Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

10.01.2014, 14:40

Spur 1 Wunschmodelle!

Mache mal dieses Thema hier auf, vielleicht lesen die verantwortlichen Herren der Hersteller hier auch mit oder jemand von uns kennt sie persönlich!

Meine Wunschmodelle wären zurzeit wie folgt:

- SBB Ae 4/7! Wäre ein Traummodell.. gab es, so viel mir ist, vor langer langer Zeit mal von Lemaco. Aber auf dem Markt nichts zu kriegen!

- SBB Re 4/4'! Wäre auch sehr nett, um 1990 gab es von Lemaco. Leider heute in gutem Zustand kaum noch zu kriegen. Oder mal nicht die gewünschten Varianten!

- SBB Kroki Serie 1! Modelbex bringt ja die 2. Serie, die erste gibts ja von Märklin. Aber hier mal wieder ein schönes Messing, wäre sehr schön. Fineart Models hatte eins, extrem gut detailliert, aber auch extrem teuer, kaum fahrbar, da zu detailliert!

- SBB EWI und EWII Wagen! Gab es, so viel mir ist, noch nie! Wagen sind sowieso ein total vernachlässigtes Thema! Oder man bringt die Wagen und ein Jahr später die passende Lok, dann aber Wagen nicht mehr lieferbar oder umgekehrt.. jeweils ärgerlich sowas!

Gabe noch mehr Wunschmodelle, aber die wären mal weit oben auf der Liste!

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 5 229

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

2

10.01.2014, 14:53

- SBB Ae 4/7! Wäre ein Traummodell.. gab es, so viel mir ist, vor langer langer Zeit mal von Lemaco. Aber auf dem Markt nichts zu kriegen!

In der September Auktion von Dorenbach war eine drin. Soweit ich weiss recht günstig um Franken 4700. Hast du verpasst.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

3

10.01.2014, 14:56

Vielen Dank Erwin, dann werde ich wohl auch Dorenbach wieder mal verfolgen müssen!

4

10.01.2014, 15:32

Ich würde mich über zahlbare Güterwagen (Kesselwagen), wie sie MTH in Spur 0 gemacht hat, sehr freuen. Bei den Loks würde ich eine vernünfigere Umsetzung der ZKA Re 460 sofort bestellen :vain:

5

10.01.2014, 16:26

Auch ich würde mich über ein paar Güterwagen freuen. Gefallen würde mir der schon erwähnte Kesselwagenzug, aber auch ein Kieszug ist nicht zu verachten. Dann wären natürlich auch die neuen grossen Alu-Vierachser mit dem blauen Cargo Schild eine Bereicherung. Schön wäre es, wenn man die Güterwagen z.B. in einem Set kaufen könnte. D.h. 3 oder 5 Stück. Was die Re 460 anbelangt habe ich mich schon bei Stefan Kiss und Herrn Wilde dafür eingesetzt. Die Fulgurexlok konnte auch mich nicht überzeugen.
Gruss Peter

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 803

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

6

10.01.2014, 16:50

Blöd ist eben, dass ein Wagen ebenfalls fast gleichviel kostet wie eine Lok - aber für einen Zug bräuchte man Dutzende davon. Den Lematec-RAm würde ich sofort bestellen.... aber 27000 Franken ist einfach nicht meine Hutgrösse. Auch ein Leichtstahlwagenzug (wie man ihn bald von Fineart ja offensichtlich bald bekäme) würde sich an meiner Ae 6/6 gut machen. Aber eben..... preislich unmöglich. Dann sehe ich eher noch die Lösung diese Wagen selbst herzustellen - selbstverstänlidich stark vereinfacht. So gut wie möglich eben.
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 5 229

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

7

10.01.2014, 17:38

Roger,

Wagenbau in Spur 1 geht sehr gut. Ein Vereinskollege baut sich seine Wagen selbst aus Holz. Sauber lackiert sehen sie sehr schön aus. Bei deiner Ae 6/6 Testfahrt hast du sie sogar gesehen, die 4 und 6 achsigen französischen Personenwagen der PO.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 803

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

8

10.01.2014, 18:25

Danke Erwin.
Ich bin zwar schon vergesslich aber an diese Wagen kann sogar ich mich erinnern ;) . Sie haben mich sogar zum letzten Post animiert. Aber ich brächte dies nie so hin. Vor allem das Chassis mit den Rädern und der Aufhängung würde mein Können sprengen. Und die Geduld, einen ganzen Zug zusammenzubauen, inkl. Inneneinrichtungen im Akkord....

Zeit habe ich eh keine. Daher begnüge ich mich damit, mich mit meinem eigenen Ruin zu beschäftigen (eben kamen mir ganz geheime Fotos zu Gesicht, von Lokmodellen, die ich unbedingt haben muss.... :evil: )
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

PapaTango

Administrator

Beiträge: 1 206

Wohnort: Watt, what else?

