Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cebu Pacific

Administrator

  • »Cebu Pacific« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 496

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

1

04.12.2016, 10:47

Börse in Oftringen, 7. Januar 2017

Die erste Modellbahn Börse von Bedeutung im neuen Jahr. Wie gewohnt in der Mehrzweck Halle.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling:

Beiträge: 113

Wohnort: Pfäffikon SZ

Beruf: Consigliere

  • Private Nachricht senden

2

04.12.2016, 16:16

Gibt es da auch nen Stammtisch?
Es mögen diejenigen gegen andere wüten, welche nicht wissen, wieviel
es kostet, die Wahrheit zu finden und wie schwer es ist, sich von
Irrtümern frei zu halten.
- Augustinus Aurelius -

treepalms

Vereinsmitglied

Beiträge: 233

Wohnort: Oftringen

Beruf: Hüttenwart, SoSe Produzent

  • Private Nachricht senden

3

04.12.2016, 16:20

Ja, sogar einen grossen ;)
Gruss Andi

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 445

Wohnort: Winterthur

Beruf: dipl. Bauing. ETH (zur Zeit in Rente, Bremsmodul eingeschaltet)

  • Private Nachricht senden

4

04.12.2016, 19:41

Lieber Andi
Selbstverständlich bin ich anwesend in Oftringen und erwarte dich ebenso selbstverständlich. Ich komme mit leerem Kofferraum.
Falls noch gelbe oder gar weisse Extras mitzunehmen wären, sprechen wir uns Ende Dezember ab. Ich melde mich.
Anfangs kommende Woche wirst du Post bekommen von Stans, ich erwarte dein Mail.
Herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 5 650

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

5

04.12.2016, 20:44

Gibt es da auch nen Stammtisch?
Oftringen ist DIE Börse der Forumisten. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass sie durch unser Vereinsmitglied Andi organisiert wurde und er uns immer einen ellenlangen Forumstisch reserviert hatte. Dort hatten übrige Besucher nichts verloren. In Oftringen wurden schon 35 Moba-Forumisten gezählt. :thumbsup:

Zwar hat Andi die Organisation inzwischen abgegeben. Das zentral gelegene Oftringen hat aber von seiner Bedeutung als Forumstreffen nichts eingebüsst. Wer dort fehlt, kämpft mit Imageschaden... :phat:
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

Silberblatt

Forumist

Beiträge: 1 665

Wohnort: Eulachtal

Beruf: BERNINA Techniker

  • Private Nachricht senden

6

04.12.2016, 21:01

Wer dort fehlt, kämpft mit Imageschaden... :phat:

Oh Oh Oftringen habe ich dick angestrichen, ja ich werds nicht verpassen.

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 127

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

7

04.12.2016, 23:38

Wer dort fehlt, kämpft mit Imageschaden
Ich werde mich hüten, meinem Imitsch zu schaden.

Longimanus

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 248

Wohnort: Region Vierwaldstättersee

Beruf: Fotograf von Bergen, Haien und Meerjungfrauen.

  • Private Nachricht senden

8

05.12.2016, 00:32

Das zentral gelegene Oftringen hat aber von seiner Bedeutung als Forumstreffen nichts eingebüsst. Wer dort fehlt, kämpft mit Imageschaden...
Oftringen, mein 1. er Börsenbesuch überhaupt: "Man kommt und danach hat`s MoBa-Forum einen Imageschaden". Es hat es zum Glück überlebt :). Es fragte mich mal jemand Monate später, zig Kilometer ganz wo anderst, was MoBa(-Forumisten) heisst und ob die alle jeweils mit dem Traktor kommen würden? Ich antwortete sicher nicht! da meinte er: schade! Aber ein bischen angesteckt hat es schon.

Falls man nicht per Öv anreist; Das Fahrzeug muss innerhalb der Parkfeldmarkierung Platz haben. Bei der An- u. Rückfahrt: v/max Schilder beachten! z.B. 50 km/h gilt Kategorien-Übergreifend? für Sämtliches was sich bewegt! Mit Ausnahme der Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr, aber selbst diese dürfen nur im Notfall-Einsatz bussenfrei Übertretungen begehen. Vermutlich darf z.B. in einer 30 km/h Zone noch nicht einmal ein Velo 40 km/h oder gar noch schneller fahren? Geschweige was Motorisiertes. Man darf auch nicht einem geschätzten MoBa-Forumisten den Schlüssel geben, obwohl er viel besser versteht, aus welchem Stahl das Oerlikon-Getriebe u. Achsen gefertigt wurde.

