Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cebu Pacific

Administrator

  • »Cebu Pacific« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 182

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

1

04.10.2016, 21:33

Pratt & Whitney R-4360, 28 Zylinder Sternmotor

Als Höhepunkt der Sternmotorenentwicklung gilt der 28 Zylinder Mehrfach Sternmotor Pratt & Whitney R-4360 . Die Bezeichnung 4360 verweist auf den Hubraum, 4360 Kubikzoll oder 71.25 Liter. Damit wurden Flugzeuge wie die Convair B-36, Fairchild C-119, Martin Mars und die Boeing B-377 angetrieben. Eine hochkomplexe Maschine, noch vollständig am Reissbrett entworfen und ohne Computer berechnet. Pratt & Whitney R-4360 Wasp Major . Eine detaillierte Beschreibung des Motors in Englisch . Bei diesem Motor war der Mechaniker noch der König der Handwerker.

Beeindruckend ist das Schnittmodell durch den R-4360.



Testlauf eines R-4360.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling: Ein externer Lagerraum entschärft das Problem. :D

MEP Modelleisenbahner Pfannenstiel

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 741

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

2

04.10.2016, 22:06

So einen Motor will ich an meinem Auto.... natürlich nicht mit dessen Verbrauch... :rolleyes:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

3

04.10.2016, 22:24

Roger ,
Darf es denn auch ein V 12 Flugmotor sein ??
Hier wäre ein interessanter Alfa

http://jan-wulf.de/?p=7546

In Sinsheim steht auch noch der BMW Brutus.
Ein tolles Ungetüm

http://kfz.world/techno-classica-essen/b…auto-a-405.html
Es grüßt Christoph aus dem schönen Hessenland.

Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX :love:
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 741

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

4

04.10.2016, 22:36

Nun ja, der alfaähnliche Wagen ist trotz des eindrücklichen Motors mit 400 PS etwas schwach auf der Brust. Das wäre ein schlechter Tausch für mich. Ausserdem: einen Renault-Motor möchte ich eigentlich nicht. Mein Mechaniker flucht immer, wenn er an Aggregaten dieser Marke rumfummeln muss.
Und ein Auto in Mainstream-Silber kommt sowieso überhaupt nicht in Frage... :fie:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.