Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

01.12.2014, 19:13

Besuch bei der VSFZ in Baar

Letzten Sonntag bei nebligen Wetter fuhr ich nach Baar, um eine feine Modellbahn in der Spurgrösse O anzuschauen. Neben der sehr schön gestalteten Landschaft, überzeugte auch der vorbildliche Bahnbetrieb, der ohne grosse Störungen zum Geniessen einlud. Nach 3 Stunden und einer kleinen Stärkung in Form eines Hamburgers ( Der MC-Donald war genau gegenüber vom Clublokal :popcorn: ) ging es dann auch schon wieder nach Hause.



Grüsse Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

2

01.12.2014, 19:17

Hier noch die letzten Bilder.



Grüsse Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

Longimanus

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 299

Wohnort: Region Vierwaldstättersee

Beruf: Fotograf von Bergen, Haien und Meerjungfrauen.

  • Private Nachricht senden

3

01.12.2014, 23:16

wirklich eine sehr schöne wunderbare detaillierte Anlage. Selbst der alte Hürlimann (wenn es den einer ist) und Renault R4 fehlt nicht. Das ist genau die Vorbildzeit welche auch mich anspricht. Schöne Fotos von Dir! Danke :)

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 5 828

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

4

01.12.2014, 23:56

Roger, der Herr links im zweiten Bild ist der Dachdecker von Höngg, Herr Frehner. Durch ihn habe ich diese grossartige Anlage auch schon mehrmals besucht - Und am Schaufenster unserer Wache hängt jedes Jahr der Flyer, der auf den jährlichen Tag der offenen Tür aufmerksam macht.... ich hätte einmal mehr gestaunt, wenn wir in Baar zufälligerweise aufeinandergetroffen wären... :D
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

bahnnutzer

Vereinsmitglied

Beiträge: 274

Wohnort: Bern

Beruf: Rentenbezüger

  • Private Nachricht senden

5

02.12.2014, 00:41

Mein erster Besuch dieses Klubs war im Jahr 2005. Seither ist es mir gelungen die Lokalität weitere sechsmal zu besuchen. Früher wurden Themenfahrtage publiziert und gefahren. Für den Besucher verkehrten dann genau zum Thema passende Fahrzeuge auf den Schienen. Abwechslungsreicher und den Fahrzeugen angepasste Fahrgeschwindigkeiten macht ein zuschauen zum Genuss. Zudem waren Klubmitglieder jeweils immer für ein Zwiegespräch zum Klub, den Fahrzeugen, dem Gelände und der betrieblichen Umgebung bereit. Dazu kommt eine gut gestaltete Anlagenumgebung. Im Gelände sind viele kleine Details zu entdecken, wenn man sie denn sieht.
Auf Grund der Fotos schwelge ich einmal mehr in Erinnerung an frühere Besuche des VSFZ. Leider ist es mir im 2014 nicht möglich die Lokalität zu besuchen.
Beste Grüsse - Bruno der Bahnnutzer
Der MUTZ (Moderner, Universeller TriebZug). Nun auch ausserhalb des Bärenparks unterwegs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bahnnutzer« (02.12.2014, 11:54)


6

02.12.2014, 18:07

Roger, der Herr links im zweiten Bild ist der Dachdecker von Höngg, Herr Frehner



Und auch der neue Präsident. So hat er sich jedenfalls vorgestellt, als ich mit Ihm ein paar Worte wechselte.

Gruss Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

Mr_Jan

Forumist

Beiträge: 73

Wohnort: Bern

Beruf: Fourier

  • Private Nachricht senden

7

02.12.2014, 20:14

Mich beeindruckt insbesondere die extrem sauber ausgeführte Arbeit an Anlage und Loks. Obwohl ich sonst von Re 4/4" mit runden (Privatbahn-)Scheinwerfern nicht begeistert bin gefällt mir diese SOB Re 4/4''' äusserst gut. 8o
Gruess Jan

Wer andern eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät!