Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

321

09.11.2015, 11:49

Harald, die Brücke, die ich bei dir gesehen habe, wird noch einiges eindrücklicher :thumbup:

Oski, die drei Brücken sind von Hack. Die Pfeiler sind Eigenkonstruktionen. Im Kern aus Holz, mit Gips überzogen und die Steine sind selbst geritzt. Ich hoffe, das Ganze ist einigermassen glaubwürdig umgesetzt.

Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bueti« (09.11.2015, 12:58)


322

09.11.2015, 17:15

Hoi Martin, jetzt bin ich ein wenig irritiert, bei dir fahren modere Dieselloks. ;)

Sehr interessant dein Film.

Gruss
Albert

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

323

09.11.2015, 17:42

Hoi Albert

Ja, das ist so eine Sache mit der Epochentreue... :wacko: Als ich 2006 wieder mit MoBa angefangen habe, hatte ich da noch keinen Plan. So kam diese und auch noch ein paar andere Maschinen ins Depot, welche eigentlich zu jung sind. Aber halb so wild, ich hab sie ja gekauft, weil sie mir gefallen haben. Und was mal bei mir ist, wird abgeschrieben und nicht mehr verkauft. Um den Kamerawagen zu ziehen eignet sich diese Lok übrigens besonders, weil sie sehr geräuscharm läuft. :D

Martin

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 588

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner (ehemals Bauing. ETH)

  • Private Nachricht senden

324

09.11.2015, 20:35

Lieber Martin
Vor meinem Beitritt ins Hagforum (ja, richtig gelesen!), wusste ich gar nicht, dass man auch auf die Epochen schauen könnte (oder sollte?). Mir war nur klar, dass einer meiner Habersack-Loks keine Doppelstöcker ziehen sollte. Aber was gefällt, ist doch auch erlaubt. Ich werde trotz Re 6/6 und Re 460 eine Drehscheibe für Dampfloks einbauen. So kann ich alle paar Wochen die Epoche wechseln. Das gibt jede Menge zu tun, bis alles aus den Schachteln und wieder drin ist. Mindestens während dieser sehr sinnvollen Beschäftigung kann mich das Laub im Garten "kreuzweise", wenn du verstehst, was ich meine.
Wie ich gehört habe, musst du allenfalls mit einem Besuch rechnen am 21. November. Ist da was Wahres dran?
Herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

325

10.11.2015, 07:56

Hoi Oski

Um ehrlich zu sein, davon wusste ich bisher nichts. Aber ja, es würde mich enorm freuen und ich werde sicherstellen, dass die Kaffeemaschine an jenem Tag mit frischem Wasser betankt ist.

Das mit dem Epochenwechsel auf der Anlage gefällt mir übrigens! Ich Depp hab nämlich gestern das ganze Laub draussen wieder mal weggeräumt, aber das Rollmaterial auf der Anlage auzsutauschen hätte garantiert viel mehr Spass gemacht. :thumbsup:

Martin

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 588

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner (ehemals Bauing. ETH)

  • Private Nachricht senden

326

10.11.2015, 10:18

davon wusste ich bisher nichts.

Lieber Martin
Nun habe ich die "Quelle" überprrüft: Meine Aussage war falsch, nicht du wirst besucht. Es geht woanders hin, kannst also das Wasser in der Maschine stehen lassen :D .
Herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

327

10.11.2015, 10:42

Oski, ich kann mir inetwa vorstellen, worum es geht. Das ist natürlich auch ein sehr guter Plan. :thumbup:

Martin

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

328

22.11.2015, 19:08

Der Gigant

Hoi zäme

Nachdem fast alle Berner Börsenkäufe im Forum vorgestellt wurden, will ich da auch keine Ausnahme machen. Ich hab mir bei Burri ein "Löckeli" gegönnt, auf welches ich es schon länger abgesehen hatte. Eine imposante Maschine, welche mir mit dieser speziellen Lackierung exzellent gefällt. Eindrücklich ist auch das Gewicht der Lok. Man achte im Video darauf, wie sich die obere Sturzitobelbrücke bei der durchfahrt durchbiegt. Damit ist die Entscheidung gefallen, ob diese Brücke noch einen zusätzlichen Pfeiler braucht oder nicht.



