Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rio079

Forumist

Beiträge: 171

Wohnort: Horw

Beruf: glücklicher Pensionär

  • Private Nachricht senden

361

09.07.2017, 17:59

Guten Abend

Die HAG Produkte Datenbank wurde um folgende Modelle ergänzt:
HAG 22035, Re 4/4 I Vermutlich Einzelstück oder Farbmuster aus Mörschwiler Produktion
Gruss
Marino

362

09.07.2017, 19:26

Definitiv kein Einzelstück!

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

363

09.07.2017, 19:53

Definitiv kein Einzelstück!


Vorsicht Adrian, der Farbton ist deutlich abweichend von der normalen NEB-Lok. Er ist viel dunkler...
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

365

16.07.2017, 00:03

Diese älteren, aber eher seltenen Modelle konnten mit Fotos ergänzt werden:

HAG 28023 Re 460 Wankdorf (EYRO Sonderserie)

HAG 280.37 Re 460 Hauenstein

HAG 076.01 Re 460 Zugkraft Aargau I Vorserie
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

366

17.07.2017, 12:01

.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

367

22.07.2017, 21:07

Bilder ergänzt:

28277 Re 460 Coop - Pro Montagna

(Danke Christian!)
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

rio079

Forumist

Beiträge: 171

Wohnort: Horw

Beruf: glücklicher Pensionär

  • Private Nachricht senden

368

25.07.2017, 23:01

Guten Abend
Die HAG Produkte Datenbank wurde um folgendes Modell ergänzt:
HAG 74999, Schiebewandwagen.

Gruss
Marino

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

369

27.07.2017, 15:57

Ausgeliefert worden ist:

HAG 28277 Re 460 COOP Pro Montagna
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

370

27.07.2017, 20:31

Danke für die Erfassung dieser schönen Loks in der Datenbank :)

Etwas schade hat es bei der Pro Montagna-Lok drei Fotos der deutschen Seite jedoch keine der welschen Seite. Da könnte der Eindruck entstehen die Lok sei auf beiden Seiten identisch.

Gruess Julian

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 624

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

371

27.07.2017, 21:41

Ach, die Lok ist auf der Gegenseite nicht identisch?... steht dort dasselbe auf französisch?

das hiesse dann ja: 'pour le Puur,.... oder? :rolleyes:
Ach nein: es ist ja VON den Bauern- und nicht FÜR die Bauern. :whistling:

:phat:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

372

27.07.2017, 21:45

Etwas schade hat es bei der Pro Montagna-Lok drei Fotos der deutschen Seite jedoch keine der welschen Seite. Da könnte der Eindruck entstehen die Lok sei auf beiden Seiten identisch.


Julian - das ist eine gute Anregung. Ich muss ja mein Exemplar sowieso fotografieren und das mache ich bei unterschiedlich beschrifteten Seiten sowieso. Ich werde dann die Bilder in der Datenbank ergänzen und mein erstes Bild entfernen.
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

373

27.07.2017, 21:48

Etwas schade hat es bei der Pro Montagna-Lok drei Fotos der deutschen Seite jedoch keine der welschen Seite. Da könnte der Eindruck entstehen die Lok sei auf beiden Seiten identisch.


Ich habe eigentlich beabsichtigt, beide Seiten zu fotografieren - ich war aber offenbar zu dumm die Lok zu drehen :facepalm:

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

374

01.08.2017, 17:10

So - jetzt habe ich noch zwei Fotos von meiner Lok angehängt, einmal mit französischer und einmal mit deutscher Beschriftung ... ;)
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

375

01.08.2017, 17:29

Besten Dank :thumbup:

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

376

21.08.2017, 15:43

Neuer Datenbankeintrag:

- HAG Re 430 Widmer Rail Services
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

rio079

Forumist

Beiträge: 171

Wohnort: Horw

Beruf: glücklicher Pensionär

  • Private Nachricht senden

377

09.09.2017, 18:26

rio079

Guten Abend
In der HAG Produkte Datenbank wurden des folgendes Modell mit Bilder ergänzt:

HAG 30013 Re 450 der ZVV

Gruss
Marino

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

378

20.09.2017, 22:42

Neue HAG Sonderloks (Sonderserien Germanier, sehr kleine Auflagen):

Re 6/6 Wattwil schwarz

Re 6/6 Wattwil purpur

Re 6/6 Meilen blau

Re 6/6 Murten orange

Re 6/6 Spreitenbach gelb

und als Unikat:

Re 6/6 Dübendorf gelb/rot
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 5 085

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

379

20.09.2017, 22:47

Blaue Loks sind schon per se schön. Die Re 6/6 Meilen macht mit dem gelben Wappen eine richtig gute Figur. :thumbsup:
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

erzhal

Vereinsmitglied

  • »erzhal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 327

Wohnort: Zürcher Säuliamt

Beruf: Teilzeitpensionär (vorher: chem. Ing. HTL / Informatiker)

  • Private Nachricht senden

380

21.09.2017, 10:46

Die Bezeichnungen der vorgenannten Sonderserien hat bei mir zuerst mal etwas Ratlosigkeit verursacht. Die Nummerierung von HAG ist nicht wirklich konsistent, also datenbanktechnisch eher schwierig ....

Wie sich herausgestellt hat, sind die vorgestellten Loks alles Unikate, denn die Loks (Ausnahme: blaue Bodio, von dieser existieren 2 Exemplare) tragen unterschiedliche Wappen und Nummern (immerhin passen Wappen und Betriebsnummern zusammen). Leider wurden aber diesen Loks, die von HAG einfach als "Sonderlok" bezeichnet wurden eine Artikelnummer aus der regulären Produktion (20100-31) zugeteilt. In der Vergangenheit wurde dafür entweder ein S- (= Sonderserie), ein M- (= Farbmuster) oder ein U- (= Unikat) vorangestellt. Bei diesem Lot wurde leider darauf verzichtet.



Die restlichen Loks zu den bereits vorgestellten Wappen und Farben präsentieren sich so:

Orange: Illnau-Effretikon, Spreitenbach und Bassersdorf
Schwarz: Immensee, Meilen, Murten und Dübendorf
Blau: 2x Bodio, Immensee, Wangen bei Olten
Gelb: Villeneuve, Illnau-Effretikon und Dübendorf
Purpur: Wattwil, Uzwil, Illnau-Effretikon und Spreitenbach

Ich bin nun hin und her gerisssen, wie ich das in der Datenbank erfassen soll. Konsequent wäre, für jedes einzelne Exemplar einen eigenen Datensatz zu generieren, aber dann kommt Andi für eine ganze Weile nicht aus dem Fotografieren heraus ... ;( Wenn ich das nicht mache sondern die anderen Wappen nur im Text erwähne (so wie das im Moment der Fall ist), dann wird über die Suche nach Betriebsnummer das entsprechende Modell nicht gefunden. Fast wie zu Hause: ich kann es machen wie ich will, es ist wahrscheinlich so oder so falsch .... ;( :D :D :D
.
Man darf sich immer blamieren - man muss aber nicht! ;)

Roland