Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 190

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

21

25.02.2014, 20:08

Konnte es doch nicht lassen und habe ein Bügeleisen bestellt!
Das freut mich - dann habe ich wenigstens Gesellschaft im Armenhaus.... ^^
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

22

29.04.2014, 18:46

Kiss wird eine Neuauflage der Re 6/6 auflegen. Wer sie verpasst hat, bekommt also nochmals eine Chance. Und Ja, die kann man uneingeschränkt empfehlen. Der einzige "Makel" ist, dass sie etwas "hochbeinig" ist, so als Kompromiss für die 1020er Radien. Aber sonst geniales Modell, auch von der Verarbeitung her schlicht perfekt. Meine ohne jeden Makel.

http://www.kiss-modellbahnen.de/

23

29.04.2014, 20:38

Nach dem was man so sieht, liest und hört über Neuerscheinungen kann man wohl wirklich sehr zufreiden sein mit Re 6/6 und Ae 6/6.

Aber ohne danach speziell zu suchen finden sich wohl bei jedem Modell Kritikpunkte. So lauern in der Re 6/6 schwache Achsen, welche nicht jeden Weitwurf von Paketversendern aushalten. Die Elektronik ist etwas eigenwillig, so dass sie schon mal stehen bleibt. Und leider ist das C des Cargo-Schriftzuges eine zu schmale Schriftart. Wie gesagt, jammern auf hohem Niveau, aber vermutlich vermeidbare Dinge, ev. bei der Neuauflage.

Gruss, Kurt

24

30.04.2014, 07:48

Ich kann TEE-11511 uneingeschränkt zustimmen. Für meine Sammlung suche ich noch eine 11629 Interlaken aus der letzten Auflage.

25

12.06.2014, 16:50

Soeben Tel. Gekriegt! :thumbsup:

Nächste Woche werden die Dingler Ee 3/3 ausgeliefert. Da freut man sich doch! :D

26

12.06.2014, 17:10

Und welche hast du bestellt? Es gibt ja zig Varianten...
http://dingler.de/zS1-Ee33.html

Und was kostet das gute Stück?

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 190

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

27

12.06.2014, 17:54

Soeben Tel. Gekriegt!
Ha! Mich haben Sie nicht erwischt - noch habe ich eine Chance, zu entkommen.... :stick:
Nächste Woche werden die Dingler Ee 3/3 ausgeliefert. Da freut man sich doch!
Muss das schon jetzt sein?.... ich bin doch völlig pleite :facepalm:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

28

12.06.2014, 18:31

Also habe die Version "Ende 90er Jahre Bügeleisen" bestellt! Die I-157/4.

Kosten soll so um die 5000 sein. Werde es dann sehen..

Total wäre es eine 75er Serie, alle Versionen zusammen. Davon wären bereits 68 Stk. verkauft... gut möglich, dass Roger hier erlöst ist und sämtliche Bügeleisen ausverkauft sind! :D Dann wird dir die Entscheidung gleich abgenommen....


Der Lokladen meinte, er hätte sie bereits gesehen.. wäre ein absolut Traum! Absolut perfekte Qualität, kein Vergleich zum BDe.. ihr wisst schon! X(


Gibt dann nächstes Wochenende eine Vorstellung mit Bilder und allem drum und dran!


Wer noch eine möchte, fragt mal beim Lokladen nach:


http://der-lokladen-online.de


Herr Lippert kommt nächste Woche in die Schweiz und liefert immer persönlich die Modelle aus.. sehr netter und zuvorkommender Händler.. absolut zu empfehlen...

Ebenfalls soll SETEC auch ein paar wenige ans Lager bestellt haben:

http://setec-htm.ch/shop/modellbahnen-vorankündigungen-modellbahnen-00m1-c-86_230.html
»TEE-11511« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TEE-11511« (12.06.2014, 18:37)


ginne2

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 910

Wohnort: D-74078 Heilbronn

Beruf: -

  • Private Nachricht senden

29

12.06.2014, 20:13

noch habe ich eine Chance, zu entkommen.
sorry - was mische ich mich auch immer wieder ein . . .
Gruss Günther

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ginne2« (13.06.2014, 00:49)


terry

Forumist

Beiträge: 836

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Meister des geschliffenen Wortes

  • Private Nachricht senden

30

12.06.2014, 20:37

Ach Günther, lass ihm doch die Freude. Heutzutage kann es zudem ja noch sehr klug sein, das zur Verfügung stehende Geld in Sachwerte zu investieren, selbst dann, wenn diese Werte eher ideeller Natur sind. Ich habe da vollstes Verständnis :D
Gruss, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :D

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 190

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

31

12.06.2014, 23:36

Total wäre es eine 75er Serie, alle Versionen zusammen. Davon wären bereits 68 Stk. verkauft... gut möglich, dass Roger hier erlöst ist und sämtliche Bügeleisen ausverkauft sind!
So einfach werde ich wohl nicht davonkommen. Ich vermute stark, dass meine eine der bereits 68 Stk ist. :vain:

(ein verarmter Ordnungshüter hilft zudem niemand . . . )
Günther, WO hast Du früher gearbeitet? Wäre ein solcher Satz in der 'Stimme Heilbronns' (oder wie das Käsb... äh eure Zeitung heisst) auch abgedruckt worden? :nono:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

32

21.06.2014, 13:48

Wie ich vernommen habe, wird Dingler zusammen mit dem Seetalkroki noch eine SBB Wagenserie vorstellen.. Sprich die 2 und 3-Achser mit offenen Plattformen.. Also Sparen angesagt.. :supersad:

33

21.06.2014, 15:01

Ja wenn die so toll werden wie die Stahlwagen Serie, dann Prosit. Im Vergleich dazu ist der BDe gerade Spitze!