Am meisten staunten wohl Speck und Röbi. Sie kamen aufgeregt aus Glashütten in Merlingen an und berichteten begeistert von ihrer dortigen Beobachtung. Und dann donnerte diese Maschine durch den Bahnhof. 8o

Martin

329

22.11.2015, 19:41

Martin

Schönes Video. Was mich erstaunt, wie schnell die Beiden (Röbi, Specht) unterwegs sind. Irgendwie müssen die direkt von der Börse Bern erfahren haben, das 2 schöne Ae 8/14 in unserem Forumskreis Einzug erhalten haben. ;)

Liebe Grüsse

Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

egos

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 588

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner (ehemals Bauing. ETH)

  • Private Nachricht senden

330

22.11.2015, 20:01

Lieber Martin
Ein schönes Video hast du eingestellt. Ich bin richtig froh, dass wir im Auto nicht auf deine Ae 8/14 gesessen waren. Das hätte den Anblick allenfalls doch etwas getrübt.
Die Fahrt nach Rüttenen habe ich allerdings in vollen Zügen genossen, man merkte es, ein Berufspilot am Boden mit Rücksicht auf die Andern.
Herzliche Grüsse
Oski


...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

331

22.11.2015, 20:21

Roger, die zwei sind direkt mit dem Schnellzug angereist.

Danke, Oski. Ich besuche die Anlage in Rüttenen immer gerne. Es war eine Freude, dass Ihr beide mitgekommen seit. :thumbup:
Ich habe allerdings meine Zweifel, ob ihr dieser massiven Metalllok hättet eine Delle zufügen können.

Martin

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

332

08.01.2016, 22:36

Hoi zäme

Es ist mal wieder Zeit für ein Update. Schreiben tue ich jetzt gerade ich viel dazu, ich zeige euch meine aktuellsten Basteleien einfach mal in Bildern:












Martin

333

08.01.2016, 23:00

Hoi Martin
Ganz toll gemacht. Ich glaube, ich stelle Dich bei mir als Landschaftsbauer ein. So wird das mal was mit meiner Anlage.
Liebe Grüsse
Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 6 547

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

334

08.01.2016, 23:08

Ja Martin, sehr schön gemacht. Sogar unseren drei Spezialfreunden scheint es zu gefallen.... Jedenfalls machen alle Drei für einmal keinen Blödsinn... :D
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

terry

Forumist

Beiträge: 859

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Meister des geschliffenen Wortes

  • Private Nachricht senden

335

09.01.2016, 00:40

...schreiben tue ich jetzt gerade ich viel dazu,
das ist auch nicht nötig, Martin, die Bilder sprechen Bände, eine sehr schöne Landschaftsgestaltung - Danke für's Zeigen.
Gruss, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :D

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 292

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

336

09.01.2016, 01:27

Martin, du spielst da in einer hohen Liga! Ich bin sehr beeindruckt.

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

337

09.01.2016, 08:27

Besten Dank für eure lieben Kommentare. Ich hab auch Freude dran, obwohl ich die Farbe der Felsen eigentlich nicht so haben wollte.

Und jetzt ab nach Oftringen
Martin

teddych

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 144

Wohnort: Auf der Sonnenseite des Üetlibergs

Beruf: Elektronen-Dompteur

  • Private Nachricht senden

338

09.01.2016, 09:55

Martin, das sieht wirklich gut aus.

Gruss
Teddy
_________________
VoIP

Bueti

Vereinsmitglied

  • »Bueti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Wohnort: Obergösgen

  • Private Nachricht senden

339

10.01.2016, 15:23

Betrieb auf der Bergstrecke

Nach den Bauarbeiten war wieder mal fleissiges spielen angesagt. ^^ Ich habe dazu die Videokamera mitgenommen. Geniesst einige Züge, welche die neugestaltete Paradestrecke passieren:




Martin

340

10.01.2016, 15:35

Hallo Martin
Einen schönen Betrieb zeigst Du da, mit sehr schönem Landschaftshintergrund. :thumbsup:
Aber, was ist mit " Fettsack" passiert. Ist im schlecht geworden beim ewigen Verzehr von Brötchen, oder hat es Ihn schlichtweg wegen der vielen Zugskompositionen umgehauen???
Liebe Grüsse
Roger
Liebe Grüsse
Roger2

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

Ähnliche Themen