Ist man erst einmal endlich in die Börse gelangt, sollte man wie eine Kuh bez. Stier zuerst eine Runde auf der Weide drehen. Sich besser nicht gleich am aller ersten Tisch zu fest in ein Verkaufsgespräch verwickeln lassen, sonst folgen noch 100 andere Tische und man hat bereits nach Tisch "1" kein Geld mehr dabei... Will man die Forumisten treffen, wegen dem kommen ja die meisten, am 16.00 Uhr ist niemand mehr dort, dass sind alles Frühaufsteher. Vorher seine Sammlung anschauen ist auch nicht falsch, sonst fehlt einem die SOB Re 4/4 IV trotz Börsenbesuch immer noch, dafür hat man plötzlich die 10102 (Version SBB) doppelt. Ins gleiche geht, schauen ob das was drauf steht, auch wirklich drinnen ist. Ein schönes Abenteuer ist es allemal, Oftringen ist DIE Börse.

Gruss
Hermann

Beiträge: 113

Wohnort: Pfäffikon SZ

Beruf: Consigliere

  • Private Nachricht senden

9

05.12.2016, 08:01

Image Schaden? Hmm, ich frage mich wie das bei mir gehen würde, da ich Frischling bin denke ich ich hab Viiiel Luft und das Blatt ist noch recht weiss.
Ich habe nur n bisschen Bedenken, da meine Freundin und Mitbewohnerin dann Geburtstag hat. Ich mag keine Terminkollisionen.

Die 10102 Hermann habe ich mir uff vor 20 Jahren in einem Startset gekauft. (Zeitungen verteilen, Laub rechen und Schnee schaufeln im Quartier machten
damals die Finanzierung möglich. Das und Opas Wohlwollen.) Mittlerweile bin ich aber auf DC umgestiegen.

Meine erste Börse war die letzte von Rapperswil. Da habe ich mir vermutlich zu einem überteuerten Betrag drei Orient Express Waggons gekauft. Irgendwann
kurvt ein Orient Express über die Anlage. Bis es soweit ist, ist es noch ein Kurzzug. Mit einer vermutlich nicht ganz stimmigen Lok. (SBB Ae 4/6 von Roco)
Es mögen diejenigen gegen andere wüten, welche nicht wissen, wieviel
es kostet, die Wahrheit zu finden und wie schwer es ist, sich von
Irrtümern frei zu halten.
- Augustinus Aurelius -

Bueti

Vereinsmitglied

Beiträge: 683

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

10

05.12.2016, 09:31

Ich will mein Bild natürlich auch nicht beschädigen und werde anwesend sein! Freue mich schon auf diese Börse.

Martin

11

05.12.2016, 09:32


Wer dort fehlt, kämpft mit Imageschaden... :phat:


Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert...

Trotzdem möchte ich diese Börse und vor allem den MoBa-Forum Stammtisch besuchen.
Gruss
Beat



Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt

12

05.12.2016, 10:04

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert...


Das passt genau zu meinem Motto: Auch ein schlechter Ruf verpflichtet!

Ich bin Oftringen auch dabei.

Gruss Hermann

13

05.12.2016, 11:37

Zitat von »Beat« Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert...

Da mir Roland dies ständig sagt und auch andere, komme ich nicht, ist viel zu weit weg und den guten Ruf kann ich nicht mehr verlieren - ist doch schon längst passiert! :phat:
Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!



Grüsse

Fredy

Intschireuss

Vereinsmitglied

Beiträge: 504

Wohnort: Kanton Tellgau (nach Napoleon)

Beruf: login-Stift

  • Private Nachricht senden

14

05.12.2016, 18:34

Grüezi metenand

Ich gedenke, auch wiedermal eine MoBa Forum Börse zu besuchen. Vielleicht kommt Mario auch. Ich freue mich, euch wiedermal zu sehen. ^^
Gruss Gioacchino

"Ein Kritiker ist ein Mensch, der den Weg weiss, aber nicht Auto fahren kann."

Historische Seethalbahn

Verein historische Triebwagen 5 der Südostbahn.

Beiträge: 113

Wohnort: Pfäffikon SZ

Beruf: Consigliere

  • Private Nachricht senden

15

21.12.2016, 04:24

Sorry Leute, aber wegen eines Waggons die Zuneigung der Freundin aufs Spiel zu setzen ist viel zu unsinnig oder stumpfsinnig.
Ihr müsst ohne mich auskommen am 7. Jänner. Gibt es eine Liste mit "guten" Börsen? Wo auch viele Forumisten zugegen sein werden ?

Gruss

Eric
Es mögen diejenigen gegen andere wüten, welche nicht wissen, wieviel
es kostet, die Wahrheit zu finden und wie schwer es ist, sich von
Irrtümern frei zu halten.
- Augustinus Aurelius -

Cebu Pacific

Administrator

  • »Cebu Pacific« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 496

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

16

21.12.2016, 05:23

Eric,

Eine Beziehung in der eine Person dermassen von der anderen dominiert wird, hat für mich überhaupt keine Zukunft. Hier wird nicht auf Augenhöhe begegnet. Es ist dein Leben, du musst wissen was für dich passt.