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 190

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

34

21.06.2014, 15:21

Soll das heissen, dass die Stahlwagen misslungen sind? Was war denn der Grund für den vernichtenden Einwurf aus Basel?
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

35

21.06.2014, 15:50

Ja wenn die so toll werden wie die Stahlwagen Serie, dann Prosit. Im Vergleich dazu ist der BDe gerade Spitze!
Kann ich nicht beurteilen... Nie einen solchen Wagen in Natura gesehen.. Einzig Bilder.. Da sticht eher der Faltenbalg etwas negativ hervor.. Da scheint KM1 bei den D36 Wagen eine wesentlich bessere und schönere Lösung gefunden zu haben. Jedoch scheinen die Wagen selber nicht so schlecht zu sein.. Rein ab Bilder...

36

08.09.2014, 16:21

Vielen Dank für die Berichte betreffend neuem Geschäft von Martin Stucki.. Dort viele Gerüchte betreffend Neuheiten gelesen, kann mir aber davon kein Bild machen...

Kann vielleicht einer der Teilnehmenden hier mal eine Zusammenfassung schreiben, was alles geplant ist? Nur damit man sich in Sachen Budget etwas vorbereiten kann... Lese z.B. Von EW1, Lokvarianten usw... Würde mich sehr interessieren.

Vielleicht schreibt ja direkt Martin was dazu! Super wäre auch, wenn Martin noch die Texte bei den Neuauflagen der Ae6/6 korrigieren könnte, betreffend Ausführung.. Die Stimmen leider nicht mit den Bildern überein, dann könnte man dann später ev. Eine Reservation tätigen.

37

08.09.2014, 16:38

Hier eine kleine Zusammenfassung

Apm/Bpm von Kiss Modellbahnservice (verschiedene Versionen, Muster waren da, Auslieferung im Frühjahr 2015)
EW IV von Kiss Modellbahnservice (Idee vorhanden)
EW I (Idee vorhanden, Realisierung in ca 2 Jahren)

Kiss Re 4/4 Lion (2 Betriebsnummern à 15 Stück, Auslieferung Ende Oktober 2014)
Kiss Re 4/4 Zugkraft Aargau (10 er Serie, Auslieferung Ende Oktober 2014)

Modelbex Ae 6/6 (Die Texte stimmen, die Bilder nicht, die Bern wird wohl wegen den speziellen Drehgestellen nicht gefertigt)

Fulgrurex Re 460 (Handmuster waren da, da weiss ich nicht mehr, da mir die Lok aus technischer Sicht nicht gefällt)

Eine Reservation kannst du ohne Abhnameverpflichtung tätigen (!), Irrtum vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dulce_k« (08.09.2014, 16:44)


38

08.09.2014, 16:56

Super, lieben Dank, das hilft...

Betreffend Ae 6/6 gibt es eine Version in Ablieferungszustand mit verschiedenen Wappen, analog der ausgelieferten Schwyz.. Richtig? Insgesamt 10 Stk. Also pro Wappen 2 Stk. Wenn ich das so interpretiere... Oder von jeder 10 Stk.?

Kann vielleicht Martin noch beantworten, ob die Neuauflage 460 noch überarbeitet wird oder genau gleich wie die erste Serie erscheint? Hätte liebend gerne eine, aber nicht so wie sie zurzeit erhältlich ist.

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 4 749

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

39

08.09.2014, 17:37

Chris,

Die 2. Auflage der Re 460 wird überarbeitet, sicher bekommt sie die richtigen Faiveley Stromabnehmer, die Beleuchtung soll angepasst werden und andere Dinge. Um wieviel die Lok damit besser wird, zeigt sich bei der Auslieferung. Was mir an diesen Loks nicht sonderlich gefällt, ist die sehr matte Lackierung.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling:

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

40

08.09.2014, 18:01

Liebe Spur 1 Freunde

Vorweg vielen Dank für all die guten Wünsche und auch für die Komplimente, die ich in den vergangenen Tagen erhalten habe. Ich bin einfach überwältigt. Es hat mich so sehr gefreut, dass ich wirklich ausnahmslos in herrlich leuchtende Augen aller Besucher schauen durfte. Es war und ist eine wunderschöne Zeit.

Die meisten Fragen - so stelle ich fest - werden postwendend von anderen Forumsteilnehmern beantwortet. Den letzten Hinweis betreffend die matte Lackierung der ersten Serie Re 460 kann ich so beantworten: Ich habe die Loks in der Farbgebung bestellt, genau so wie diese im Vorbild aus den Werkstätten gefahren sind - also mit klarer, etwas glänzender Farbe. Bei dieser Serie wird zudem dann auch ein Lokführer mit von der Partie sein.

Liebe Grüsse und danke für alles Martin.