Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MoBa-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

29.11.2013, 23:25

Stadler DOSTO: BLS MUTZ

Heute durfte ich eine langersehnte und absolut gelungen Neuheit in Empfang nehmen:

Viele Grüsse
Roman

Bau einer neuen Anlage: www.modellbahn-thun.ch

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 153

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

2

29.11.2013, 23:59

Roman, ist das der von Liliput? Gibt's den schon?

3

30.11.2013, 00:02

Ja, der ist seit gestern lieferbar. In AC werkseitig ausverkauft aber bei diversen Händlern in kleineren oder grösseren Mengen noch verfügbar. Und er ist auf Oberleitung umschaltbar ;)
Die SBB-Variante im ZVV-Design soll nächstens folgen.
Viele Grüsse
Roman

Bau einer neuen Anlage: www.modellbahn-thun.ch

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 153

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

4

30.11.2013, 00:05

Super. Ist er bei dir schon gefahren? Falls ja, wie fährt er?
Wir waren von Liliput Fahrzeugen von früher nicht so begeistert. Hingegen der FLIRT fährt sehr schön und sieht auch gut aus. Wenn der KISS/MUTZ gleich gut/schön oder besser/schöner als der FLIRT ist, muss ich auch einen haben.

5

30.11.2013, 00:20

Beim Händler ist er kurz gefahren, da gabs nichts zu beanstanden. Motoren-technisch ist er gleich wie der Domino und damit auch ähnlich wie der FLIRT aufgebaut.
Ich werde ihn morgen (bzw. heute) austesten. Fotos und Video dazu folgen...
Viele Grüsse
Roman

Bau einer neuen Anlage: www.modellbahn-thun.ch

boesi

Vereinsmitglied

Beiträge: 621

Wohnort: Weinfelden TG

  • Private Nachricht senden

6

30.11.2013, 14:23

Ich habe den MUTZ ebenfalls gestern bei meinem Händler begutachtet. Falls noch jemand auf der Suche nach AC-Modellen sein sollte, so wären im Modellbauland noch welche vorhanden.
Ein wirklich sehr schön umgesetztes Modell (ich wäre FAST schwach geworden :D )

Ich hoffe auf die RV Variante - denke diese wird sicher noch umgesetzt. Schliesslich muss ja die Form noch amortisiert werden ;)

Gruess
Reto

teddych

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 132

Wohnort: Auf der Sonnenseite des Üetlibergs

Beruf: Elektronen-Dompteur

  • Private Nachricht senden

7

30.11.2013, 14:44

Wir waren von Liliput Fahrzeugen von früher nicht so begeistert.

Ich habe einen Flirt und einen Domino von Liliput. Fahren beide sehr schön, wobei der Flirt irgendwo einen Kabelbruch hat, den ich noch suchen muss (ich bin wohl zu viel damit gefahren, das war am Anfang nicht). Ich würde beide wieder kaufen. Den ZVV-KISS habe ich vorbestellt.

An der Börse in Dietikon habe ich einen Liliput-Austria RBDe 560 erstanden. Da weiss ich noch nicht, ob ich den Motor ersetzten muss, oder ob ein reiner Decoder-Einbau für vernünftige Fahreigenschaften ausreichen. Das ist noch auf meiner Pendenzenliste.

Gruss
Teddy
________________
Teddy on Tour

8

01.12.2013, 01:28

Heute war nun Fahrtag angesagt mit dem MUTZ:


Die Fahreigenschaften sind aus meiner Sicht die Besten aus dem Liliput-Trio FLIRT, Domino und nun Dosto. Schön ruhig und auch leiser als die Anderen. Einziger Schwachpubkt ist und bleibt bei Liliput der Panto. Da muss ich mir für alle drei Fahrzeuge mal was neues überlegen.
Ansonsten kann ich ne uneingeschränkte Kaufempfehlung abgeben.
Viele Grüsse
Roman

Bau einer neuen Anlage: www.modellbahn-thun.ch

Eisenbahner

Forumist

Beiträge: 162

Wohnort: Berner Seeland

Beruf: Macchinista

  • Private Nachricht senden

9

08.12.2013, 17:01

Hallo zusammen,
Auch ich habe heute den MUTZ erhalten... Momentan befindet er sich noch in der Schachtel aber er wird nächstens auf der Anlage getestet... Ich habe mir die DC Version zugelegt...
Gruess usem MoBa Chäller
Adrian
_____________________________________

Überzeugter Vollblut Eisenbahner 8)

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 153

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

10

08.12.2013, 17:32

Ihr macht es mir immer schwerer, da hart zu bleiben und nicht auch zu mutzen.

11

08.12.2013, 17:46

Ihr macht es mir immer schwerer, da hart zu bleiben und nicht auch zu mutzen



Röbi,

entscheide dich und kaufe ihn, denn der ist schnell ausverkauft, so gut ist er, fast perfekt! Ich habe den MUTZ schon eine Woche getestet, er lauft und lauft wie anno dazumal der VW! Aber er ist viiiiieeeel schöner! Aber pass auf er braucht feine Händchen nicht so Schaufeln wie d.....! :phat:
Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!



Grüsse

Fredy

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 4 578

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

12

08.12.2013, 17:52

Ehrlich gesagt verstehe ich den Hype um diesen Mutz nicht. Das Modell ist genau so abartig hässlich wie das Original der BLS. :thumbdown:

Da sieht die SBB und ZVV Variante um Welten schöner aus als dieser Mutz.