  • Private Nachricht senden

9

10.01.2014, 19:53

eben kamen mir ganz geheime Fotos zu Gesicht, von Lokmodellen, die ich unbedingt haben muss....

Mein lieber Freund, wir müssen dich bald mal in ein weit abgelegenes Kloster zur Entwöhnung schicken. :hmm:

Schön sind die Dinger ja, aber man kann sich doch nicht endlos ... :huh:
Gruss
Peter

Freedom's just another word for nothing left to lose
No matter how much you polish a turd - it's still a turd

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 803

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

10

10.01.2014, 19:56

aber man kann sich doch nicht endlos
Doooch - Das geht! :phat:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

11

10.01.2014, 20:15

aber man kann sich doch nicht endlos
Doooch - Das geht! :phat:


Oh, Ohweh,
ich glaube da ist jemand stark Suchtgefährdet. :fie:
Poger müssen wir uns Sorgen machen.

Hier mal ein Link zu einem Psychotest Selbsttest :facepalm:

http://www.palverlag.de/Psychotest-Kaufsucht.html
Es grüßt Christoph aus dem schönen Hessenland.

Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX :love:
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cosyloewe« (10.01.2014, 20:31)


11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 803

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

12

10.01.2014, 20:37

Gefährdet - vielleicht. Süchtig: noch nicht ganz. (sonst hätte ich mir BEIDE Ee3/3-Varianten bestellt. :doofy:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 658

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner (ehemals Bauing. ETH)

  • Private Nachricht senden

13

10.01.2014, 20:37

Doooch - Das geht!

Lieber Roger
jetzt wird es aber heiss... :D
Oh, Ohweh

Lieber Christoph
du musst keine Angst haben um Roger. Seit dem 1.1.2013 haben wir die sogenannte "Erwachsenenschutzbehörde" ins Leben gerufen. Diese Behörde nimmt sich solchen Fällen subito an, der Antrag mit den Personalien ist bereits eingereicht.
Der Roger hätte vor einem Jahr fast eine Ecke in einer Fabrikhalle für seine MoBa gekauft. Derweil kam das Bauprojekt leider nicht zustande und jetzt verpulvert er seine Ersparnisse. Weil es schnell gehen muss, wählt er natürlich Modelle in Spur 1. Es wird ihn noch reuen, so schnell aufgegeben zu haben. Beim nächsten Projekt fehlt dann der Pulver und zudem braucht er wegen dem Spurwechsel die ganze Halle statt nur eine Ecke. Helfen wir ihm auf einen gesunden Weg zurück :love:
herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 803

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

14

10.01.2014, 20:39

Derweil kam das Bauprojekt leider nicht zustande und jetzt verpulvert er seine Ersparnisse.
In der Tat, Oski, diese Aussage hat was. :facepalm:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

Terry

Forumist

Beiträge: 874

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Meister des geschliffenen Wortes

  • Private Nachricht senden

15

10.01.2014, 21:05

Mit dem komfortablen Polster von 73 grünen Ae6/6 im Rücken brauchen wir uns um unseren Roger wohl keine Sorgen machen, zumindest nicht, was einen allfällig drohenden Ruin betrifft. Nach der Infektion mit dem Spur 1-Virus wäre doch ein Umstieg Weg von HO nicht so ungewöhnlich und schon gar nicht existenzgefährdend :D
Gruss, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :D

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 5 229

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

16

10.01.2014, 21:11

Michael,

Der Ruin von Roger ist bereits in die Wege geleitet, ich habe Heinz Urech in Oftringen gebeten bis Ende Jahr die noch fehlenden Ae 6/6 heraus zu bringen. Er hat nicht nein gesagt. :vain:
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

Terry

Forumist

Beiträge: 874

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Meister des geschliffenen Wortes

  • Private Nachricht senden

17

10.01.2014, 21:36

In diesem Fall, Erwin, erkläre ich mich gerne bereit, dem guten Roger mit einer täglichen warmen Mahlzeit wieder auf die Beine zu helfen :D
Gruss, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :D

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 803

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

18

10.01.2014, 21:57

Vielen Dank, Michael :thumbsup: Aber wer füttert meine Katze? ;(
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

Terry

Forumist

Beiträge: 874

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Meister des geschliffenen Wortes

  • Private Nachricht senden

19

10.01.2014, 23:11

Erwin :phat: Immerhin hat er Deine Situation schon richtig analysiert ;)
Gruss, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terry« (10.01.2014, 23:35)


20

11.01.2014, 11:14

Wie wärs denn mit solchen Güterwagen: http://www.moderne-spur1-gueterwagen.de/