Die nächsten Termine sind der 4.2. in Brunegg und am 4.3. in Dietikon.

Aber ich bin mir sicher, auch diese Termine darfst du nicht wahrnehmen. ;)
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling:

PapaTango

Administrator

Beiträge: 1 073

Wohnort: Watt, what else?

  • Private Nachricht senden

17

21.12.2016, 07:39

Die nächsten Termine sind der 4.2. in Brunegg und am 4.3. in Dietikon.

Nächste Woche am Donnerstag, den 29.12. ist der allernächste Termin, nämlich Wettingen. Ein paar Forumisten sind immer da.

Die "Weihnachts-Börse" war in den letzten Jahren zu Beginn ziemlich crowdy.
Gruss
Peter

"Dif-tor heh smusma" Live long and prosper

Beiträge: 113

Wohnort: Pfäffikon SZ

Beruf: Consigliere

  • Private Nachricht senden

18

21.12.2016, 08:56

Die nächsten Termine sind der 4.2. in Brunegg und am 4.3. in Dietikon.

Entweder Zürich oder Aargau. Hmm. Ich trag mir mal vorsichtig beide ein.
Cebu Pazific, wenn ich etwas früh genug anmelde darf ich alles machen. Nur wenn sie schon feinen Dessert geplant hat, und es n Berg an Leckereien gibt. Dann werde ich eben auch schwach.

Wie habt Ihr in der Vergangenheit Brunegg erlebt ?



Gruss



Eric
Es mögen diejenigen gegen andere wüten, welche nicht wissen, wieviel
es kostet, die Wahrheit zu finden und wie schwer es ist, sich von
Irrtümern frei zu halten.
- Augustinus Aurelius -

Longimanus

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 248

Wohnort: Region Vierwaldstättersee

Beruf: Fotograf von Bergen, Haien und Meerjungfrauen.

  • Private Nachricht senden

19

21.12.2016, 10:14

Sorry Leute, aber wegen eines Waggons die Zuneigung der Freundin aufs Spiel zu setzen ist viel zu unsinnig oder stumpfsinnig.
Hallo Eric, vielleicht sollte gerade ich zu diesem Thema ganz still sein, doch dieses Muster kommt mir bekannt vor! Wenn Du jedes mal in einen Kaufrausch fällst und womöglich sogar noch mit ihrem Geld, wenn Deins ausgegangen ist, nur für Dich einkaufst? Aber so? Mit Deinem Geld dann und wann eine Lok im üblichen Preisrahmen kaufen: wenn das ein Anlass zu einem bösen Blick, oder gar Reklamation ist, dann verdient Sie Dich nicht!

Das ist nicht GEGENSEITIGE Zuneigung. Bist Du sicher, dass Sie Dich noch mehr liebt, wenn Du Dich gänzlich Ihren Ansichten anpasst? Nun gut, ich bin auch so ein Lööli was die Beziehung zu Frauen anbelangt. Anstatt den Gründen nachzugehen, wieso etwas ist wie es ist, flüchte ich mich nur all zu leicht lieber in Illusionen. Die Schuld deswegen den Frauen zu geben ist zu einfach, bez. schlicht falsch. Jede(r) ist primär für sich selber verantwortlich. Wenn du Dich selber mehr respektierst, wird auch Deine Freundin Dich mehr respektieren. Dieses Wachsen geht langsam und kann mühsam sein, aber es geht, wenn Mann will.

Lieber Gruss
Hermann

Beiträge: 113

Wohnort: Pfäffikon SZ

Beruf: Consigliere

  • Private Nachricht senden

20

21.12.2016, 10:31

Wenn Du jedes mal in einen Kaufrausch fällst

Ein Kaufrausch würde ich es nicht nennen. Ich habe einen Waggon gekauft der nicht ganz in die Epoche passt die ich sonst üblicherweise im Auge habe.

Was das Geld angeht, mein Geld ist meins, und Ihr Geld ist ihres. Sie akzeptiert mein Hobbie aber erschrickt bei jedem Betrag den ich ihr nenne und ist
übervorsichtig und über vorsorglich Besorgt um meine Finanzen. Sie plant gerne alles sehr detailliert möglichst schon weit voraus und möchte sich absichern
so gut es geht. Aber dadurch geht eben auch meine wie auch Ihre Spontanität verloren. Sonderlich amused bin ich da nicht wirklich aber sie merkt das langsam.
Es mögen diejenigen gegen andere wüten, welche nicht wissen, wieviel
es kostet, die Wahrheit zu finden und wie schwer es ist, sich von
Irrtümern frei zu halten.
- Augustinus Aurelius -