Fredi,

Röbi ist bereits mit Live Steam Modellen angefixt, spätestens im nächsten Leben wechselt er auf Spur 1 Echtdampf. :thumbsup:
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling:

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 153

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

13

08.12.2013, 17:58

Ehrlich gesagt verstehe ich den Hype um diesen Mutz nicht. Das Modell ist genau so abartig hässlich wie das Original der BLS. :thumbdown:

Da sieht die SBB und ZVV Variante um Welten schöner aus als dieser Mutz.

Aber Erwin, du räumst immerhin die Möglichkeit ein, dass man da auch unterschiedlicher Meinung sein kann, nicht wahr? :)
Ich persönlich finde die MUTZ-Version am schönsten, kurz gefolgt von der grau-weissen SBB-Version. Mit der ZVV-Variante kann ich mich nicht anfreunden, da mir dieses Blau einfach nicht gefallen will.
Das einzige Detail, das mir an allen Varianten nicht gefällt, ist die Lücke in den Dach-Blenden bei den Wagenübergängen.

Cebu Pacific

Administrator

Beiträge: 4 578

Wohnort: Zürich

Beruf: Vertreter der ungeschminkten Wahrheiten

  • Private Nachricht senden

14

08.12.2013, 18:21

Röbi,

Selbstverständlich dürfen andere diese Bemalung schön finden, ich muss das Modell zum Glück nicht kaufen.

Für mich sieht dieser Mutz wie ein im Bau befindliches Flugzeug aus. Anfänglich sind auch diverse Rumpf- und Flügelteile in diesem Gelb gehalten, dort ist es allerdings bloss die Grundierung.
Gruss Erwin


Wer denkt Projektleiter leiten Projekte, der glaubt auch Zitronenfalter falten Zitronen.

Der vorhandene Platz beschränkt die Sammelwut. :whistling:

11465 - Oerlikon

Administrator

Beiträge: 5 824

Wohnort: Südwestlich des Katzensees, Nahe Zürich

Beruf: Hüter des Roten Knopfs

  • Private Nachricht senden

15

08.12.2013, 19:03

Aber Erwin, du räumst immerhin die Möglichkeit ein, dass man da auch unterschiedlicher Meinung sein kann, nicht wahr?
Erwin ist ein Weichei: der gibt jedem recht. Aber ich (knallharter Bulle mit Anspruch auf Unfehlbarkeit) sage euch: hässlich! :D
Zwar ist die Farbkombination giftgrün/silbrig noch akzeptabel aber getreu meinem grafischen Verständnis müssten die Linien waagrecht, den Aussenkonturen folgend Dynamik verbreiten - und nicht wie senkrechte Balken optisch bremsen. Aber das war ja alles bis Epoche III selbstverständlich. Und so beschränke ich mich eben auf diese ^^
Gruss Roger

78 grüne Ae 6/6

Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 153

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

16

08.12.2013, 19:24

sage euch: hässlich!

Roger, deine Argumentation ist überzeugend. Also ich bin jetzt auch sicher, dass der MUTZ hässlich ist. Das Problem ist nur, dass er mir gefällt. Und wenn mir etwas gefällt, ist es eigentlich schön. Das kann es aber in diesem Fall nicht sein, weil ich ja jetzt weiss, dass er hässlich ist. Meine Verwirrung ist komplett.

Vermutlich werde ich kommende Woche einen hässlichen MUTZ mit einer wunderbaren, vollendeten und vollkommenen Form- und Farbgebung kaufen.

M@ttu BE

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 051

Wohnort: in Nachbarschft zur Re 6/6 11625 und im Gleichen Ort wie der RBDe 560 035-8 zuhause war.. (Niederbipp)

Beruf: Zeichner Fachrichtung Ingenieurbau in Ausbildung

  • Private Nachricht senden

17

08.12.2013, 19:48

Vermutlich werde ich kommende Woche einen hässlichen MUTZ mit einer wunderbaren, vollendeten und vollkommenen Form- und Farbgebung kaufen.

Wie nennst du die Form? wunderbar, vollendet, vollkommen? Hast du schon mal die Front gesehen, oder schaust du immer nur die Seite an?

Die Farbgebung geht ja noch, aber die Frontpartie... :ill:
Gruss Matthias

18

08.12.2013, 19:54

Hallo
Ich weiss nicht was ihr alle habt. Seid ja nur neidisch weil er nicht in Zürich unterwegs ist ;)
gruss Max

sturzi

Vereinsmitglied

Beiträge: 2 153

Wohnort: Unterentfelden

Beruf: Rentner, ehem. Softi

  • Private Nachricht senden

19

08.12.2013, 20:06

Wie nennst du die Form? wunderbar, vollendet, vollkommen? Hast du schon mal die Front gesehen, oder schaust du immer nur die Seite an?

Die Farbgebung geht ja noch, aber die Frontpartie...

Also fang jetzt DU nicht auch noch an. Ich habe schon genug Aufwand, mich gegen die eher konservative Fraktion der Forumisten zu wehren. :)
Gerade die Front ist ja das besonders Schöne daran.

Silberblatt

Vereinsmitglied

Beiträge: 1 726

Wohnort: Eulachtal

Beruf: BERNINA Techniker

  • Private Nachricht senden

20

08.12.2013, 20:41

Die Farbgebung geht ja noch, aber die Frontpartie... :ill:

Umgekehrt, lieber Matthias, die Front sieht nicht so schlecht aus, Stadler eben, das ist dem Fahrzeug deutlich anzusehen.
Aber die Farbe, grau in grau und so ein giftgrün, wenn daran denke in was für hübschem blau die BLS-Fahrzeuge einst dahertrabten.