Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cebu Pacific

Administrator

  • »Cebu Pacific« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 017

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

1

20.12.2015, 13:11

Das Weihnachtsbaum Oval

Zuweilen hat auch die Ehefrau ein tolle Idee und fragte, warum ich nicht eine Eisenbahn unter Weihnachtsbaum stelle, so kann sie endlich gebraucht werden. Da bei mir noch eine klassische Märklin Starterpackung mit M-Gleis herum liegt, habe ich das gleich in die Tat umgesetzt. Die Lok bewegte sich auf Anhieb, allerdings etwas geräuschvoll und wenig feinfühlig. So wurden gleich die Servicearbeiten wie ölen und eine grobe Reinigung verordnet. Dummerweise brach die Niete der Lampenfassung der Frontbeleuchtung. Ein passendes Ersatzteil ist nicht zur Hand und gibt es vielleicht auch nicht mehr. Löten hat wie erwartet nicht geklappt. Die Rohrniete hält noch, also bastle ich mir mit einem 1.4mm Kupferdraht eine Niete. Den Kupferdraht in den Schraubstock gespannt, oben mit dem Hammer einen Nietenkopf angestaucht, den Schaft auf die passende Länge gekürzt und mit dem Durchschlag in die Rohrniete getrieben. Ein weiterer Durchschlag diente dabei als Amboss, um das Druckgussgehäuse nicht zu stark zu belasten. Der Kontakt ist nicht bestechend zuverlässig aber in die richtige Stellung gerückt funktioniert das Licht bis jetzt. Jetzt dreht der kleine Zug bereits fröhlich seine Runden auf dem Facebook Account meiner Frau.

Wer denk der Weihnachtsbaum steht bei mir etwas früh, der irrt sich und erst noch gewaltig. ;) Gemäss der Tradition meiner Frau sollte er seit dem 15. November stehen, ich habe ihn erst anfangs Dezember aufgestellt also viel zu spät. :D

Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 538

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

2

20.12.2015, 15:56

Wenn ich mal ein Bild kopfüber einstelle, werde ich gleich angepflaumt.... wenn Erwin ein Bild schief postet sagt keiner was... Die Welt ist einfach ungerecht.... :D
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

ginne2

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 951

Wohnort: D-74078 Heilbronn

Beruf: -

  • Private Nachricht senden

3

20.12.2015, 21:55

Lieber Roger,

vielleicht sind die Wände tatsächlich so . . . ;) :D
Gruss Günther

Cebu Pacific

Administrator

  • »Cebu Pacific« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 017

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

4

20.12.2015, 22:09

Lieber eine schiefe Wand drin als eine Wand raus. :phat:
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

Mattioli

Forumist

Beiträge: 1 045

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

  • Private Nachricht senden

5

21.12.2015, 17:16

Hallo Erwin

Ganz coole Sache und natürlich ein Like für M-Geleise und blauer Trafo :thumbsup:
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

Mattioli`s Modellbahnwelt