenburg BE

Beruf: Fahrdienstleiter SBB CFF FFS

  • Private Nachricht senden

394

Gestern, 23:41

Hans-Peter, vielen herzlichen Dank für Deine Komplimente - es freut mich sehr, gefällt Dir mein Anlagenbericht. :thumbsup:

Der Antwort von Roger gibt es nichts hinzuzufügen, es handelt sich genau um diese Fussgängerbrücke von Faller. Ich habe diese jedoch ganz nach meinen benötigten Massen angepasst und dementsprechend eingekürzt.
Freundliche Grüsse aus dem Schwarzenburgerland von Dominik

Sammelt und fährt H0 / H0m...von SBB über BLS bis zur RhB!

395

Heute, 15:44

Vielen Dank den beiden Hobby - Kollegen für die prompte Antwort. :)
Hans- Peter